Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Autronic Gasanlage: Frage zur Bedienung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Gasanlagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
matz



Anmeldungsdatum: 17.08.2015
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17.08.2015 15:46    Titel: Autronic Gasanlage: Frage zur Bedienung Antworten mit Zitat

Hallo,

bin gerade dabei mir einen 94 XP U2 4.0 mit 121 KW zu kaufen.
Dieser hat eine Autronic AL700 Gasanlage eingebaut und eingetragen.

Heute bei der ersten Probefahrt hat das grüne LED am Schalter im Armaturenbrett langsam geblinkt. Der Motor war kalt und ist ohne Probleme angesprungen und lief auch einwandfrei rund. Wir sind kurz tanken gefahren, weil die Spritanzeige fast auf Null stand.Nach dem Tanken bemerkte ich, dass das LED nun durchgehend grün leuchtete. Nach eine problemlosen Probefahrt über mehrere Kilometer habe ich dann während der Fahrt mal auf den Schalter gedrückt. Die LED ging aus und der XP wurde langsamer und beschleunigte auch nicht mehr. Fühlte sich an, wie wenn der Benzintank leer ist /wird. Habe dann nochmal den Schalter betätigt. Die LED leuchtete wieder und der XP lief wieder einwandfrei.

Fragen:
1. eine Sequientielle Anlage startete doch erst einmal auf benzin, oder?
2 Wenn die LED durchgehend leuchtet, läuft er dann auf Gas oder auf Benzin ?
3. Gibt es bekannte Probleme bei den Autronic Anlagen mit der Umschaltung von Gas auf Benzin oder umgekehrt während der Fahrt? Oder dauert das einfach einen Moment bis er wieder sauber auf Benzin läuft ?

Bin gerade ein bisschen ratlos, ob ich den XP kaufen soll oder nicht. Für mich wäre vor allem wichtig, dass er erst einmal auf Benzin vernünftig läuft. Die Gasanlage kann dann immer noch ein Profi ggf. Einstellen.

Über eine kurzfristige Antwort freue ich mich.

Gruß

Mathias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19391
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 17.08.2015 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Die Funktion der Gasanlage ist grundsätzlich richtig beschrieben.
Allerdings sind die Daten etwas zu dürftig.
Ich denke der Verkäufer soll das Ding instand setzen lassen und du kaufst es dann Wink

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
matz



Anmeldungsdatum: 17.08.2015
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17.08.2015 16:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und Danke.
Ja, das wäre sicher das Beste. Aber bei dem Preis wird er das wohl nicht tun wollen. Very Happy

Welche Angaben würden Dir weiter helfen?

Gruß

Mathias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiner



Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 6426
Wohnort: reiner

BeitragVerfasst am: 17.08.2015 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

matz hat Folgendes geschrieben:
......aber bei dem Preis wird er das wohl nicht tun wollen

Hallo!
Na,da wird wohl der Verkäufer sehr gut wissen,warum er die Bude verkauft
Rolling Eyes Wink
Was soll der Trümmer denn noch kosten Question

Gruß Reiner

_________________
Ehemals 96'er Explorer OHV 4x4,sowie 97'er Explorer SOHC 4x4 mit Gasanlage KME Diego.
Powered by anncarina and myself.
Momentan Nissan NV 200 Evalia in Tekna Ausfühung

Leben,und leben lassen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
matz



Anmeldungsdatum: 17.08.2015
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 18.08.2015 07:58    Titel: Antworten mit Zitat

600. mit 1/2 Jahr Tüv.
Bin auch schon Probe gefahren. Vom Motor und Getriebe her der beste U2 den ich bisher zur Probe gefahren bin. Innen ertragbar. Rost ist da. Viell. Ist aber kein Problem. Wenn diese Gasanlage nicht wär, würd ich ihn wahrscheinlich sofort mitnehmen. Ich fahr Morgen nochmal hin und guck mir das nochmal an. Vor allem ob er auf Sprit richtig läuft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
laxxx



Anmeldungsdatum: 18.11.2013
Beiträge: 367
Wohnort: Ganderkesee

BeitragVerfasst am: 18.08.2015 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

94er mit Gasanlage für 600,-.....kannst Du schrauben? Shocked
_________________
Ford Explorer XLT, rot, LPG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiner



Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 6426
Wohnort: reiner

BeitragVerfasst am: 18.08.2015 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ganz ehrlich mal.....In welcher Preisklasse wird denn gesucht?
Bei nem' Preis von 600€ mit Gasanlage kann man nicht wirklich eine Funktionierende verlangen.Rost haben eh fast alle......zumindest mehr oder weniger Razz

Gruß Reiner

_________________
Ehemals 96'er Explorer OHV 4x4,sowie 97'er Explorer SOHC 4x4 mit Gasanlage KME Diego.
Powered by anncarina and myself.
Momentan Nissan NV 200 Evalia in Tekna Ausfühung

Leben,und leben lassen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
matz



Anmeldungsdatum: 17.08.2015
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 19.08.2015 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

laxxx hat Folgendes geschrieben:
94er mit Gasanlage für 600,-.....kannst Du schrauben? Shocked


ja. denke schon. Hab bisher vor allem an Vergaser KölnV6 Klumpen geschraubt. Einen '59 Ford Galaxie baue ich gerade auf. Und mein selbst aufgebautes Alttagsauto ist ein '76 Taunus Turnier 2.9 EFI mit Euro2 Very Happy .

