Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


XL oder Eddie Bauer

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Modellhistorie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Benni



Anmeldungsdatum: 11.05.2018
Beiträge: 60
Wohnort: Neuenhagen

BeitragVerfasst am: 11.05.2018 21:52    Titel: XL oder Eddie Bauer Antworten mit Zitat

Tach gesagt.

Benni mein Name und janz frisch hier.

Kann mich ab nächster Woche als glücklichen Explorer-Besitzer betiteln. Habe in der Zwischenzeit mal die FIN überprüft und erhalte unterschiedliche Resultate was die Ausstattung betrifft. Mal heißt es XL, mal Eddie Bauer. Woran erkennt mein eigentlich die Eddie-Bauer Ausstattung?

Es geht um einen laut FIN 96er Explorer U2, welcher aber erstmals im Dezember 97 in den Staaten zugelassen wurde.

Ick freu ma uff eure Antworten.

Beste Grüße,
Benni

_________________
Ford Explorer U2
Baujahr 96, EZ 12/97
4.0 OHV 115 KW Automatik
Sidepipes, Bullenfänger, 275/60/R17, Spurverbreiterung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5455
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 12.05.2018 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

Die Eddie-Bauer-Ausstattung gab es nicht hier bei den deutschen Modellen.
Das war eine "Luxusvariante" für den US-Markt.
Meist auch mit andersfarbiger Innenausstattung statt mit dem hier üblichen Grau.
Evtl. hat hier einer diese Variante und kann die Details nennen.

Mit Bilder von dir könnte man das auch beantworten.


Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Benni



Anmeldungsdatum: 11.05.2018
Beiträge: 60
Wohnort: Neuenhagen

BeitragVerfasst am: 12.05.2018 23:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Wolfgang,

es handelt sich hierbei ja um ein US Fahrzeug. Ich habe eben in einem anderen Treath ein paar Fotos hochgeladen.

https://www.explorer4x4.de/viewtopic.php?t=23839

Vielleicht geben diese ja mehr Auskünfte.

Beste Grüße,
Benni

_________________
Ford Explorer U2
Baujahr 96, EZ 12/97
4.0 OHV 115 KW Automatik
Sidepipes, Bullenfänger, 275/60/R17, Spurverbreiterung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5455
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 13.05.2018 07:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Benni.
Schöne Bilder.
Für mich sieht das Modell allerdings nach offiziellem Exportmodell "High Class" aus, wie von Ford-D hier vertrieben.
Erkennbar auch an dem Eintrag in den Feldern 2.1 (1028 =Ford) und 2.2 (30xxxx) des Kfz-Scheins.
Ein Eigenimport in Eddi-Bauer-Ausführung (nur in USA) müsste im Feld 2.2 nur Nullen zeigen.
Der holzfarbige mittlere Rahmen könnte auch auf das in D vertriebene Modell "Limited" schliessen lassen.

Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Benni



Anmeldungsdatum: 11.05.2018
Beiträge: 60
Wohnort: Neuenhagen

BeitragVerfasst am: 13.05.2018 08:34    Titel: Antworten mit Zitat

Juten Morgen Wolfgang,

sehr interessant. Deine erste Vermutung könnte die HSN/TSN bestätigen. 1028/305. FIN beginnt mit 1FM...

Im Endeffekt ist es ja auch nich so wichtig, welche Ausführung er hat. Fakt ist, er gefällt mir sehr. Trotzdem bin ick immer sehr daran interessiert, genau zu wissen was Phase ist.

Sonnige Grüße,
Benni

_________________
Ford Explorer U2
Baujahr 96, EZ 12/97
4.0 OHV 115 KW Automatik
Sidepipes, Bullenfänger, 275/60/R17, Spurverbreiterung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Reiner



Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 6368
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 13.05.2018 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
das ist auf jeden Fall ein offizielles Deutschlandmodell.Erkennbar an den Blinkerwarzen in den vorderen Kotflügeln,der Nummernschildbefestigung an der Heckklappe,sowie der deutschen hinteren Stoßstange.Wenn du mal drunter schaust,sind auf Tank und Stoßdämpfern gelbe Aufkleber mit dem Export Schriftzug.

Gruß Reiner

_________________
Ehemals 96'er Explorer OHV 4x4,sowie 97'er Explorer SOHC 4x4 mit Gasanlage KME Diego.
Powered by anncarina and myself.

Leben,und leben lassen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Benni



Anmeldungsdatum: 11.05.2018
Beiträge: 60
Wohnort: Neuenhagen

BeitragVerfasst am: 13.05.2018 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Reiner,

habe in der Zwischenzeit auch mal recherchiert. In den Ford Prespekten ist der Unterschied der Nummernschild-Halterung deutlich zu erkennen. Ihr habt recht. Dementsprechend kann man in meinem Fall nich von Eddie Bauer sprechen.

Besten Dank,
Benni

_________________
Ford Explorer U2
Baujahr 96, EZ 12/97
4.0 OHV 115 KW Automatik
Sidepipes, Bullenfänger, 275/60/R17, Spurverbreiterung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DerChef



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 2468

BeitragVerfasst am: 13.05.2018 19:13    Titel: Re: XL oder Eddie Bauer Antworten mit Zitat

Benni hat Folgendes geschrieben:
... welcher aber erstmals im Dezember 97 in den Staaten zugelassen wurde. ...


Und was ist das für eine Geschichte?

_________________
2007er Explorer V6 Eddie Bauer
"People are funny: They spend money they don't have, to buy things they don't need, to impress people they don't like."
Si vis pacem para bellum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Benni



Anmeldungsdatum: 11.05.2018
Beiträge: 60
Wohnort: Neuenhagen

BeitragVerfasst am: 13.05.2018 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

So wurde es mir zugetragen... Man lernt eben nie aus. Da ick noch nie nen Explorer besaß, glaubte ick dit erstmal. Wie du wahrscheinlich schon bemerkt hast, habe ick dit auch schon revidiert.

Gruß,
Benni

_________________
Ford Explorer U2
Baujahr 96, EZ 12/97
4.0 OHV 115 KW Automatik
Sidepipes, Bullenfänger, 275/60/R17, Spurverbreiterung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Modellhistorie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community