Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


EX1 und die Unterschiede

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Modellhistorie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lenni



Anmeldungsdatum: 06.08.2011
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 21.10.2012 00:54    Titel: EX1 und die Unterschiede Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe nun zweimal Ford angeschrieben, weil ich gerne eine Unbedenklichkeitserklärung in Bezug auf die Anhängelast gebremst hätte. Aber für die ist das Auto anscheinend zu alt um einem zu antworten.

Und zwar: lt. den beiden ABE´s die es über den 1er EX gibt, gibt es eine Version (meine) mit 1850kg und die andere mit 2350kg (oder 2380).

Ein alter Mitarbeiter von Ford hat mir nun erklärt, dass meiner ein deutsches Modell ist und der andere ein Import aus US. Obwohl die US-Modelle das "schlechtere" Getriebe haben (angeblich andere Bohrungen im E-Modul) haben diese die höhere Anhängelast.

Stimmt es so? Und hat einer eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Ford für das "deutsche" Modell?

MfG

_________________
Explorer U2, EZ:12/93, 121KW
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 21.10.2012 07:34    Titel: Antworten mit Zitat

Es gab ne bescheinigung mit der man die explorer Auflasten konnte...

Mein Us model hat das...
Nach oben
XLars



Anmeldungsdatum: 29.01.2011
Beiträge: 1374
Wohnort: Heikendorf / Kiel

BeitragVerfasst am: 21.10.2012 07:41    Titel: Antworten mit Zitat

laut FZ Schein darf mein (US) Ier 2.800 kg ziehen
(aufgelastet von 2.350 kg)

_________________
Lars
91er US XP1 4x4 XLT - verkauft - dann [_] ||||||| [_] - verkauft - dann Pajero - verkauft - jetzt wieder auf der Suche...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lenni



Anmeldungsdatum: 06.08.2011
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 21.10.2012 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

Das klingt gut.

Hat jemand noch diese Bescheinigung und kann diese scannen und mailen? Oder sind die alle Fahrgestellnummer bezogen?

Danke für die Antworten.

_________________
Explorer U2, EZ:12/93, 121KW
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 21.10.2012 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Warum scannen? Ist von Ford Kundenservice...
Anrufen und bekommen... Very Happy
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Modellhistorie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community