Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Blinker Blinken zu schnell...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Innenraum, Elektrik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DerChef



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 2517
Wohnort: DerChef

BeitragVerfasst am: 07.02.2020 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hier mal die Ansicht des vom Importeur (Mandt) umgerüsteten Rücklichts des IVer Explorers. Die Blinkleuchte sitzt im ehemaligen Rückfahrscheinwerfer (blaue Stecker).
Später wurde von Thomas ein vernünftiger Anschluss unter Verwendung der originalen Lampenfassung vorgenommen. Die vom Umrüster stümperhaft verklebte (!!!) Blinkerbirne gibt es so nicht mehr.




_________________
2007er Explorer V6 Eddie Bauer
"People are funny: They spend money they don't have, to buy things they don't need, to impress people they don't like."
Si vis pacem para bellum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 413
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 07.02.2020 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

DerChef hat Folgendes geschrieben:
Mopar_Driver hat Folgendes geschrieben:
Leider kann ich daher nicht mit Schaltplänen weiterhelfen.


Nicht nötig, da ich, unschwer erkennbar, die Schaltpläne bereits gepostet habe. Laughing


Die habe ich gesehen, aber eins habe ich im Laufe der Zeit gelernt, nimm immer den richtigen Schaltplan, da ich es schon oft genug erlebt habe, dass Kabelfarben getauscht wurde. Es kann natrülich trotzdem sein, dass die 2007er passen auf den gefragten 2008er Wagen Smile

_________________
Ford Explorer Limited 3.5 4x4 V6 BJ 2014
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 1120
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 08.02.2020 01:20    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man manchmal den umgerüsteten Kabelsalat so sieht, dann hilft da oftmals erst mal kein Schaltplan weiter, sondern eher der Seitenschneider, ein Lötkolben und Schrumpfschlauch. Vor allem die Kabel Quetschverbinder sehe ich lieber farblich und größenmäßig sortiert in einer kleinen Plastikdose, als irgendwo mit einem Klumpen Kabelsalat und Isolierband hinter irgendwelchen Leuchten.

Es ist schon erschreckend was da manchmal so abgeliefert wird und es dauert oft nicht lange bis die ersten Probleme auftauchen. Besonders schlimm wird es wenn dann noch zusätzlich Kabel für die Steckdose der Anhängerkupplung mit abgegriffen werden.

Wenn alles gut funktioniert, dann kann man sich mit selbstverschweißendem Klebeband noch einen schönen homogenen Kabelstrang wickeln, auch inklusiv Abzweigungen. So was sieht nicht nur schick aus, es vermeidet auch mögliche weitere Probleme.

_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1334
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 09.02.2020 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Da Ford nicht wie VW und Co. für jedes Modell das Rad neu erfindet, dürftest du das gleiche Problem haben, wie alle die in D eine Ford Fxxx umrüsten müssen. Schau dich mal auf den Seiten um.
_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19277
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 18.02.2020 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

Eigentlich behält Ford Farben und Anschlüsse sehr lange bei. Allerdings gibt es immer mal wieder Ausnahmen. So haben die z.B. ab 08 vom Steuergerät geregelte LIMA´s. Den Anschluss an der Lima haben die nicht geändert. Nur den Stecker am Steuergerät und dann mit 2 statt einem Kabel.
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Giancarlo



Anmeldungsdatum: 29.01.2020
Beiträge: 11
Wohnort: Eppstein

BeitragVerfasst am: 19.02.2020 19:33    Titel: Blinker zu schnell Antworten mit Zitat

Hallo an alle...
also nach langer suche.. und Fehlersuche...
Geht jetzt alles. Ich habe die Lastwiderstände entfernt.. und die original Blinker Birne angeschlossen.. und Siehe da.. es blinkt im richtigen Takt.

Also.. Blinker von vorne gezogen.. und auf der original blinkerleitung die hinten besteht.. die original Blinker Birne zusätzlich dran.. (liegt im Kofferraum hinter der seitenverkleidung )

Bremsleitung von der 3ten Bremsleuchte genommen.. ( mit Relais ).
Alles funktioniert nun.. ich war letzte Woche bei der vollabnahme.. alles super gelaufen..
danach Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung.. und morgen gehts zur Zulassungsstelle.

