Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Karosserieteil tauschen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Karosserie und sonstige Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mati



Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beiträge: 106
Wohnort: Ralbitz

BeitragVerfasst am: 14.09.2018 12:43    Titel: Karosserieteil tauschen Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

ich muß das Karosserieteil zwischen Motorhaube und Frontscheibe austauschen.
Hat jemand ein Tip, wie ich es am schnellsten hin bekomme?
Nicht, das ich das ganze Amaturenbrett demontieren muß Shocked

_________________
Aloah Mati

XPI
TRAIL MASTER vorne
TRAIL MASTER hinten
PERFORMANCE ACCESSORIES Bodylift 3"
HANKOOK RT03 31X11.5R15 110Q Bereifung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 455
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 14.09.2018 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

Du meinst das Blech, wo die Scheibenwischer sitzen. Da wirst du nicht nur das Armaturenbrett ausbauen müssen. Wenn sich der Teil, auf dem die Scheibe aufgeklebt ist, beim Schweißen verzieht, reist die Frontscheibe.
Ein Stück reinheften und zuspachteln würde ich nicht machen. Wenn sich der Spachtel löst oder Risse bekommt, läuft Wasser dahinter und das Problem fängt von vorn an.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Ebersbächer Standheizung, Automatic Head Light.
Corsa B Automatik Bj. 95
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mati



Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beiträge: 106
Wohnort: Ralbitz

BeitragVerfasst am: 15.09.2018 08:36    Titel: Antworten mit Zitat

Deswegen ja.
Hab es schon gespachtelt und lackiert und jetzt reißt es immer mehr.
Dann werd ich wohl doch ein Blech drauf setzen müssen.

_________________
Aloah Mati

XPI
TRAIL MASTER vorne
TRAIL MASTER hinten
PERFORMANCE ACCESSORIES Bodylift 3"
HANKOOK RT03 31X11.5R15 110Q Bereifung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 455
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 15.09.2018 09:07    Titel: Antworten mit Zitat

Geht es um den Teil unter der Abdeckung der Scheibenwischer?
Dann bist du sehr nah an der Scheibe. Wenn noch genug Material vorhanden ist, wo die Scheibe verklebt ist, würde ich ein Blech mit Karosseriekleber aufsetzen und dieses mit dem Blech darunter vernieten. Dann ist es dicht und unter der Abdeckung fällt es nicht auf. Wenn es sichbar ist, kannst du es auch so machen, musst aber zusehen, daß der Kleber am Rand entfernt wird. Dann nimmst du Senkkopfnieten, die stehen nicht vor. Danach sauber verpachteln und lackieren. Vor dem Kleben müssen beide Bleche blank sein.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Ebersbächer Standheizung, Automatic Head Light.
Corsa B Automatik Bj. 95
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mati



Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beiträge: 106
Wohnort: Ralbitz

BeitragVerfasst am: 15.09.2018 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

War direkt die Ecke auf der Fahrerseite.
Hab jetzt ein Blech (20x20) drauf geklebt,schön vernietet und lackiert.
Passt Very Happy

_________________
Aloah Mati

XPI
TRAIL MASTER vorne
TRAIL MASTER hinten
PERFORMANCE ACCESSORIES Bodylift 3"
HANKOOK RT03 31X11.5R15 110Q Bereifung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mati



Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beiträge: 106
Wohnort: Ralbitz

BeitragVerfasst am: 15.09.2018 20:09    Titel: blech Antworten mit Zitat

[/url]
_________________
Aloah Mati

XPI
TRAIL MASTER vorne
TRAIL MASTER hinten
PERFORMANCE ACCESSORIES Bodylift 3"
HANKOOK RT03 31X11.5R15 110Q Bereifung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7449
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 15.09.2018 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Und ??? Dicht ???
_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
Explorer 4,0 - 204 PS - Bj 1999
powered by anncarina
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 455
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 16.09.2018 08:54    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Und ??? Dicht ???


Eher nicht.

