Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Noch ein Allradproblem
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5435
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 30.12.2006 08:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ramius.
Nach den US-Unterlagen fuer 1997 haben beide Sensoren die gleiche Nr.: 7F293 .Der " Rear" sitzt in der Naehe der hinteren Kardanwelle.
Gruss. Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ramius



Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 1344
Wohnort: KYF

BeitragVerfasst am: 30.12.2006 08:55    Titel: Antworten mit Zitat

Besten Dank Wolfgang!
_________________
Es grüsst der Ramius.
Fährt nur noch Rad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 30.12.2006 09:01    Titel: Antworten mit Zitat

sitzt der "rear" ABS Sender nicht mittig oben in der Hinterachse? Im Diff..
mit ner Schraube gehalten...
ist so das einzige wo nen Kabeldrangeht an der Achse..
Nach oben
Falk
Gast





BeitragVerfasst am: 30.12.2006 09:19    Titel: Antworten mit Zitat

ranger hat Folgendes geschrieben:
sitzt der "rear" ABS Sender nicht mittig oben in der Hinterachse? Im Diff..
mit ner Schraube gehalten...
ist so das einzige wo nen Kabeldrangeht an der Achse..


Hier gehts um (Allrad-) Drehzahlsensoren .......... Very Happy
Nach oben
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 30.12.2006 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

ups...

die pannenshow..
löschen und zurück zum leben Wink
Nach oben
Ramius



Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 1344
Wohnort: KYF

BeitragVerfasst am: 30.12.2006 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

Nur kein Stress Junx! Very Happy
Wo der sitzt ist schon klar, jedenfalls am Fahrzeug. Auf der Explosionszeichnung vom VTG (original Ford) ist das nicht so eindeutig. Diese Zeichnung braucht man ja zum bestimmen der Teilenummern .Ich wollte nur wissen, ob eventuell jemand die Teilenummer parrat hat.
@Wolfgang
die Nummer kann mein Fordhändler nicht umschlüsseln. Das ist die original US-Teilenummer, richtig? Da haben die wohl Schwierigkeiten mit.
Trotzdem danke.

_________________
Es grüsst der Ramius.
Fährt nur noch Rad


Zuletzt bearbeitet von Ramius am 30.12.2006 14:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mr.coffee



Anmeldungsdatum: 11.08.2006
Beiträge: 76
Wohnort: Neunburg / Oberpfalz

BeitragVerfasst am: 30.12.2006 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

@Ramius

das sind dann wohl die Hall Effect Sensors die quasi aus dem
Stellmotor münden........

hab ein Angebot von kts.......43€ je Sensor....

Gruß Klaus

_________________
Prins mit 95 L Stako
XP II / 98`Black Editon 127 / 700
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ramius



Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 1344
Wohnort: KYF

BeitragVerfasst am: 30.12.2006 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ohhh, Schnäppchen!
Die kosten original das Doppelte! Confused
Danke für den Tip.

_________________
Es grüsst der Ramius.
Fährt nur noch Rad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5435
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 30.12.2006 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ramius.
Fuer ein anderes Teil (Relais) konnte mein Ford-Haendler umschluesseln.
Gruss.Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 30.12.2006 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

ihr müst euch die finis nummer geben lassen..
Nach oben
Ramius



Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 1344
Wohnort: KYF

BeitragVerfasst am: 30.12.2006 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Was is'n das Maik? Confused
_________________
Es grüsst der Ramius.
Fährt nur noch Rad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 30.12.2006 23:49    Titel: Antworten mit Zitat

mhmm..

ford hat wohl ein neueres system die ersatzteile zu zuordnen..
einmal die ersatzteil nr.. und dann diese ominöse finis nr..

damit gehts wohl ..
wobei ich bei meinem ford dealer immer wunderbar parat komme..
sogar einfach per tel bestellt..
bisher alles bekommen *kopfkratz

hier noch ein beispiel..
***********************
Bestellnr laut Ford Händler:
FINIS 3028305 (nach Umschlüsselung)
Nr laut Chevy:
US: CoDD-17271-b (war auch in der Teileliste vor umschlüsselung zu finden)
3302028 (Stand auf der Verpackung von Chevy
**************************************
Nach oben
Ramius



Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 1344
Wohnort: KYF

BeitragVerfasst am: 06.01.2007 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

Sodele,
Thema abgeschlossen! Es funzt wieder alles, wie es muss. Very Happy
Am Dienstag hatte ich eine Mail mit ner Teileanfrage an Explorerteile.de geschickt, am Mittwoch lag der Hallgeber bei mir. Incl. Versand für 27.- Euro.
Schon mal klasse.
Heute als erstes Batterie abgeklemmt, den alten Hallgeber ausgebaut und den neuen eingelötet. Leider waren die Kabel am neuen Geber etwas kurz.
Somit konnte ich die Reparatur nicht wirklich fachgemäss machen, dass heisst, ich konnte die Kontakte nicht aus dem Stecker "auspinnen".
Somit den alten Geber kurz abgeschnitten, den neuen eingelötet und Schrumpfschlauch drüber.
Nach ca. einer halben Stunde die Batterie wieder angeklemmt und eine ordentliche Runde gedreht.
Alles geht, nix blinkt!
Hoffentlich recht lange. Very Happy

_________________
Es grüsst der Ramius.
Fährt nur noch Rad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community