Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Android Radio

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Was sonst nirgendwo passt...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Saukerl



Anmeldungsdatum: 20.09.2011
Beiträge: 1166

BeitragVerfasst am: 13.08.2019 11:59    Titel: Android Radio Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

ich wollte mal fragen ob schon mal jemand so ein Android Radio eingebaut hat?
Ich würde gerne Google Maps zur Navigation nutzen aber mit dem Datenvolumen meines Handys, und das am besten über Bluetooth.

Dann gibt es Android 8.0 und 9.0......ich blicke da irgendwie nicht durch.
Im Netz wird man ja fast erschlagen vor Angeboten aber die Infos sind mir zu dünn oder aber die Entwicklung ist an mir vorbei gelaufen.

_________________
Gruß
Frank


ehemals 99er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG Prins VSI,Gold Edition "powered by anncarina" 1FMDU34E9XUA43103
ehemals 01er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker powered by anncarina", Golden Solution! Specified by Rommelino
Hyundai Getz Bj.2004
BMW R1200GS Bj.2007

Bei Autos gibt es kein "alt und neu" es gibt nur"Gut und Schlecht".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Genti



Anmeldungsdatum: 05.05.2019
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 13.08.2019 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Frank

ich weiss nicht, ob mein Pioneer Radio auf Android läuft. Hat aber Apple Car Play und Android Auto und somit kannst du Google Maps Navigation auf dem Handy auf dem Radio Display anzeigen.

Ich habe einfach geschaut, dass das Radio Car Play und Android Auto unterstützt. Dann sollte es klappen.

Habs letzte Woche eingebaut (respektive mein Vater hat es eingebaut und ich assistiert und die Fragen in den Anleitungen, Google oder Forum gesucht). Habe einen Beitrag unter Elektronik erfasst.

_________________
Ford Explorer XLT, 4x4, Automatik, MY2004, 1. Inv 2005 CND
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saukerl



Anmeldungsdatum: 20.09.2011
Beiträge: 1166

BeitragVerfasst am: 13.08.2019 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

Genau so stelle ich mir das vor da ich keine Lust mehr habe immer Updates für das Navi zu suchen.
Google Maps ist immer aktuell und die Stauvorhersage ist auch genauer als bei anderen Geräten.

_________________
Gruß
Frank


ehemals 99er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG Prins VSI,Gold Edition "powered by anncarina" 1FMDU34E9XUA43103
ehemals 01er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker powered by anncarina", Golden Solution! Specified by Rommelino
Hyundai Getz Bj.2004
BMW R1200GS Bj.2007

Bei Autos gibt es kein "alt und neu" es gibt nur"Gut und Schlecht".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 951
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 13.08.2019 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde Android 9 nehmen. Dann kannst du bei einem Android Handy Tethering über Bluetooth oder wlan einschalten und vom Radio aus eine Verbindung mit dem Handy machen. Dann hat dein Radio Internetzugang. Beim Iphone heißt der Spaß Mobiler Hotspot.

Die meisten Androidradios haben einen Slot für eine Simkarte. Hol dir eine reine Datensim und stecke die da rein. Dann bist du von deinem Handy unabhängig. Alle Appupdates und das Androidupdate belasten sonst die Flat des Handys. Wenn du ein 50GB Flat hast, ist es egal.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saukerl



Anmeldungsdatum: 20.09.2011
Beiträge: 1166

BeitragVerfasst am: 14.08.2019 08:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hört sich irgendwie kompliziert an....oder ich bin mittlerweile zu alt. Very Happy
Hab da ein wenig gelesen und so eine Daten Sim kostet ja auch als Prepaid zwischen 8 und 10 €uro im Monat.
Eigentlich ist das wichtigste das ich Google-Maps nutzen kann und die Route auch im Monitor angezeigt bekomme.
Und währendessen möchte ich Musik aus dem Radio, von der Speicherkarte oder einem Stick hören können.
Bei dem Radio welches in meinem Auto verbaut war musste ich mein Handy in einen Halter klemmen damit ich die Route sehen konnte und über Bluetooth bekam ich die Ansagen über das Radio, konnte aber auch nur noch Musik hören welche vom Handy kam.
Und die Nutzung einer Rückfahrkamera wäre wichtig.
Ich brauche kein direktes Internet und keine Vorlesefunktion für Textnachrichten.

