Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


umschlüsselung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Was sonst nirgendwo passt...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bamsebb



Anmeldungsdatum: 21.12.2015
Beiträge: 7
Wohnort: Heldenstein

BeitragVerfasst am: 16.03.2018 10:27    Titel: umschlüsselung Antworten mit Zitat

guten tag zusammen Smile

meine frau hat sich jetzt auch einen ex zugelegt (bj 1993) allerdings hat dieser euro1 also habe ich in köln angerufen wegen dieser umschlüsselung aber der nette herr hat gemeint das wäre das erste mal das er soetwas hört und soweit zurück geht sein archiv nicht. jetzt meine frage soll ich da einfach jeden tag 15 mal anrufen bis es einer weis oder gibt es da speziell eine telefon nummer für ''historische fahrzeuge'' ? kann mir da jemand helfen wäre echt nett Smile
danke schon mal im vorraus

_________________
Ford Explorer BJ 1997 4L V6 SOHC
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reiner



Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 6364
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 16.03.2018 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
also den Ier konnte man noch nie über Ford umschlüsseln lassen.Das ging bisher nur mit einem Kaltlaufregler oder Minikat.Historisch wäre der Wagen übrigens nur mit EZ. bis 03.1988.

Gruß Reiner

_________________
Ehemals 96'er Explorer OHV 4x4,sowie 97'er Explorer SOHC 4x4 mit Gasanlage KME Diego.
Powered by anncarina and myself.

Leben,und leben lassen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7485
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 16.03.2018 11:35    Titel: Re: umschlüsselung Antworten mit Zitat

Bamsebb hat Folgendes geschrieben:
guten tag zusammen Smile

meine frau hat sich jetzt auch einen ex zugelegt (bj 1993) allerdings hat dieser euro1 also habe ich in köln angerufen wegen dieser umschlüsselung aber der nette herr hat gemeint das wäre das erste mal das er soetwas hört und soweit zurück geht sein archiv nicht. jetzt meine frage soll ich da einfach jeden tag 15 mal anrufen bis es einer weis oder gibt es da speziell eine telefon nummer für ''historische fahrzeuge'' ? kann mir da jemand helfen wäre echt nett Smile
danke schon mal im vorraus



Frag mal nach ,ob das genau für Dein Modell passt...

https://www.ebay.de/itm/MiniKat-Euro2-Euro-2-Ford-Explorer-Galaxy-Maverick/390167568087?hash=item5ad7cc9ed7:g:sCkAAOSw2XFUjyzr


Hier im Forum gab's mal einen / mehrere Threads dazu...probier mal die SuFu


Hab was gefunden....

zB:

teils sind die Threads recht lang...musste lesen, lesen, lesen...Razz Wink


http://www.explorer4x4.de/viewtopic.php?t=12338&postdays=0&postorder=asc&start=0


http://www.explorer4x4.de/viewtopic.php?t=13325&highlight=

_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
Explorer 4,0 - 204 PS - Bj 1999
powered by anncarina
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper


Zuletzt bearbeitet von guidolenz123 am 16.03.2018 11:45, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bamsebb



Anmeldungsdatum: 21.12.2015
Beiträge: 7
Wohnort: Heldenstein

BeitragVerfasst am: 16.03.2018 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

danke reiner für fie schnelle antwort das wusste ich noch nicht das man den 1er nicht umschlüsseln lassen kann ^^
und danke guidolenz das mit dem kat habe ich auch schon gelesen und gleich mal unterm auto nachgeschaut dazu müsste man aber das abgasrohr zerschneiden deshalb war mein erster gedanke die umschlüsselung aber jetzt ist ja alles klar das es nur so geht Smile
danke nochmal

_________________
Ford Explorer BJ 1997 4L V6 SOHC
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18406
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 19.03.2018 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

UM schlüsseln geht bei einem genullten Fahrzeug nicht.

http://www.autokostencheck.de/Ford/Ford-sonstige/sonstige/explorer-4-0-u-2_11865.html

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 487
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 19.03.2018 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
also habe ich in köln angerufen wegen dieser umschlüsselung aber der nette herr hat gemeint das wäre das erste mal das er soetwas hört und soweit zurück geht sein archiv nicht

In Köln wissen die nicht mal, daß in den USA auch Autos gebaut werden.
Ich hatte für meinen Mercury in den USA die Anhänge- und Achslast nachgefragt. Als Antwort bekam ich eine Telefonnummer in Köln. Da bei uns andere Gesetze dazu gelten, sollte ich mich dort hin wenden. Also habe ich da nachgefragt und bekam als Antwort, ich solle in den USA nachfragen. Sie wüssten garnicht, was das für ein Fahrzeug ist.

Mein Mercury Bj.91 war ein canadisches Modell (Umschaltung ANSI / Metrisch) mit California Zulassung. Das entspricht beim Abgas in etwas EURO III.
Für EURO II wäre ein Gutachten (1200€) nötig und EURO III geht gar nicht.
Hätte ich mir doch nur einen VW gekauft.

