Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Lenkhilfe macht Geräusche...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
exse



Anmeldungsdatum: 16.02.2010
Beiträge: 73
Wohnort: im Allgäu

BeitragVerfasst am: 19.09.2018 11:05    Titel: Lenkhilfe macht Geräusche... Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich bin am Freitag nach längerer Tour( ca. 2 Monate ) von Würzburg aus nach Hause ins Allgäu gerollt. Da machte der Explorer paar seltsame, knurrende Geräusche im Motorraum.
Aber nur kurzfristig. Am Montagmorgen fuhren wir in unsere schöne, kleine Stadt, ca. 2 km entfernt, dabei wurde das Knurren immer häufiger, in Kurven, aber auch beim Bremsen. Nach Kontrolle der Flüssigkeiten festgestellt, dass der Behälter " Lenkhilfe " so gut wie leer war. Sofort zum Pflaumenhändler, das Öl besorgen...leider nicht vorrätig, aber bestellbar. Auf der Fahrt nach Hause ca. 2 km, leichter Qualm im Motorraum, Deckel auf, lüften, nach drei Min. alles gut...erstmal. Auto stehen lassen, heute mit dem Zweitfahrzeug das Öl geholt, günstig(hüstelt) 1 Ltr. nur 35,52 €. Nach Hause, Deckel auf und eingefüllt, ne..nicht Alles rein, Motor laufen lassen, Lenkung mehrmals rechts, links bis zum Anschlag...höre da, Geräusche wurden weniger, 500m gefahren...immer noch nervige Geräusche, die immer wieder kamen und dabei die Drehzahl runterfiel, immer wieder für einen kurzen Moment. Und nun, meine Frage an euch Wissende...was ist zu tun ?
Auf baldige, sinnvolle Antworten würde ich mich freuen...
mit freundlichen Grüssen aus dem sonnigen, grünen Allgäu
die marion🤔

_________________
Ford Explorer U2
Erstzulassung 1998
1028 307 SOHC
152 kw/207 ps
Benzin/Gas
powered by anncarina

wer fragt schon, wohin es geht, wenn der Weg so unglaublich viel Vergnügen bereitet.
mfG exse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7941
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 19.09.2018 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

Da scheint tatsächlich die Lenkhilfpumpe bereit zum Austausch...deutet jedenfalls erst mal alles darauf hin. Der leichte Qualm ,schätze ich, rührt daher bzw vom Keilriemen, der die Pumpe antreibt...der wird unter Last rutschend gewaltsam über das Lenkhilfepumpenantriebsscheibenrad gezerrt, weil das ggf schon teil-blockiert ...dann kann das qualmen..
Schau Dir den Keilriemen mal an...nicht dass der auch schon gelitten hat.

_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
vormals Explorer
aktuell Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
exse



Anmeldungsdatum: 16.02.2010
Beiträge: 73
Wohnort: im Allgäu

BeitragVerfasst am: 19.09.2018 12:13    Titel: Lenkhilfe macht Geräusche... Antworten mit Zitat

Hallo guido,
Danke schon mal für deine schnelle Antwort, werde deinen fachmännischen Rat befolgen und den Keilriemen begutachten.
Und mal warten, welche Ratschläge da noch kommen und was ich wohl ersetzen muss.

Danke und noch einen sonnigen Tag
marion

_________________
Ford Explorer U2
Erstzulassung 1998
1028 307 SOHC
152 kw/207 ps
Benzin/Gas
powered by anncarina

wer fragt schon, wohin es geht, wenn der Weg so unglaublich viel Vergnügen bereitet.
mfG exse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7941
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 19.09.2018 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

Viel Erfolg....so fachmännisch war/ist das aber gar nicht...bin auch nur "interessierter Laie". Wink
_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
vormals Explorer
aktuell Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5603
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 19.09.2018 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Das Öl der Servolenkung verbraucht sich nicht.
Bei diesem festgestellten Verlust muss das Öl irgendwo ausgetreten sein.
Also kontrollieren.
Auch die Faltenbälge vorn unten rechts und links kontrollieren.
Die sollten trocken sein.

Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
exse



Anmeldungsdatum: 16.02.2010
Beiträge: 73
Wohnort: im Allgäu

BeitragVerfasst am: 19.09.2018 18:30    Titel: Lenkhilfe macht Geräusche Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ein Dankeschön all den Lesern, welche geantwortet haben, oder noch vorhatten Shocked der Explorer wurde vom Adac plus vom Hof geholt zur Werkstatt verbracht...mal sehen Mad

es grüsst euch freundlichst
marion

_________________
Ford Explorer U2
Erstzulassung 1998
1028 307 SOHC
152 kw/207 ps
Benzin/Gas
powered by anncarina

wer fragt schon, wohin es geht, wenn der Weg so unglaublich viel Vergnügen bereitet.
mfG exse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 1013
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 19.09.2018 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

"Werkstatt" Dieses böse Wort das in den meisten Fällen mit Bargeld Verlust einher geht. Na dann drücke ich die mal die Daumen das der Fehler erkannt und behoben wird.

Fehlendes Öl im Pumpenbehälter ist schon mal kein gutes Zeichen und wenn die Pumpe schon Geräusche macht, dann ist sie vermutlich hinüber. Es sein denn die Geräusche haben einen anderen Grund.

Das Öl hast du ja echt preisgünstig erworben, vor allem wenn man bedenkt das nur normales ATF Öl in den Behälter eingefüllt wird.

Es dürfte schon ein Ölverlust vorliegen, der kann an der Servopumpe erfolgen, oder auch am Lenkgetriebe. Da sollte man halt mal schauen ob man erkennen kann wo das Öl rausgekommen ist.

_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19048
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 20.09.2018 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

Na. Dann schlliessen doch am besten alle Werkstätten und alle lassen alles beim Wanne in Schwarzarbeit und machen...
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 1013
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 21.09.2018 00:27    Titel: Antworten mit Zitat

Tipps geben hat doch mit Schwarzarbeit nichts zu tun. Ich habe schon genug mit meinen eigenen Sachen zu tun, da bleibt mir kaum Zeit für andere.

Dirk aus Essen kommt oft am Nachmittag bei mir vorbei und macht dann viele Arbeiten an seinem Fahrzeug bei mir selber. Er bekommt das Werkzeug dafür von mir und legt dann selber los. Bei manchen Arbeiten helfe ich im natürlich, dafür gehen wir dann nach Abschluss der Arbeiten immer noch irgendwo was futtern.

Aber mit unseren Arbeiten kommen wir ganz gut zurecht, vor allem deshalb weil wir uns dabei keinen Stress machen. Auf der anderen Seite macht es aber auch Spaß nicht immer alleine zu arbeiten. Abgesehen davon ist es schwierig mich bei den Arbeiten selber zu fotografieren.......!

_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
exse



Anmeldungsdatum: 16.02.2010
Beiträge: 73
Wohnort: im Allgäu

BeitragVerfasst am: 21.09.2018 06:39    Titel: Lenkhilfe... Antworten mit Zitat

Hallo Wanne,
mal Danke für die Tipps, aber da ich kein Schrauber bin...es gibt ja Werkstätten, unter anderem...auch sehr Gute. Anncarina ist allerdings im Moment zu weit weg, darum steht der Ex hier in der Nähe.
Was das eingefüllte Öl betrifft, ich als Laie hol halt das Öl welches im Serviceheft angegeben ist( ich kauf ja meine Steaks auch beim Fleischer und nicht bei Aldi). Aber wie geschrieben, ich nehm gerne Ratschläge an.

schönes Wochenende, euch Allen

marion

_________________
Ford Explorer U2
Erstzulassung 1998
1028 307 SOHC
152 kw/207 ps
Benzin/Gas
powered by anncarina

wer fragt schon, wohin es geht, wenn der Weg so unglaublich viel Vergnügen bereitet.
mfG exse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community