So kannst du das nicht machen. Da läuft Wasser dahinter und es rostet weiter.
Du musst das/die Bleche in der Form an das bestehende anpassen und dann aufsetzen aber mit einem Kleber oder Dichtmasse und dann vernieten. Am einfachsten vom Schrott das Blech aus einem Explorer rausschneiden. Vor einem halben Jahr hättest du das von mir mit Scheibe haben können. Du musst unbedingt die Frontscheibe unten rechts abdichten. Die hat da Luft gezogen und ist deshalb so hell. Wenn sich das ausbreitet, verlangt der TÜV den Austausch der Scheibe.
Wie sieht es darunter aus? Mach mal ein Bild, ob sich das noch lohnt, oder ob du alles raustrennen musst. Wenn der Rost bis zur Scheibe geht, musst du es komplett ersetzen.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Ebersbächer Standheizung, Automatic Head Light.
Corsa B Automatik Bj. 95
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mati



Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beiträge: 106
Wohnort: Ralbitz

BeitragVerfasst am: 16.09.2018 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

die Frontscheibe sieht schon von Anfang an so aus und das ist jetzt auch schon mittlerweile drei Jahre her.
Ich habe ja noch ein Ersatzteilspender da, nur, wollte ich jetzt nicht die ganze Armatur ausbauen.

_________________
Aloah Mati

XPI
TRAIL MASTER vorne
TRAIL MASTER hinten
PERFORMANCE ACCESSORIES Bodylift 3"
HANKOOK RT03 31X11.5R15 110Q Bereifung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 455
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 16.09.2018 17:08    Titel: Antworten mit Zitat

Man müsste sehen, wie es unter dem Blech aussieht. Warum willst/musst du das Blech tauschen? So wird eine Diagnose schwierig. Vielleicht gibt es ja eine Lösung, das müsste ich aber erst mal sehen.
Wenn die Scheibe schon 3 Jahre so ist, dichte sie an der Rundung ab. das sollte reichen, wenn sie wegen fehlenden Blech nicht immer stärker arbeitet.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Ebersbächer Standheizung, Automatic Head Light.
Corsa B Automatik Bj. 95
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mati



Anmeldungsdatum: 06.08.2005
Beiträge: 106
Wohnort: Ralbitz

BeitragVerfasst am: 16.09.2018 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

ich hatte auf dem Blech ein Loch und hatte es zuerst mit Epoxitharz verspachtelt.
Das ging für ne Weile gut, bis sich ein neuer Riss bildete und immer größer wurde.
Deswegen wollte ich aus meinem Spenderauto das komplette Blech tauschen.
Da sich der Umbau aber etwas zu aufwendig darstellte, war das die beste Alternative.
Mit Getriebedichtmasse und Popnieten, sollte es dann erstmal auch reichen.

_________________
Aloah Mati

XPI
TRAIL MASTER vorne
TRAIL MASTER hinten
PERFORMANCE ACCESSORIES Bodylift 3"
HANKOOK RT03 31X11.5R15 110Q Bereifung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 455
Wohnort: Uebach-Palenberg

BeitragVerfasst am: 17.09.2018 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Es geht also nur um das Stück, was untern dem Blech auf dem Bild liegt.
Da hast du doch schon eins draufgenietet. Es sollte also noch genug Material da sein. Schneid aus dem Spender das Stück etwas größer aus. Kleb es mit Karosserie- oder Scheibenkleber ein und niete es fest. Dann schraubst du den Wischer wieder an und fertig. Das sollte auch ohne Ausbau der Armaturenbrettes gehen. Du musst die 200er Flexscheibe ja nicht bis zur Nabe eintauchen. Dein Problem mit dem jetzigen Blech ist das Loch, wo der Wischer rauskommt. Da läuft Wasser rein und bleit drinnen stehen. Epoharz ist zu hart. Die Karosse arbeiten beim Fahren und dehnt sich im Sommer aus und wird im Winter kleiner. Das macht das Harz nicht mit und reist.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Ebersbächer Standheizung, Automatic Head Light.
Corsa B Automatik Bj. 95
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Karosserie und sonstige Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community