_________________
Gruß
Frank


ehemals 99er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG Prins VSI,Gold Edition "powered by anncarina" 1FMDU34E9XUA43103
ehemals 01er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker powered by anncarina", Golden Solution! Specified by Rommelino
Hyundai Getz Bj.2004
BMW R1200GS Bj.2007

Bei Autos gibt es kein "alt und neu" es gibt nur"Gut und Schlecht".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 975
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 14.08.2019 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hoffe dein Fahrzeug hat eine gute Batterie und die Kapazität ist noch ausreichend hoch. Andernfalls darfst du dich nämlich nicht wundern, wenn du nach dem Radioeinbau ständig mit einer leeren Batterie zu kämpfen hast.

Die netten neuen Radios haben nämlich einen beträchtlichen Ruhestrombedarf, weil der Computer auch im ausgeschalteten Zustand immer aktiv ist, um beim einschalten sofort da zu sein. Fährst du das System ganz herunter, dann dauert der Startvorgang auch schon mal problemlos 30 – 40 Sekunden.

Ohne Datenverbindung bekommst du keine Map Karten auf das Gerät und die Kosten für die SIM Karte laufen monatlich an. Den Rest kann man sich selber ausrechnen, Datenpakete für Geräte Updates, Datenpakete für die Streckenberechnung, da kannst du mit einer Miniflat nicht viel reißen.

Ich tanke mein LPG immer bei ARAL und sammele dort ohne Ende Payback Punkte, natürlich immer mit Punktevervielfältigung (bis zu 10-fach) über die Payback App, als Papier Coupon und was auch immer. Rund zweimal im Jahr kann ich mir so ein riesiges TomTom 62 zulegen, welches ich dann im Angebot bei Real erwerbe und mit den Payback Punkten bezahle. Bei dem Gerät gibt es lebenslang kostenlose Karten-Updates und eine hervorragende Echtzeit Verkehrsinformation. Abgesehen davon saugt es mir die Batterie obendrein natürlich auch nicht leer.

_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Snackman



Anmeldungsdatum: 11.01.2017
Beiträge: 83
Wohnort: Pinneberg

BeitragVerfasst am: 14.08.2019 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe ein Android DoppelDin Radio drin.



Über ein Usb Kabel kann ich das Smartfone auf den Radiomonitor anzeigen und steuern.
Möchtecdas Radio nicht mehr missen, hat nen Eingang für ne Rückfahrkamera, über Usb ist ne Dashcam angeschlossen, ne Speicherkarte ist auch drin und die Freisprecheinrichtung ist auch nicht scnlecht.
War zwar etwas frikelig beim Einbau, aber ne leere Batterie hatte ich noch nicht.
Grüße

_________________
Snackman, der im bürgerlichen Marco heist und jetzt auch nen Ex hat...
und ne Transe


Ez 5.96
1FMDU34X0TUC12345
mit Prins Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 951
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 14.08.2019 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hab da ein wenig gelesen und so eine Daten Sim kostet ja auch als Prepaid zwischen 8 und 10 €uro im Monat.


Willkommen im Land der Wucherer und Abzocker. Hättest mal auf französisch lesen sollen. In Frankreich gibt es All Net Tarife mit 50GB Datenvolumen für 15€. Kannst ja mal ausrechnen, ob sich ein Umzug lohnt.

Das Problem an dem, was du vor hast, ist, daß das Radio dein Handyvolumen auffrist. Wenn du dir eine Datensim holst, können die Insassen (nicht der Fahrer) auf der Fahrt in den Urlaub im Internet surfen. Um mir "Wann sind wir da?, Mir ist langweilig. Ich habe Hunger. Die ärgert mich." usw. zu ersparen, würde ich 50€ bezahlen.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18990
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 15.08.2019 07:46    Titel: Antworten mit Zitat

Außerdem ist das neueste TomTom 6250 ein großer Mist. Die waren schon mal besser.
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Genti



Anmeldungsdatum: 05.05.2019
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 15.08.2019 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

wie bereits einmal erwähnt, mein Pioneer DAB 230 Radio macht genau dies. Rückfahrkamera funktioniert und sobald ich das Iphone übers USB Kabel an den Radio anschliesse, dann startet Apple Car Play und ich habe die Navigation auf dem Touchscreen.

Nachteil: Es braucht dementsprechend Daten, insbesondere wenn man die richtige Karte einblendet. Aber das hat man mit Radio und Sim Karte und mit dem Handy.

Gruss, Genti

_________________
Ford Explorer XLT, 4x4, Automatik, MY2004, 1. Inv 2005 CND
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Was sonst nirgendwo passt... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community