Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Kaufinteresse - 400 km Ausflug zu einem Motorschaden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Karosserie und sonstige Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Doppelpack



Anmeldungsdatum: 16.09.2012
Beiträge: 7
Wohnort: Solingen

BeitragVerfasst am: 04.11.2018 22:04    Titel: Kaufinteresse - 400 km Ausflug zu einem Motorschaden Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Jahren keinen Ex mehr, bin ihm aber immer noch verbunden. So kommt er denn nun bzgl eines Winterautos für hier, das Bergische Land, auch nur in Frage. In der unteren Preisklasse sind ja vermehrt Fahrzeuge in den Portalen, welche Getriebeprobleme aufweisen, banalisiert als den "rausspringenden Rückwärtsgang" oder ähnlich Shocked

Durch Zufall sprang mir in Kleinanzeigen ein 2005er EXIII auf den Bildschirm, eigentlich gar nicht mein Beuteschema. 13 Jahre/150tkm, nun ja, eine Überlegung wert, ihn dann womöglich doch in den Dauerfuhrpark aufzunehmen und den PT Cruiser zu erlösen Very Happy

Ok, also mal anrufen...
Nun ja, 10 Jahre in Besitz, noch angemeldet, jetzt aber Anlasser defekt, gerade erst passiert Mad , 2. Mal (380€), nun kein Geld für erneute Reparatur, nur das zu machen für den kommenden TÜV, 2wd oder 4wd? = 4wd, schaltet zu - ohne Probleme oder Geräusche.
Überleg...
Rockauto - Anlasser neu/bezahlbar, hier geschaut, ob es ne Schwierigkeit beim Einbau gibt, Grube mit der genau richtigen Standhöhe für Exreparaturen vorhanden.
Totti anrufen, wir machen einen Sonntagsausflug Very Happy
Heute früh, Toyota Starlet , 26 Jahre alt Toppzustand rollt auf den Hof, Ersatzbatterie/Multimeter/CTek/OBD-Leser/kleines Werkzeug-Equipement/Nackenrolle für das obligatorische Beifahrer-Nickerchen Very Happy
Auf nach Hessen, der Westerwald ruft...

Angekommen...
erster Eindruck, geparkt hinten rechts halb auf der Bürgersteigkante, Flüssigkeitspfütze unter dem Motor rechts vorne zur Mitte des Motors hin,
sollen wir noch aussteigen? Surprised
Na klar, gönnen wir uns den Spaß, Hausnummer nicht mitgesendet, also am Haus klingeln wo er steht, neuer Isuzu steht davor, aha, man will sich also wirklich trennen, Hoffnung...
Oh sorry, leider falsch, der gehört den Neuen (und wohl unbeliebten) hier im Dorf, Entschuldigung...
Angerufen, lieber junger Mann kommt zum Wagen, da erprobt sich wohl die neue Generation Autohändler ... Ich mag es nicht näher beschreiben, was darf man heute noch sagen? ...Wohnwagen war gestern!

Also, hier nun eine Zusammenfassung meiner Eindrücke, lediglich um euch evtl einen Weg zu sparen ...
-FIN durchgezählt, U63 / 2 wd, also nix mit Zuschalten 4wd!
-alltrac - ist doch allrad!
-RSC - wusste er gar nicht!
-Scheckheft gepflegt - bestimmt, nur nicht vorhanden!
-vor paar Tagen fuhr er noch glücklich zum Meeting / Bremsscheiben stark verrostet, der steht schon lange!
-Motorhaube auf - Dämpfer hinne;
-Batterie 10,6 V, mit meiner dreht der Anlasser kurz, dann klackert nur noch der Magnetschalter, Mad
-Rostwasserflecken rund um den Ausgleichsbehälter, Deckel passt nicht ordentlich, Totti nimmt nen Tropfen - klares Wasser - Wasserpfütze darunter wirkt wie kurz zuvor hastig nachgefüllt, während der weiteren Begutachtung fängt der Wagen seitlich am Motor an zu tropfen, Eindruck der hat gekocht vom Feinsten!
Öldeckel neu? Blinkt einen förmlich an in diesem verdreckten Klumpen, was mal ein Motor war, hier hat Bremsenreiniger wohl ganze Dienste geleistet, nur schade, dass man den Motor damit nicht fluten kann, denn an meinen Handschuhen klebt ekeliger braun-beiger Glibber, nach meiner Prostatavorsorge des Öleinfüllstutzens Laughing
Ölstab - Öl/na klar-schwarz, Menge Stab zeigt 3x über max an - Was ist dasssss! aufgefüllt, bis Flasche leer....
Innenraum - verdreckt ohne Ende, Ledersitze - wieder aufbereitbar,
Dog legs/Schweller - sogar ok.
AHK- 10 Jahre Firmenbetrieb, immer Hänger gezogen , dass muss er noch lernen, dass man das nicht sagt bei einer Abzocke!
-Reifen 2wd - hinten abgefahren!