Nur Gas hatte ich halt keine Berührung bisher mit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
matz



Anmeldungsdatum: 17.08.2015
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 19.08.2015 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Reiner hat Folgendes geschrieben:
Hallo!
Ganz ehrlich mal.....In welcher Preisklasse wird denn gesucht?
Bei nem' Preis von 600€ mit Gasanlage kann man nicht wirklich eine Funktionierende verlangen.Rost haben eh fast alle......zumindest mehr oder weniger Razz

Gruß Reiner


Da bin ich voll bei Dir. Deswegen meine Überlegungen lieber einen ohne Gas zu nehmen. Ich fahre ihn mir morgen nochmal ansehen und entscheide dann.

Und dann gibt es auch nochmal eine richtige Vorstellung mit Bildern und so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiner



Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 6426
Wohnort: reiner

BeitragVerfasst am: 19.08.2015 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mathias!
Du bist ein Fordinfizierter Razz Ich denke mal,du bist noch recht jung,denn olle Fords waren bisher auch immer mein Steckenpferd,aber habe mich in erster Linie aus Stellplatz,Alters,und Zeitgründen erst vor ein paar Monaten von meinem letzten Oldiford getrennt(60er P2 Turnier).Ich habe jetzt nur noch ein paar olle Opel's in meinen heiligen Hallen......und das ist irgendwie besser in Bezug auf Ersatzteile und Fahrbereitschaft der alten Hucken Wink

Gruß Reiner

_________________
Ehemals 96'er Explorer OHV 4x4,sowie 97'er Explorer SOHC 4x4 mit Gasanlage KME Diego.
Powered by anncarina and myself.
Momentan Nissan NV 200 Evalia in Tekna Ausfühung

Leben,und leben lassen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
matz



Anmeldungsdatum: 17.08.2015
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 22.08.2015 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Reiner,

naja, man ist immer so jung wie man sich fühlt. Very Happy
Ganz taufrisch bin ich mit 45 ja nun auch nicht mehr.
Aber die Ford Infiziertheit ist wahr. Aber nur Hecktrieb und vieilleicht ja demnächst 4x4.

Nur nicht mit dem oben beschriebenen Wagen. Nach genauerer Betrachtung der Fz-Papiere stellte sich heraus, dass der Gastank von einem Kofferraumtank in einen Unterflurtank geändert wurde. Und das ohne weitere Abnahme. Papiere für die ....Achtung! ..... Venturi Anlage ( Nix Sequentiell wie der Verkäufer sagte) oder für den Tank hat er nicht.

Habe mich dann bei 2 Gasumbaubetrieben und meinem TÜV Prüfer mal erkundigt, was eine Abnahme der geänderten Anlage kostet. Minimum 400 Eu, wenn nichts geändert werden muss. Problem könnte alleerdings enstehen, weil die Anlage neu abgenommen werden muss. Und dieser Typ Anlage als Venturianlage wohl nicht mehr neu abgenommen werden darf.

Das ist ja doof. Ich habe dem Händler dann meinen Preis für die stark gerostete, verbeulte Kiste mit Resttüv ohne Gasanlage, die nicht richtig mit Sprit läuft genannt. Wollt er nicht. Denn nicht.

So suchen wir denn entspannt weiter. Vielen Dank übrigens für die Angebote, die mich per PN erreicht haben. Das sind bestimmt gute Wagen. Allerdings suche ich etwas billiges, das techn. halbwegs in Ordnung geht und gerne Karosseriearbeit bedarf ( Am besten etwas wo sich noch keiner dran versucht hat). Auch ohne Gas Smile Resttüv wär toll wegen Überführung. Und Euro 2 sollte es haben.

Ob das blauäugig ist, weiss ich noch nicht einzuschätzen. Aber einer meiner Hecktrieb Ford Kumpels hat vor 1/2 Jahr einen U2 in schwarz-gold und 1,5 Jahren Tüv für 200 Eu gekauft. Musste zwar das Fahrwerk komplett überholen. Läuft aber super.
Ich bleibe mal hier angemeldet und werde berichten wenn ich was passendes gefunden habe.

Bis bald.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Gasanlagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community