Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


99er EX lässt sich nicht immer starten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Mitglieder stellen sich vor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zion77



Anmeldungsdatum: 27.06.2018
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 05.06.2019 13:41    Titel: Antworten mit Zitat




Alte pumpe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5551
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 05.06.2019 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

Die Kabelfarben müssten sich durch Vergleich der Einheiten ermitteln lassen.
Der 2.Stecker könnte zur Diebstahlsicherung gehören,evtl. müssen Kontakte gebrückt werden.
Leider müsste der runde Stecker dann auch getauscht werden.

Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zion77



Anmeldungsdatum: 27.06.2018
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 05.06.2019 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

Erstmal grosses DANKE für GEDULD und HILFE.
werd am wochenende es mal weiter versuchen vielleicht klappt es ja.
Nochmals Vielen DANK Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5551
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 05.06.2019 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Thomas hat sicher passende Unterlagen und evtl. einen einfacheren Tip.
Viel Erfolg.

Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerChef



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 2481

BeitragVerfasst am: 05.06.2019 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Würde mich nicht wundern, wenn es am Ende nur ein hängendes Relais ist! Smile
_________________
2007er Explorer V6 Eddie Bauer
"People are funny: They spend money they don't have, to buy things they don't need, to impress people they don't like."
Si vis pacem para bellum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 945
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 05.06.2019 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Pumpe hin, Stecker her, ein Anschluss obendrauf und fertig ist das totale Durcheinander! Ich frage mich gerade warum man jetzt nicht hin geht und von der falsch gekauften Einheit die Pumpe mit dem Anschlussschlauch in das alte System einbaut? Also ich kaufe die Pumpen wenn dann einzeln, von einem vernünftigen Hersteller und obendrein noch preisgünstig.

Die nächste Frage kommt aber auch noch, wie willst du die Kraftstoffleitung später wieder an das Fahrzeug anschließen? Mir fällt da nämlich jetzt der abgetrennte Benzinschlauch irgendwie als weitere Problemquelle auf. Ga es da möglicherweise Schwierigkeiten den Schlauch zu lösen, weil man das System der Verbindung nicht kennt?

Warum kauft man sich in Österreich ein Auto das angeblich keiner reparieren kann? Da hättest du vermutlich mir einem Steyr-Puch Puch-G / Pinzgauer / Haflinger mehr Glück, theoretisch jedenfalls. Wobei so ein Puch-G aber sicherlich das Vielfache eines Explorers kosten dürfte.

Aber egal, sehe erst man zu das du deine Explorer wieder zum laufen bekommst. Ersatzteile zum umbauen hast du ja, du musst sie jetzt nur nutzen. Ich drück die mal die Daumen!

_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zion77



Anmeldungsdatum: 27.06.2018
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 11.06.2019 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute

Benzinpumpeneinheit eingebaut. Habe die 2 stecker abgeschnitten und mit dem einzelnen weissen stecker neu verlötet und mit schrumpfschlauch umhüllt. Die spritleitung ging trotz spezialwerkzeug nicht ab deswegen abgeschnitten. Neuen benzinschlauch machen lassen von einen bekannten draufgesteckt fertig. Alles wieder zusammengebaut mit neuen Tankband . Bin gestern etwa 100 km gefahren mit mehrmals abstellen und starten und heut ist meine Frau mit Dicken zur Arbeit gefahren . Bis jetzt 00 probleme.

Die frage warum man sich in Ö so ein auto kauft was keiner rep. Will, weil ich anders bin und kein ALLE LEUTE AUTO will. Aber mit jeder rep. Lerne ich . Danke lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5551
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 12.06.2019 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Gut gemacht. Smile

Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zion77



Anmeldungsdatum: 27.06.2018
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 23.06.2019 11:00    Titel: 2 Wochen mit neuer Benzinpumpe Antworten mit Zitat

Hallo Leute

2 Wochen ist es her seit dem Benzinpumpen tausch.
Ich bin SUPER HAPPY keine Probleme mit starten auche keine anderen probleme. Der von Rockauto Umgetauschte Hintere Stossdämpfer war so easy zum einbauen und der Umtausch selbst erst.
Will noch sagen bei so einen tausch MUSS man TANK runter bauen. Sowas mach ich gerne weil ich denn Dicken Liebe .Ich habe es in meiner Garage mit Wagenheber gemacht. NULL PROBLEME.Der Einbau genauso leicht. Dass der Dicke von natur aus Hoch liegt ist von vorteil.Dass Relais thema war für mich nie eines denn nachdem abschleppen mithilfe des ARBÖ war dass Relais dass erste Teil was getauscht wurde (bei Ford gekauft).

Danke an ALLE die mir geholfen haben und nachsichtig waren weil es lange gedauert hat bis ich was von mir gab. Bin noch nicht in der heutigen Technik Welt angekommen. Very Happy
Vielen Dank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 863
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 24.06.2019 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hab ne Frage, da die Bilder dazu passen.
Der Tank aus meinem Alten sie rostmäßig so aus wie auf den Bildern. Lohnt es sich, den aufzuheben oder kann er weg. Die Pumpeneinheit sieht aus wie neu und kommt ins Lager.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light.
Zafira A Bj. 04 als Corsa Ersatz
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18896
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 25.06.2019 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

Der Tank kann weg.... normalerweise keine Rostprobleme
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 863
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 25.06.2019 20:31    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Der Tank kann weg


Meine Frau sagt DANKE für den Platz in der Garage.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light.
Zafira A Bj. 04 als Corsa Ersatz
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18896
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 26.06.2019 06:20    Titel: Antworten mit Zitat

Gern Very Happy Very Happy
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Mitglieder stellen sich vor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community