Danke an alle ! Und danke an Harald und Anncarina.. ich freue mich schon euch kennenzulernen.

Lg Gian-Carlo

_________________
www.auto-aufbereitung.net

Ford Explorer XLT 2008 / 4.0 V6

Aufbereitungen, Smart Repair, Lederlackierungen, Trockeneisstrahlen, sandstrahlen, Glasperlenstrahlen, Hohlraumversiegelung, Unterbodenschutz.
Wenn ich weiterhelfen kann.. einfach schreiben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1334
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 19.02.2020 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Teil.
_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Giancarlo



Anmeldungsdatum: 29.01.2020
Beiträge: 11
Wohnort: Eppstein

BeitragVerfasst am: 19.02.2020 19:43    Titel: Danke !! Antworten mit Zitat

Kann ich das Bild Posten ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1334
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 19.02.2020 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Warum hast du ihn aufs Dach gestellt? Confused Confused Confused Confused Confused
_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Giancarlo



Anmeldungsdatum: 29.01.2020
Beiträge: 11
Wohnort: Eppstein

BeitragVerfasst am: 19.02.2020 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hab das Bild vom Handy ganz normal hochgeladen???keine Ahnung wieso er überkopf steht hmmm...
dirk68 hat Folgendes geschrieben:
Warum hast du ihn aufs Dach gestellt? Confused Confused Confused Confused Confused

_________________
www.auto-aufbereitung.net

Ford Explorer XLT 2008 / 4.0 V6

Aufbereitungen, Smart Repair, Lederlackierungen, Trockeneisstrahlen, sandstrahlen, Glasperlenstrahlen, Hohlraumversiegelung, Unterbodenschutz.
Wenn ich weiterhelfen kann.. einfach schreiben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1334
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 19.02.2020 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht auch so toll aus.

Ich bin dir aber noch das Bild von der Funtion schuldig.

Und hier die Erklärung.
Der Plan ist von einem 92er Ford Taurus/Mercury Sable/Lincoln Continetal. Das ist noch analog und läuft nicht über das Steuergerät. Lediglich Lamp Out Warning wird verarbeitet, da der elektronische Tacho anzeigen kann, welche Lampe ausgefallen ist. Bremsen und Blinken ist hinten der gleiche Glühfaden.
Auf dem Kabel 810 rechts oben liegen 12V an, wenn man auf die Bremse tritt. Die gehen zum rechten Kontakt von Turn left und zum linken von Turn rigth. Blinkt man nicht, leuchten die beiden Bremslichter, da der Strom über die beiden Kontakte zur Brems/Blinkleuchte geht (zur dritten Bremsleuchte geht es direkt vom Bremslichtschalter).
Blinkt man links, schalten die Kontakte von Turn left. Die vorderen Blinker werden vom linken Kontakt geschalten und die hinteren wechseln über den rechen Kontakt von Bremsen zu blinken, da jetzt der Strom vom Blinkrelais kommt. Das Gleiche passiert, wenn man rechts blinkt.
Will man die beiden Rückfahrscheinwerfer als Blinker nutzen, muss man je eine Leitung von den vorderen Blinkern an die Rückfahrscheinwerfen legen und beide Bremsleuchten mit mit Kabel 810 verbinden. Alle Verbindungen direkt am Stecker des Multifunctionswitch machen. Das sollte auch bei neueren Modellen gehen, da ich nicht glaube, daß der Switch vom Steuegerät überwacht wird oder über CAN mit diesem kommuniziert. Das kann ich aber nur bestätigen, wenn ich einen Plan von neueren Modellen habe.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 1120
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 19.02.2020 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

Na Hauptsache der Blinker funktioniert jetzt. Manchmal muss man halt suchen bis man die zusätzlich eingebauten Probleme entdecken kann.
_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Innenraum, Elektrik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community