Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Bremsleitung HA getauscht nun leuchten Kontrollleuchten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wadibeisser



Anmeldungsdatum: 03.01.2016
Beiträge: 24
Wohnort: Engen

BeitragVerfasst am: 13.03.2016 10:12    Titel: Bremsleitung HA getauscht nun leuchten Kontrollleuchten Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

wer vorher liest ist anscheinend im Vorteil.

Nun aber nochmal im Langtext. Gestern Bremsltg. hinten getauscht, Entlüftung auf die klassische Art. Jetzt leuchten ABS-Kontrolleuchte und die rote Bremskontrolleuchte nach Starten und betätigen der Bremse.

Beim stöbern in den Forumsbeiträgen habe ich kryptische Andeutungen gefunden das die klassische Entlüftung - Entlüfungsnippel auf, pumpen, ..... - kritisch ist. Richtig etwas dazu gefunden habe ich nicht.

Bleiben 2 Fragen:
1. Wie ist das mit der Entlüftung bzw. was ist falsch daran?
2. Was bleibt für mich zu tun?

Saludos

Dieter

_________________
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Ex I 4.0 XL Club, Ezl 1991
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5455
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 13.03.2016 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

Die Bremskontrollleuchte (beim XPII) zeigt zwei Dinge an:
Feststellbremse betätigt oder zu wenig Bremsflüssigkeit im Hauptbremszylinder.

Vor einiger Zeit wurde bei meinem XP die feste Leitung nach Bruch Nähe hinterem Diff. mit starkem Verlust von Flüssigkeit erneuert.
Die Entlüftung an der Hinterachse nach altem Brauch mit Nachfüllen und Schlauch an den Entlüftungsschrauben ging problemlos.

Ist die Bremswirkung schlecht. Idea
Schaltet der Kontakt am Feststellpedal und am HBZ richtig? Kontakt offen?


Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
uwe-xp-hl



Anmeldungsdatum: 24.08.2005
Beiträge: 1115
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: 14.03.2016 07:55    Titel: Antworten mit Zitat

genug Bremsflüssigkeit im Behälter? sonst leuchtet es auch:)
ABS geber sitzt hinten auf der Hinterachse, beim Wechsel beschädigt?.

Ich habe auch die klassische Entlüftung gemacht, bemsen 1a ohne Leuchten

_________________
XP I 121 KW, 165 PS 04/94 LPG KME 1028 301
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5455
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 14.03.2016 08:41    Titel: Antworten mit Zitat

Frühe XP-Modelle haben nur ein "rear wheel"-ABS.Das kenne ich nicht weiter.

Ausserdem gibt es seitlich am HBZ einen Kontakt für "low level fluid".
Kontrolliert?


Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18471
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 14.03.2016 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde mal die Fehler auslesen. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit das das ABS Gerät beschädigt wird. Ist aber selten
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Wadibeisser



Anmeldungsdatum: 03.01.2016
Beiträge: 24
Wohnort: Engen

BeitragVerfasst am: 06.04.2016 19:25    Titel: tutto bene Antworten mit Zitat

Ist ja schon ein paar Tage her aber nun mal 'ne Rückmeldung.
Danke für die verschiedenen Tips aber wie ich am darauf folgenden WE mich über die Fehler hermachen wollte leuchten alle Kontrolleuchten normal. An Selbstheilung glaube ich normalerweise nicht. Aber stören tut's auch nicht.

In der Zwischenzeit bin ich ohne Mängel durch eine §29 Untersuchung und der Explorer eigentlich bereit für die Zulassung in D.

Mal schauen was sich noch so ereignet.

Saludos
Dieter

_________________
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Ex I 4.0 XL Club, Ezl 1991
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18471
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 07.04.2016 08:40    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Rückmeldung.
Ich würde trotzdem mal die Fehler auslesen Wink

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community