Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Motor geht während der Fahrt aus
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 935
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 01.09.2019 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

Bin leider in der Türkei und kann nicht mal schnell Forscan anschließen, um zu sehen, was man mitschreiben muss. Einen Schaltplan habe ich auch nicht hier, aber du kannst mal probieren, was passiert, wenn du die dicke Leitung an der Lima abklemmst (aber gut isolieren).
Folgender Hintergrund. Die Masseleitungen hast du ja nur fast alle durch, aber um die anderen auszuschließen der Test. Wenn der Motor läuft, kommt der Strom aus der Lima und fließt auch dorthin zurück. Die Batterie wird nicht gebraucht. Der Motor ist bis auf den Antrieb nur über die Massebänder mit der Karosse verbunden. Den Rost an den ganzen Verschraubungen kann man nicht wirklich leitenden Verbindung nennen.
Die Batterie ist direkt mit der Karosse verbunden. Wenn der Motor von der Batterie versorgt wird, fließt der Strom von den vielen Massepunkten über die Karosse direkt zu Batterie. Du kannst nach dem Start ein Ladegerät anschließen, um länger testen zu können.
Geht er aus, verbinde den Motor mit einem Starterkabel mit Minus Batterie. Geht er aus, würde ich Masse erst mal ausschleißen.
Bleibt er an, Klemm die Lima wieder und lass das Kabel an der Batterie, da dieser Stromweg funktioniert. Bleibt der Motor an, ist die Verbindung Motor Karosse schlecht. Geht er aus, hast du ein Problem in der Verkabelung, dem Zündschloss oder PCM/GEM.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
philipp1974



Anmeldungsdatum: 06.02.2008
Beiträge: 155
Wohnort: ostfildern

BeitragVerfasst am: 01.09.2019 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

OK. Versuch ich morgen mal. Danke und viel Spaß in der Türkei.
_________________
Gruß Philipp

Es könnte schlimmer kommen

----------------------------------------------
XPII SOHC, Bj.'98, auf 31x10.50x15 BF Goodrich Mud
Prins VSI-2.0

Troll Touring ' 91
Yamaha R1 '03
KTM LC4 2000


----------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 935
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 01.09.2019 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

Kein Spaß, Arbeit.
_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
philipp1974



Anmeldungsdatum: 06.02.2008
Beiträge: 155
Wohnort: ostfildern

BeitragVerfasst am: 03.09.2019 14:20    Titel: Antworten mit Zitat

So ich habe es getestet wie du es beschrieben hast, der Motor ist erst ohne Lima mit Masse am Block zur Batterie gelaufen, nach ca. 20min ist er ausgegangen, habs dann nochmal mit Lima angeschlossen probiert und da ist er auch nach ca. 20 Minuten ausgegangen. Tag davor ist er schon nach 5 Minuten ausgegangen.
Gestern hatte er manchmal einen sehr schlechten Leerlauf und die Drehzahl ist fast bis kurz vorm ausgehen runtergegangen.
Ich habe jetzt den MAF sensor und das Lehrlaufregelventil getauscht.
Und siehe da er ist bis jetzt nicht mehr ausgegangen.
Ich verstehe zwar nicht was das damit zu tun hat dass der Motor während der Fahrt aus gegangen ist aber mir solls recht sein. Ich hoffe das wars jetzt.
Danke für eure Hilfe.



_________________
Gruß Philipp

Es könnte schlimmer kommen

----------------------------------------------
XPII SOHC, Bj.'98, auf 31x10.50x15 BF Goodrich Mud
Prins VSI-2.0

Troll Touring ' 91
Yamaha R1 '03
KTM LC4 2000


----------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 935
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 03.09.2019 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Vor allem hätten Fehler abgelegt sein müssen.

Wenn es jetzt läuft, ist es ja gut.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
philipp1974



Anmeldungsdatum: 06.02.2008
Beiträge: 155
Wohnort: ostfildern

BeitragVerfasst am: 03.09.2019 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja das komische und macht mich misstrauisch.
Mal abwarten, vielleicht liegt es auch an der Temperatur weil es jetzt Kühler ist.
Bei forscan habe ich bei den PiDs das Zündschloss nicht gefunden?

_________________
Gruß Philipp

Es könnte schlimmer kommen

----------------------------------------------
XPII SOHC, Bj.'98, auf 31x10.50x15 BF Goodrich Mud
Prins VSI-2.0

Troll Touring ' 91
Yamaha R1 '03
KTM LC4 2000


----------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18969
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 13.09.2019 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

leih dir mal ein 1997er PCM und schliess das an. Das hat kein PATS. Zum testen geht das.
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
philipp1974



Anmeldungsdatum: 06.02.2008
Beiträge: 155
Wohnort: ostfildern

BeitragVerfasst am: 13.09.2019 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

OK werde ich machen, bis jetzt läuft er. Toi Toi Toi
. Danke dir

_________________
Gruß Philipp

Es könnte schlimmer kommen

----------------------------------------------
XPII SOHC, Bj.'98, auf 31x10.50x15 BF Goodrich Mud
Prins VSI-2.0

Troll Touring ' 91
Yamaha R1 '03
KTM LC4 2000


----------------------------------------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community