Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Fensterheber Wackelkontakt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Innenraum, Elektrik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Speedy108



Anmeldungsdatum: 07.08.2019
Beiträge: 4
Wohnort: Hockenheim

BeitragVerfasst am: 07.08.2019 12:12    Titel: Fensterheber Wackelkontakt Antworten mit Zitat

hallo meine Fensterheber fallen immer wieder komplett aus. ich denke dass das Kabel zum Hauptschaltpanell einen Kabelbruch am Türschanier hat ( offensichtlich ist nichts zusehen.
Hat jemand von euch einen Kabelbelegungsplan? ( ich wollte mir die arbeit sparen alles durch zumessen (( ja des Bedienfeld wurde schon getauscht ))


Gruss Speedy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18954
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 07.08.2019 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde aufs Relais rechts unten im Fußraum unter Handschuhfach tippen
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Speedy108



Anmeldungsdatum: 07.08.2019
Beiträge: 4
Wohnort: Hockenheim

BeitragVerfasst am: 07.08.2019 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Da sitzt ein Relais?
Danke schön, ich schau mal nach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18954
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 08.08.2019 08:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, mach das. Bitte um Rückmeldung Wink
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Speedy108



Anmeldungsdatum: 07.08.2019
Beiträge: 4
Wohnort: Hockenheim

BeitragVerfasst am: 08.08.2019 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe zwar das Relais gefunden aber wie kann ich prüfen ob es der Verursacher ist?

Auf tel. Anfrage beim Ford Dealer lag der Preis bei 30 g Schnee ( geschätzt, nicht das ich mich da auskennen würde ) sprich 245 €


Gruss Speedy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18954
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 12.08.2019 07:54    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.youtube.com/watch?v=zphUUsDvOvc

Erst mal soo versuchen und dann ein gebrauchtes nehmen

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 905
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 12.08.2019 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

Man kann es klacken hören, wenn man es bestromt. Ich würde nicht auf Durchgang prüfen sondern mit angeschlossenen Fenterhebern die Spannung an den beiden Kontakten (wo er im Video das Multimeter anschließt) gegen Masse bzw. 12V (je nachdem, was geschaltet wird) messen. So kann man rauskriegen, ob der Kontakt innen verdreckt oder korrodiert ist, und dadurch zu viel Spannung am Relais abfällt. Mit einer Duchgangsmessung fällt das nicht auf, da der Messstrom zu klein ist.
Bei den meisten Relais kann man auch das Innenleben raus holen und den Kontakt von Hand betätigen.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light.
Zafira A Bj. 04 als Corsa Ersatz
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18954
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 14.08.2019 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

Oder den Arbeitskreis direkt bestromen. Razz
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Innenraum, Elektrik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community