Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Und wieder ein neuer
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Mitglieder stellen sich vor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Peebles



Anmeldungsdatum: 20.02.2010
Beiträge: 344
Wohnort: Frankfurt am Main

BeitragVerfasst am: 20.02.2010 01:07    Titel: Und wieder ein neuer Antworten mit Zitat

Hallo,
mein Name ist Martin und ich komme aus Frankfurt. Wir sind auf der suche nach nem Explorer, da das ein einfach tolles Auto ist ,finden wir,.
Da wir einen Wohnwagen haben ist das wohl eher der richtige dafür, der noch Espace ist doch etwas schwach auf der Brust für uns.
Und unser kleiner Mini (British Orginal) leider erst recht. Wir sind zwar völlige England Fans, aber ein Landy kommt mir nicht rein da die meisten leider nur Plakette gelb bekommen, und doch etwas Sprit verbrauchen.
Aber noch zu mir, ich bin 37 Jahre jung, in wilder Ehe lebent und unsere Tochter ist jetzt 4 1/2. Unsere Hobbys sind unter anderem Caravaning und Oldie Caravaning.
So das erst mal zur einführung, und ich hoffe das wir hier alle gut zurecht kommen, bin unter anderm auch im Espace,im Mini, im Caraving Foren unterwegs.

Gruß
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
kadze
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 29.11.2009
Beiträge: 3755
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 20.02.2010 01:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Martin,
willkommen hier. Ich bin selbst auf der Suche und wünsche dir viel Glück und das du bald fündig wirst.

Lese dich ein bisschen hier ein. Es lohnt sich.
Eins vorweg - soviel habe ich hier schon mitgenommen - ein ausgesprochenes Zugfahrzeug ist der Explorer nicht.

Spezifiziere doch mal was du in etwa vor hast. Anhängelast, Strecken, ...

PS: Unter http://www.explorer4x4.de/viewtopic.php?t=8600 findest du einen Thread für unseren nächsten Rhein-Main-Stammtisch, zu dem du natürlich gerne kommen kannst. Alles unkompliziert und unverbindlich.

_________________
Gruß Gregor (kadze)

„Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“ Heinrich Nordhoff
ehemals 2000er SOHC, jetzt FZJ80
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peebles



Anmeldungsdatum: 20.02.2010
Beiträge: 344
Wohnort: Frankfurt am Main

BeitragVerfasst am: 20.02.2010 01:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo kadze,

danke erst mal, hab ja einen soweit bei mobile.de gefunden, bin mir aber bei dem noch nicht so ganz sicher, den was mich wiundert ist das der Wagen gerade mal 1000 Euro kosten soll, mit neuem TÜV und allem.
Hab da so ein mullmiges gefühl.
Zu deiner Frage,; Wir ziehen einen Wohnwagen mit 1200 KG(unser Reise Wohnwagen) und der Espace ist einfach zu schwach dafür, und er soll uns halt überall hinbringen wo wir hin wollen....., aber auch schick vor unserm Oldie aussehen wenn wir auf Oltimer Treffen fahren, der ist aber nur 600 KG schwer und ist nur im innland....

Hab auch gesehn das hier ein Mitglied seinen verkauft, will den mal versuchen zu kontaktieren..

Gruß
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
kadze
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 29.11.2009
Beiträge: 3755
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 20.02.2010 02:29    Titel: Antworten mit Zitat

Peebles hat Folgendes geschrieben:
...bei mobile.de gefunden, ... was mich wiundert ist das der Wagen gerade mal 1000 Euro kosten soll, mit neuem TÜV und allem.
Hab da so ein mullmiges gefühl.


Zu recht. Ich denke alles unter 3k€ ist Alteisen und die Eigentümer haben die Abwrackprämie verpasst ...
Es gibt hier das geflügelte Wort: Ein ordentlicher Explorer kostet 8.000 € - entweder beim Kauf oder nachher.
Ich habe es selbst zig fach durch gerechnet - es stimmt (leider).

Lese dir die Threads zur Modellhistorie durch und die jeweiligen Informationsrubriken. Dann kriegst du schon mal einen ersten Eindruck von den Problemchen, die dich heimsuchen können und wie das Fahrzeug technisch aufgebaut ist.

