Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Allradstellmotor - Schleifkontakte

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Summi



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 75
Wohnort: Paderborn

BeitragVerfasst am: 10.12.2006 19:26    Titel: Allradstellmotor - Schleifkontakte Antworten mit Zitat

Hallo!

Bei meinem Explorer funktioniert der Allradstellmotor nicht. Also habe ich ihn ausgebaut zerlegt. Im Motorgehäuse war ein Stück von dem Permanetmagnet abgebrochen. Das habe ich rausgenommen und den Motor direkt an der Batterie getestet. Er läuft ohne Probleme.

Nur wenn ich den Motor an die Stecker anschließe passiert nichts. Ich habe alle Sicherungen geprüft und wenn ich die Sicherung 7 im Motorraum (laut Handbuch die Allradsicherung) durch ein Amperemeter ersetze, fliessen darüber bei eingeschalteter Zündung ca. 0.3 A. Wenn ich "4x4" drücke auch. Wenn ich "Low" drücke, fliessen 0.4 A (aber ohne Motorgeräusch).

Mein Problem ist jetzt, dass ich nicht weiß, wie der Deckel mit den Schleifkontakte positioniert werden muss, siehe Bild (das Bild stammt nicht von mir):


Da gibt es anscheinend keine Markierung. Ich habe den Deckel so montiert wie vorher. Allerdings hatte vor mir schon mal jemand an dem Motor gebastelt.
Wie muss ich diesen Deckel anschrauben? Im Prinzip kann man den um 360° drehen.

Tschau
ULI

_________________
--
Ford Ranger 2.5, Bj 2005 (Mazda BT50)
Ford Explorer High Class, Bj. 1997
Ford Escort 1.4i, Bj 1990

u.v.m.

ex. Ford Explorer, Bj 1993
ex. Ford Escort 1.3, Bj 1981
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 10.12.2006 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

von aussen keine Markierung?
Nach oben
Falk
Gast





BeitragVerfasst am: 11.12.2006 00:36    Titel: Antworten mit Zitat

Nee, eine Markierung gibt es da nicht.
Geht aber trotzdem recht einfach.
Die Kabeldurchgänge im Deckel müssen in Richtung Motor ausgerichtet werden.

Auf dem Foto kann man das schön sehen.
Nach oben
Summi



Anmeldungsdatum: 19.11.2006
Beiträge: 75
Wohnort: Paderborn

BeitragVerfasst am: 13.12.2006 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

So, mittlerweile bin ich etwas weiter. Die Platine hinter den beiden Schaltern war lose, so dass der "4x4"-Schalter nicht den entsprechenden Kontakt betätigte...
Also der Stellmotor dreht im demontierten Zustand so wie er soll. Ist er am VTG, so schafft er es nicht die Schaltwelle zu drehen. Die Welle selbst geht eigentlich sehr leicht (mit einer Zange von Hand) zu verdrehen. Ich nehme mal an, dass das abgebrochene Stück Magnet doch zuviel ist, so dass der Motor nur noch gerade ohne Last drehen kann.

Also brauche ich einen neuen Motor oder zumindestens das Motorgehäuse mit den Magneten. Hat jemand so was? Also ich wäre auch mit einem Motor mit z.B. durchgebrannter Wicklung zufrieden. Oder weiß jemand, wo es so was gibt? An fordexplorer.de habe ich schon eine Anfrage geschickt. Oder welche anderen Stellmotor ist baugleich zu dem VTG-Stellmotor, der sieht ja aus wie ein groß geratener Scheibenwichermotor...

Tschau
ULI

_________________
--
Ford Ranger 2.5, Bj 2005 (Mazda BT50)
Ford Explorer High Class, Bj. 1997
Ford Escort 1.4i, Bj 1990

u.v.m.

ex. Ford Explorer, Bj 1993
ex. Ford Escort 1.3, Bj 1981
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community