Das Wasser in den Scheinwerfern, den nie gewechselten, ankorrodierten Ölfilter hab ich dann schon gar nicht mehr gesehen.

Wir haben den Buben dann noch ein wenig auf den Arm genommen, alternativ wäre nur verhauen gewesen Cool und dann ab nach hause.

McD, gegenseitige Verarsche mit Totti zum Explorerverkauf zum Runterkommen, Vollsperrung A3 kurz vor zu Hause, läuft...


Herrlich,
ich freu mich sehr, mal wieder hier sein zu dürfen

Viele Grüße
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 744
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 04.11.2018 22:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ist doch immer wieder das gleiche!
Oftmals ist man insgesamt hunderte, wenn nicht gar mehrere tausend Kilometer unterwegs, um sich viele Leichen auf 4 Rädern anzusehen.

Gescheite Fragen werden oft mit Lügen beantwortet und vor Ort heißt es dann: Sorry, aber hatte keine Ahnung!

Ich hatte diese freudige Erlebnis bei der Suche nach meinem Expedition auch, nicht nur ein mal. Nur ist ein Expedition seltener und die Lügen noch größer......

Hunderte Kilometer Autobahn, manchmal auch mit dem Leihwagen, (gedacht war ja hier mieten und dort abgeben...) schöne Bahnfahrten quer durch die Republik, oder mal kurz in den Flieger gestiegen, damals noch Air Berlin.

Tja, da kommt so einiges zusammen und irgendwann denkt man es hat keinen Sinn. Dann kommt spät am Abend die Anzeige bei Mobile.de, noch ohne Bilder, mitten in der Nacht telefoniert man dann schon und am nächsten Vormittag fährt man nur 40 Kilometer um seinen neuen Eisenhaufen abzuholen.

Kein Rost, keine Mängel, kein Wartungsstau, sogar alles deutlich besser als eigentlich beschrieben und im nachhinein noch viele tolle positive Überraschungen, weil das Fahrzeug eine Behördenausstattung mit allen irgendwie machbaren Optionen hat.

Ich habe jetzt bereits knapp 2 Jahre Fahrspaß ohne das kleinste Problem gehabt, auch so was ist möglich!

Viel Erfolg bei der weiteren Suche!

_________________
2002er Ford Expedition, Eddie Bauer Edition, 5,4L Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride System, 3,55er Achse mit Limited Slip, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18469
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 06.11.2018 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

Behördenaustattung ist aber eigentlich magerer als alles andere Wink
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 294
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 06.11.2018 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Kommt auf die Behörde an. Bei meinem XP3 gibt es ja viele 2WD Modelle die hauptsächlich für die Personenbeförderung gedacht waren. Mein XP3 war wohl ein ehemaliges Botschaftsfahrzeug in D, was auch die Limited Ausstattung und den V8 erklärt ...
Irgendwelche Blackboxes etc konnte ich aber bisher nicht finden oder Diplomatenpost Very Happy

_________________
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Chrysler 300C 5.7 Hemi Sedan BJ 2005
Chevrolet Tahoe LTZ 5.3 4x4 V8 BJ 2010
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 744
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 07.11.2018 00:27    Titel: Antworten mit Zitat

Es gab die Behördenausstattung beim Expedition auch als optionales zusätzliches Paket. Der Erstbesitzer war ein Berufssoldat und hat das Fahrzeug über das US Militär mit Behördenpaket und komplett allen Optionen die es gab geordert.

Bei der Fahrzeugbestellung wurde einfach ein langer senkrechter Strich durch die Optionskästchen gemacht. Alles was es gab vereinigte sich somit in meinem Fahrzeug.

Ob das US Militär bei der Fahrzeugbestellung eines SUV als Behörde geführt wird, dass weiß ich allerdings nicht. Die Unterlagen von der Bestellung des Neuwagen, die hatte ich beim Kauf seinerzeit als Kopie erhalten, nur konnte ich damit anfangs nicht viel anfangen und habe sie leider im Altpapier entsorgt. Als dann Ungereimtheiten auftauchen, vor allem in Bezug auf meinen riesigen Tank, erst dann wurden mir die Zusammenhänge klar.

Ich kann mich wirklich nicht beschweren über das ganze Sammelsurium, nur muss ich bei Ersatzteilbestellungen immer darauf achten, dass es nachher auch passt.

_________________
2002er Ford Expedition, Eddie Bauer Edition, 5,4L Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride System, 3,55er Achse mit Limited Slip, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Karosserie und sonstige Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community