Du scheinst dich mit älteren Autos auszukennen, daher wird es dir sicher leicht fallen dich hier einzulesen. Is' ne tolle Truppe hier!

PS: Was hast'n da für'n Oldie?? Cool

_________________
Gruß Gregor (kadze)

„Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“ Heinrich Nordhoff
ehemals 2000er SOHC, jetzt FZJ80
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gitte062



Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 1926

BeitragVerfasst am: 20.02.2010 07:11    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen und viel Erfolg bei der suche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sam 64



Anmeldungsdatum: 31.05.2006
Beiträge: 3892
Wohnort: Bad Tölz / Dnepropetrovsk (UA)

BeitragVerfasst am: 20.02.2010 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen! Very Happy
Leider ist es wahr was kadze sagt, die Guten kosten alle das gleiche, beim Kauf oder nachher. Wink Ich hab noch keinen Guten für 3000.- gesehen Embarassed (Reiner DU bist die Ausnahme) Laughing
Knapp hundert km von Dir sitzt der Spezialist, da würde ich an Deiner Stelle erst mal hinfahren, bevor Du einen kaufst. Wink

_________________
XPII ´97, LPG, "powered by anncarina" mit WAF
Subaru Outback ´07 "powered by Emirates" mit MAF
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Big-M-Team
Gast





BeitragVerfasst am: 20.02.2010 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und herzlich Willkommen. Wink

Melde dich hier im Board mal beim User Rico, der hat einen seiner XP´s abzugeben. Wenn´s für´s schmale Geld sein soll, ausserdem hat Wink

http://explorer4x4.de/viewtopic.php?t=8791

Oder evtl. dieser hier von anncarina, da kannst du dann davon ausgehen, dass du erstmal Ruhe vor Reparaturen hast und einen von den guten XP´s bekommst.

http://explorer4x4.de/viewtopic.php?t=8784&highlight=montana+garantie
Nach oben
Big-Papa-Charly



Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 945
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 20.02.2010 13:23    Titel: Antworten mit Zitat

Moin, Moin peebles,
herzlich Willkommen aus dem Norden.
Auch ich rate Dir, wenn Du in Hessen zuhause bist:
Erste Adresse für Dich http://www.steuerketten.de/

Danach bist Du gewabnet für die Suche nach Deinem Explorer, oder die Suche ist bereits erfolgreich beendet.
Ich habe gehört, dort gibt es zur Zeit einen traumhaften Explorer Montana Edition zum angemessenen Preis Wink

_________________
Beste Grüße
Charly
95' XPII OHV
96' XPII V8 (RWD)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kawalino



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 80
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 20.02.2010 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Martin

Willkommen aus Offenbach Very Happy Very Happy

Setz Dich mit dem Thomas (anncarina) in Verbindung. Habe meinen
beim Ihm gekauft, bin total begeistert, einfach nur TOP.

Für 3000€ wirst Du keinn guten EX finden. Schätze zwischen
7000 und 8000€ ohne Wartungsstau mit gemachten Steuerketten
ung Garantie, die ihren Namen verdient.

Gruß Lino

_________________
99er Explorer 4x4 SOHC 204PS
powered by anncarina.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiner



Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 6415
Wohnort: reiner

BeitragVerfasst am: 20.02.2010 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Martin!
Herzlich Willkommen hier bei uns.Wenn ich immer höre,daß es für unter 8000€ keinen anständigen Explorer gibt,schüttelt's mich..... Rolling Eyes
Die Jung's meinen natürlich einen II-er,mit SOHC-Motor,gemachten Steuerketten,und ohne Wartungsstau.Gelle..... Exclamation
Da du ja ein Auge auf den I-er geworfen hast,wirst du wohl etwas länger suchen müssen,um etwas Anständiges zu bekommen.Aber bitte vergesse die Gasanlage-Gas und Anhängerbetrieb verträgt der alte OHV nicht so besonders.Aber um dich vernünftig zu beraten,solltest du uns eh noch verraten,wieviel du für einen EX ausgeben möchtest,was du so an Kilometern damit im Jahr runterreißen willst,und wie dein Fahrstil ist.

