Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Eine lange suche sollte hier zuende gehen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ExplorerFan2019



Anmeldungsdatum: 09.04.2018
Beiträge: 1
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 09.04.2018 16:42    Titel: Eine lange suche sollte hier zuende gehen Antworten mit Zitat

Hallo ihr lieben,

Gerne würde ich meinen dicken langsam aus der Garage holen, fit machen und wieder anmelden.

Leider hab ich noch einige offene Fragen..

1) Thema Stoßdämpfer Hinterachse... hier wurde viel gutes geschrieben, leider weiß ich immer noch nicht welche auf meinen dicken jetzt passen.

Welche müssen es sein? Härte ist mir egal, Hauptsache die Pumpen den dicken wieder hoch, gerne auch manuell Cool

2) Gasanlage : Marke vialle, Problem: Pumpe defekt.. Werkstatt will 650€ für die und den Einbau.. gibts da irgdendwo günstigere?

3) jemand Erfahrung mit Wasser durch offenes Fenster an den Fensterhebern? Manchmal klappt es, manchmal nicht mehr Confused

Danke im Voraus

ExFan Laughing

_________________
Ford Explorer U2 150Kw
=> 1028 308
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18839
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 10.04.2018 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

Erlaubt sind nur originale bzw Monroe.
(hätte ich da)
Vialle Ersatzteile sind leider so teuer.
Entweder in den Apfel beißen oder umrüsten auf eine Verdampferanlage
Wenn es an Wasser gelegen hat hilft Türverkleidung abbauen und mit Kontakt Chemie bearbeite

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 807
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 11.04.2018 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Erlaubt sind nur originale bzw Monroe.

Wo gibt es originale???????

Ist die Vialle eine LPI? Stolzer Preis, aber ich behaupte mal, daß Umrüsten auf Verdampfer mit Eintragung etc. teurer ist.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light.
Zafira A Bj. 04 als Corsa Ersatz
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jeru77



Anmeldungsdatum: 05.11.2012
Beiträge: 241
Wohnort: Moers

BeitragVerfasst am: 13.04.2018 09:11    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.rockauto.com/de/catalog/ford,1998,explorer,4.0l+v6+sohc,1304413,suspension,shock+absorber,7556

mittig auf deiser Siete findest du die Dämpfer mit folgener Teile Nr.

1 x MOTORCRAFT ASHV892
1 x MOTORCRAFT ASHV15

Das sind die beiden original Dämpfer.
Hier noch einen Rabatcode, den du ins Feld "Wie haben Sie uns gefunden?" eingibst: 7824659370086505

130€ kosten die Dämpfer + 40 € Versand + ca. 30-40€ Einfuhrsteuer.
162€ mit dem Rabattcode.
In D bei Ford lag der Preis von einem Dämpfer ca bei 500€.

Viel Erfolg
Lars

_________________
Explorer BJ.98 SOHC 152KW Code E
Prins VSI ~ 17L/100km
Vespa P125X BJ.81
Keep on rollin...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 807
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 13.04.2018 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Bei meiner Bastellei mit dem Kompressor, hatte ich überlegt, originale an statt der Monroe einzubauen, hatte aber keine gefunden. Die Monroe sind dünner und brauchen deshalb mehr Druck für die gleiche Kraft. Der originale Kompressor hat da keine Probleme mit. Bei Ersatzmodellen sieht das schon anders aus. Der vom Town Car hat nach 6 Monaten den Hintern bei Beladung nicht mehr hoch bekommen.
Allerdings fahre ich auch im Gelände. Da halte ich die Monroe für besser, da der Balg frei liegt. Hochpumpen, abkärchern und sauber. Bei den Originalen ist da eine Hülse drüber, unter der sich Dreck sammelt, den man nicht so einfach rauskriegt. Bei einem der Originalen hatte der Balg einen Schnitt in Federrichtung im oberen Drittel der Hülse.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light.
Zafira A Bj. 04 als Corsa Ersatz
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18839
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 17.04.2018 09:46    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt auch Monroe im OE Design
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 807
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 18.04.2018 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Die haben dann aber auch die Hülse über den Balg.
_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light.
Zafira A Bj. 04 als Corsa Ersatz
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5543
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 19.04.2018 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt die Dämpfer von Monroe in der gleichen Grösse wie Original.
Es gibt aber auch kleinere billigere Monroedämpfer mir "Bastelanschluss" der Luftleitung mit den erwähnten Hülsen.
Die sind lt. Erfahrung nicht gut:die Gummihülsen blähen sich bei höherer Last auf.

Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fb94



Anmeldungsdatum: 19.10.2016
Beiträge: 22
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 09.01.2019 23:40    Titel: Antworten mit Zitat

jeru77 hat Folgendes geschrieben:
https://www.rockauto.com/de/catalog/ford,1998,explorer,4.0l+v6+sohc,1304413,suspension,shock+absorber,7556

mittig auf deiser Siete findest du die Dämpfer mit folgener Teile Nr.

1 x MOTORCRAFT ASHV892
1 x MOTORCRAFT ASHV15

Das sind die beiden original Dämpfer.
Hier noch einen Rabatcode, den du ins Feld "Wie haben Sie uns gefunden?" eingibst: 7824659370086505

130€ kosten die Dämpfer + 40 € Versand + ca. 30-40€ Einfuhrsteuer.
162€ mit dem Rabattcode.
In D bei Ford lag der Preis von einem Dämpfer ca bei 500€.

Viel Erfolg
Lars


Hast du dich da verrechnet? Suche aktuell auch und hab deine Anleitung verfolgt.. Lande mit den beiden bei 229€ mit Steuer&Versand Rolling Eyes und das mit dem neuen Rabattcode für 2019 Surprised

_________________
Ford Explorer U2 | 150kw | Bj. 2001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
okoni



Anmeldungsdatum: 08.08.2011
Beiträge: 211
Wohnort: Ludwigsburg

BeitragVerfasst am: 14.01.2019 09:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hänge mich da mal mit einer Frage an.
wie lang ist ungefähr die Lebensdauer bei normaler Belastung?
Ich habe vor 4 Jahren neue Originaldämpfer eingebaut und habe den Eindruck, dass zumindest einer schon wieder schlapp gemacht hat, jedenfalls sieht es um den Gummibalk herum in den 2 unterschiedlich aus. Wenn ich mal richtig voll geladen habe, springt der Kompressor an und versucht hoch zupumpen und dann kommt irgendwann das Lämpchen im Display. So bei normaler Zuladung oder im 4 Personenbetrieb springt der Kompressor gar nicht an.

_________________
Gruß
Oliver

----------------------------------------------
XP II, SOHC, Bj 06/99, 150 kW, 4WD
C 200, Bj 94
CB 450 S, Bj 88
VT 1100C Bj 94
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5543
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 15.01.2019 12:40    Titel: Antworten mit Zitat

@okoni
Meine Erfahrung ist,dass ca. 20min nach Fahrtbeginn die Niveaulammpe leuchtet bei Luftleck oder schlechtem Kompressor.
Stimmt die Aufhängung der Komponenten an der Hinterachse?
Ein Bild von dem "kranken" Stossdämpfer wäre gut.

Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
okoni



Anmeldungsdatum: 08.08.2011
Beiträge: 211
Wohnort: Ludwigsburg

BeitragVerfasst am: 15.01.2019 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

@ Wolfgang: Sobald es wieder trocken ist, mach mal Bilder. Die Aufhängung sieht "normal" aus.
_________________
Gruß
Oliver

----------------------------------------------
XP II, SOHC, Bj 06/99, 150 kW, 4WD
C 200, Bj 94
CB 450 S, Bj 88
VT 1100C Bj 94
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
okoni



Anmeldungsdatum: 08.08.2011
Beiträge: 211
Wohnort: Ludwigsburg

BeitragVerfasst am: 26.03.2019 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, hat eine Weile gedauert.
Hier die Bilder.






Der linke Dämpfer ist defekt, Luftbalg zerfledert, k.A. wie das passiert ist. rechts ist er noch prall.
Werde ich dann wohl neu machen. in dem Zug dann auch gleich Differentzial Öl neu machen.

_________________
Gruß
Oliver

----------------------------------------------
XP II, SOHC, Bj 06/99, 150 kW, 4WD
C 200, Bj 94
CB 450 S, Bj 88
VT 1100C Bj 94
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community