Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


schon wieder tote Hose

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kalli



Anmeldungsdatum: 24.01.2015
Beiträge: 24
Wohnort: Niederkrüchten

BeitragVerfasst am: 14.02.2015 19:20    Titel: schon wieder tote Hose Antworten mit Zitat

Hallo zusammen ,da ich meinen alten Beitrag nicht mehr finde *sorry ich muss ein neues Thema erstellen !

Hatte ja letztens geschrieben das unser Explorer nicht mehr anspringen wollte ok es war die Benzinpumpe ,nachdem diese gewechselt worden ist funktionierte wieder alles,bis vorhin .

Bekannter kommt zu Besuch mact die Fahrertüre auf ,Allarmanlage ging an ,ich fix hin alles wieder aus gemacht.Wollte starten NIX springt der Dummdödel wieder nicht an ,Zündfunke ist da ,Benzinpumpe funktionier spritt kommt an aber unser Auto startet nicht.Startpilot reingesprüht nüscht !!!!! Habt ihr eine Idee ,Kann es vielleicht sein das irgendwie die Wegfahrsperre mit rum zickt?ich bin mit meinem Latein grade am ende
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kalli



Anmeldungsdatum: 24.01.2015
Beiträge: 24
Wohnort: Niederkrüchten

BeitragVerfasst am: 14.02.2015 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

so neuer Punkt kein Zündfunke mehr ,nun habe ich mal die Batterie abgeklemmt .....habe nur noch fragezeichen im kopf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Danger



Anmeldungsdatum: 18.11.2011
Beiträge: 1801
Wohnort: Wesel

BeitragVerfasst am: 14.02.2015 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Der Anlasser dreht?
Jetzt auf einmal keinen Funken mehr? Oder seit dem Alarms?
Benzindruck ist da?
Wenn die WFS aktiv wäre würde der Anlasser gar nicht drehen, meine ich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5683
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 14.02.2015 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht sagst du uns noch, um welchen Explorertyp es sich handelt. Question


Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kalli



Anmeldungsdatum: 24.01.2015
Beiträge: 24
Wohnort: Niederkrüchten

BeitragVerfasst am: 14.02.2015 21:08    Titel: Antworten mit Zitat

Es handelt sich um einen 98er u2 mit 152 kw . Die frage ist die welche wfs drin ist . Ich habe gerade gelesen das man beim ford probe die zündung , die benzinpumpe und den anlasser einzeln brücken kann .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rommelino



Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 4445
Wohnort: Rommerskirchen (NRW)

BeitragVerfasst am: 14.02.2015 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Tippe auf die Zündspule Wink
_________________
Gruss Olaf

'The more I know about people, the better I like my dogs'

Ehmals 01er EX ll SOHC 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker
powered by anncarina", Golden Solution! Specified by myself
Jetzt 04er Audi A4, 3L, 220 PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5683
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 14.02.2015 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde die Batterie wieder anschliessen.

Die WFS sollte im 2sec-Rhythmus blinken.
Mit Einschalten der Zdg. leuchtet die WFS etwas länger dann geht die Check-Engine-Lampe an und man kann starten.

Ist das so bei dir. Question

Der 98er hat einen Schlüsselchip,ist der ok. ?
Die WFS wird vom Chip gesteuert.


Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerChef



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 2511
Wohnort: DerChef

BeitragVerfasst am: 15.02.2015 08:41    Titel: Antworten mit Zitat

Die Relais im Motorraum prüfen:


_________________
2007er Explorer V6 Eddie Bauer
"People are funny: They spend money they don't have, to buy things they don't need, to impress people they don't like."
Si vis pacem para bellum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kalli



Anmeldungsdatum: 24.01.2015
Beiträge: 24
Wohnort: Niederkrüchten

BeitragVerfasst am: 15.02.2015 08:48    Titel: Antworten mit Zitat

Moin moin zusammen ,werde mir eben einen Kaffee gönnen und dann schau ich mal weiter erst check ich das mit der Check-Engine-Lampe ,und dann die Relais im Motorraum ......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5683
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 15.02.2015 10:25    Titel: Antworten mit Zitat

Und dann auch mal den Explorertyp in die Signatur eintragen,sonst muss man jedesmal neu suchen. Wink



Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kalli



Anmeldungsdatum: 24.01.2015
Beiträge: 24
Wohnort: Niederkrüchten

BeitragVerfasst am: 15.02.2015 13:32    Titel: Antworten mit Zitat

so bis zur Zündspule kommt Strom ,Zündfunke negativ ,habe sogar schon die Zündspule gewechselt gleiches Bild ,Sprit kommt auch an ......


Jepp mache Signatur sofort fertig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kölner77



Anmeldungsdatum: 25.09.2012
Beiträge: 157
Wohnort: Köln-Worringen

BeitragVerfasst am: 15.02.2015 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hört sich nach defektem Kurbelwellensensor an,bzw.
eine lose oder korrodierte steckverbindung am Sensor.

_________________
Gruß aus dem nördlichsten Vorort von Köln
Ingo

-Ford Explorer U2, 152KW, 207Ps,SOHC
-Prins VSI 2.0 Anlage

Ford Mondeo Turnier, BJ.2002
Harley Davidson Dyna Super Glide, Bj. 2000
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kalli



Anmeldungsdatum: 24.01.2015
Beiträge: 24
Wohnort: Niederkrüchten

BeitragVerfasst am: 15.02.2015 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Scheint genau das gewesen zu sein ,habe ein bisschen drann gewackelt und er sprang wieder an Shocked
_________________
Ford Explorer Bj 98 U2 ,207PS mit Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klaus Henning



Anmeldungsdatum: 27.01.2011
Beiträge: 241
Wohnort: Buseck

BeitragVerfasst am: 11.12.2015 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hab wohl das gleiche Problem. Gestern noch gefahren ohne Anzeichnen von Störung. Heute morgen kurzes Schütteln und dann nix...
HAtte ich letzten Winter nach Tiefschnee-Gaudi auch mal. Sprang dann ein paar Std später wieder an und seitdem ohne Probleme bis heut Morgen. Spritpumpe läuft. Zündung geht wohl, da ab und an kurzes Laufen.
Wo genau ist der Kw- Sensor zu finden?
Kann es auch der Druckregler sein?

_________________
Grüße Klaus
Klaus Henning, Unabhängiger Finanzdienst-Versicherungen-Leasing-Buseck b. GI
XP II, 4,0L/207PS, SOHC 4WD, EZ.11/98; Id:1FMZU34E0WUC15457.
Bellschuh/ Hackbrate statt Sushi!!
Suzuki GSX 1100 G
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Kalli



Anmeldungsdatum: 24.01.2015
Beiträge: 24
Wohnort: Niederkrüchten

BeitragVerfasst am: 12.12.2015 18:32    Titel: Antworten mit Zitat

am Motor vorne unten an der Kurbelwelle ,rechte Seite ,geht ein Stecker hin da ist er drann fest .Schrauben sind von vorne 2 stück 8er kopf

ist ein bisschen Umständlich

_________________
Ford Explorer Bj 98 U2 ,207PS mit Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community