Gruß-Reiner

_________________
Ehemals 96'er Explorer OHV 4x4,sowie 97'er Explorer SOHC 4x4 mit Gasanlage KME Diego.
Powered by anncarina and myself.
Momentan Nissan NV 200 Evalia in Tekna Ausfühung

Leben,und leben lassen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
uwe-xp-hl



Anmeldungsdatum: 24.08.2005
Beiträge: 1115
Wohnort: Lübeck

BeitragVerfasst am: 20.02.2010 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen
_________________
XP I 121 KW, 165 PS 04/94 LPG KME 1028 301
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner s



Anmeldungsdatum: 25.09.2008
Beiträge: 1725
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 20.02.2010 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dergestreßte



Anmeldungsdatum: 12.03.2009
Beiträge: 1898
Wohnort: Gebesee

BeitragVerfasst am: 20.02.2010 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen
Gruß Thomas

_________________
Gruß Thomas
94er XP autom.4x4
98er XP autom.4x4
von Anncarina, mit Gas vom Christian
97er Expedition 5,4l mit BRC-Gas,autom.4x4, schon wieder tot
97er XP autom.4x4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Frank A.



Anmeldungsdatum: 08.12.2008
Beiträge: 601

BeitragVerfasst am: 21.02.2010 02:24    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen! Very Happy

Die anderen Forumsmitglieder haben schon recht.
Billige Explorer sind teuer! Ich habe für meinen 1997-er SOHC mit 175.000 km und zwei Jahren HU und AU 2600 € bezahlt.
Obwohl aus erster Hand ohne Hängerbetrieb(keine Hängerkupplung) und mit komplett abgestempelten Serviceheft habe ich kurz nach der Anschaffung 1200 € für Bremsenreparatur(neue Scheiben und Beläge rundum), Stoßdämpfererneuerung rundum, neue Federschäkel an der Blattfederung hinten, neue Gasdruckfedern an Haube und Heckklappe, neue Koppelstangen an der Voderachse und komplettem Ölservice(Achsantriebe, Verteilergetriebe, Automatikgetriebe) investiert. Mitlerweile wurden noch die Zündkerzen und eine Lambdasonde erneuert, wieder 100,- €. Nur durch viel selbermachen konnte ich die Summe so gering halten weil ich bis auf Ausnahmen meist nur die Ersatzteile benötigt habe.
Die Steuerketteninstandsetzung die über 2.000 € kosten wird steht noch bevor und Karosseriearbeiten für ca. 1.500 € sind auch noch irgendwann fällig.
Somit komme ich dann zügig in den Bereich der Anschaffungskosten für einen guten Explorer bei dem diese Arbeiten schon erledigt sind. Den findest Du aber weder bei autoscout24 noch bei mobile.de. So etwas, gepaart mit Garantie, gibt es nur bei "anncarina" in Schöffengrund, nicht weit von Dir weg.

Natürlich kann man an dem Auto viel selber machen wenn man Schrauber ist aber das Getriebe aller Baureihen und zumindest der Motor des SOHC sind was für absolut kundige Schrauber mit sehr gut ausgestatteter Werkstatt, Spezialwerkzeug und umfangreichem Explorerwissen.

Mein Rat: Fahre mal nach Schöffengrund zu "anncarina" und lass Dich zumindest beraten. Wenn er gerade kein Auto da hat kann er zumindest vielleicht eines vermitteln oder eines für Dich besorgen.

_________________
Grüße aus der Südpfalz von
Frank A.

Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung. - Albert Einstein -

Aktueller PKW: Mustang GT 4,6 V8 Automatik, 305 PS, Mj. 2006, Vialle LPG

Sonst noch:
Ford Galaxy Ghia 1,9 tdi Automatik, 100 PS, Bj. 2003(Ackergöppel)
Und meine 8 Motorräder...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anders



Anmeldungsdatum: 28.08.2007
Beiträge: 472
Wohnort: Sthlm

BeitragVerfasst am: 21.02.2010 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ein herzliches auch von mir.

Gruß Anders Cool

_________________
.
96er Explorer II OHV Highclass +4" lifted
ÖreTek - Ford Working Man
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Mitglieder stellen sich vor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community