Ich würde mit der Frage mal zu einem Ford Händler mit US-Lizenz fahren.
Eine "In Etwa Wirkung" bei den Scheinwerfern geht auch noch. Nur nicht wenn ich zum TÜV gehe.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Ebersbächer Standheizung, Automatic Head Light.
Corsa B Automatik Bj. 95
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiner



Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 6364
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 19.03.2018 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
eine Umschlüsselung gab es damals nur für den Ford Explorer II mit dem alten OHV-Motor,also die Baujahre 95/96,und auch nur für die Fahrzeuge,die hier offiziell verkauft wurden.Diese damals erforderliche Bescheinigung gab es auch nur von Ford-Köln.

Gruß Reiner

_________________
Ehemals 96'er Explorer OHV 4x4,sowie 97'er Explorer SOHC 4x4 mit Gasanlage KME Diego.
Powered by anncarina and myself.

Leben,und leben lassen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 487
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 19.03.2018 23:00    Titel: Antworten mit Zitat

Das kotzt mich an D an. Mit Diesel die Umwelt retten. Ein US Fahrzeug BJ. 95 mit Zulassung in Califonien und Iowa MUUUUUSSSSSSS besser sein als EUROIV sonst keine Zulasung in diesen Staaten. BMW ist aus der Entwicklung des Bluetech Diesels ausgestiegen, weil sie in diesen beiden Staaten zu dreckig für eine Zulassung waren.

In D muss ich das mit Gutachten nachweisen. Von VW und Co. reicht ein Laborbericht.
Mit einem Q7 V12 Diesel hängen sie dich in CA auf.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Ebersbächer Standheizung, Automatic Head Light.
Corsa B Automatik Bj. 95
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 487
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 19.03.2018 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

Was wäre eigendlich mit einer EURO III Gasanlage???
Meiner (99) hat meines Wissens E III nur wegen der Gasanlage.
Ich hoffe ich irre mich nicht.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Ebersbächer Standheizung, Automatic Head Light.
Corsa B Automatik Bj. 95
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18406
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 21.03.2018 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Die Gasanlage verändert die Schadstoffklasse nicht weil du ja noch mit Benzin fahren kannst. Der Explorer hat D3 und wenn die Zeit gekommen ist wird man ein Lösung finden mit der auf Euro 3 aufgerüstet werden kann. Schließlich hat der gleiche Motor im neuen Explorer erst Euro 3 und dann Euro 4 bekommen.
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 487
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 21.03.2018 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

Das MUSSS warten bis 2029. Dann gibt es ein H.
_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Ebersbächer Standheizung, Automatic Head Light.
Corsa B Automatik Bj. 95
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18406
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 23.03.2018 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

oder so Very Happy
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bamsebb



Anmeldungsdatum: 21.12.2015
Beiträge: 7
Wohnort: Heldenstein

BeitragVerfasst am: 14.04.2018 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

so update hab jetzt bei dem explorer den minikat (65€ und ca 30min einbau) eingebaut und dann bei einer werkstatt unterschreiben lassen (für ein kleines trinkgeld Smile ) und dann zur zulassungstelle gefahren (2h warten und 21,90€) und jetzt zahlen wir nur noch 294€ im jahr Smile alles perfekt danke nochmal Smile
gruß bamsebb

_________________
Ford Explorer BJ 1997 4L V6 SOHC
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reiner



Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 6364
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 14.04.2018 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
danke für die Rückmeldung.Hilft bestimmt noch dem einen oder anderen weiter Wink

Gruß Reiner

_________________
Ehemals 96'er Explorer OHV 4x4,sowie 97'er Explorer SOHC 4x4 mit Gasanlage KME Diego.
Powered by anncarina and myself.

Leben,und leben lassen.....


Zuletzt bearbeitet von Reiner am 15.04.2018 08:13, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HGW



Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 1793

BeitragVerfasst am: 15.04.2018 07:44    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Thomas,

Zitat:
Der Explorer hat D3 und wenn die Zeit gekommen ist wird man ein Lösung finden mit der auf Euro 3 aufgerüstet werden kann.


die Zeit könnte schneller kommen, als einem lieb ist. Confused

Sollte die blaue Plakette doch noch kommen (und rund um uns herum in Europa sind Einfahrbeschränkungen in Städte für alte Autos bereits beschlossen worden - dann werden sie, wenn etwas Zeit für den Umschlag der Euro-5- Diesel als Leasingrückläufer geschunden wurde, auch hier kommen), werden nach den vor einigen Monaten diskutierten Plänen auch alle Benziner aussortiert mit weniger als Euro 3.

Dieser kleine Nebeneffekt der blauen Plakette wird gerne verschwiegen. Wink

(Und ob die bisherigen Ausnahmegenehmigungen für H-Kennzeichen in den künftigen blauen Umweltzonen auch gelten werden, ist noch lange nicht entschieden. Fahrer von historischen Fahrzeugen werden inzwischen in den Medien als stets reiche Geldsäcke dargestellt, die ihr wertgesteigertes Garagengold inzwischen in Tiefgaragen stapeln, weil sie ihr Geld anders nicht mehr anlegen können. Das gibt es leider ja immer wieder auch in einschlägigen TV-Sendungen so zu sehen. So entsteht ein doch sehr schiefes Bild der Szene der Oldtimerfahrer. Zusammen mit immer stärker ansteigenden Zulassungszahlen für H-Kennzeichen insgesamt nicht unproblematisch in einer politischen Debatte um Ausnahmegenehmigungen.)

_________________
SOHC Bj. 98
Freie Fahrt für freie Bürger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Was sonst nirgendwo passt... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community