Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Serviceaktion "Reifenventile" 07-08 Explorer Exped
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DerChef



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 2468

BeitragVerfasst am: 23.06.2009 17:18    Titel: Serviceaktion "Reifenventile" 07-08 Explorer Exped Antworten mit Zitat

Betrifft verschiedene Baureihen von 2007 bis 2008.

Wegen möglicher Ventilschäden sollten bestimmte Fahrzeuge überprüft werden. Nachfolgende PDFs geben weitere Information.


_________________
2007er Explorer V6 Eddie Bauer
"People are funny: They spend money they don't have, to buy things they don't need, to impress people they don't like."
Si vis pacem para bellum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Falk
Gast





BeitragVerfasst am: 23.06.2009 23:24    Titel: Antworten mit Zitat

Na, hat man mal mit China-Kram versucht ein Auto zu bauen ? Confused Wink Very Happy




@Chef
Danke für die Info !
Nach oben
haro



Anmeldungsdatum: 28.07.2005
Beiträge: 55
Wohnort: Würselen

BeitragVerfasst am: 24.06.2009 08:26    Titel: Antworten mit Zitat

ähnliches Problem habe ich nun auch, allerdings sind die auch schon fast 10 Jahre alt,

soll heissen: eine Prüfung bzw vorsorglicher Austausch ist auch bei älteren Modellen anzuraten.

(ja,ja,... normalerweise hat man Reifen nicht 10 Jahre drauf, aber ich freue mich trotzdem, dass meine nach über 100 Tkm noch soweit i.O. sind)

Viele Grüsse

Hartmut

_________________
#######################
Wenn Wahlen wirklich etwas ändern würden, wären sie längst verboten.
#######################
U34 1997 Highclass (SOHC);
Schadstoffarm D3I
Gasanlage; 92 l Unterflurtank
Brink AHK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Big-Papa-Charly



Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 945
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 24.06.2009 09:10    Titel: Antworten mit Zitat

haro hat Folgendes geschrieben:
ähnliches Problem habe ich nun auch, allerdings sind die auch schon fast 10 Jahre alt,

soll heissen: eine Prüfung bzw vorsorglicher Austausch ist auch bei älteren Modellen anzuraten.

(ja,ja,... normalerweise hat man Reifen nicht 10 Jahre drauf, aber ich freue mich trotzdem, dass meine nach über 100 Tkm noch soweit i.O. sind)



Gummi, auch synthetischer, ist ein organischer Werkstoff und somit unter Witterungseinflüssen wie Ozon, UV-Licht und Sauerstoff einem natürlichen Alterungsprozess unterworfen. Ein 10 Jahre alter Reifen kann nichtmehr "i.O." sein. Er sieht allenfalls optisch noch gut aus, kann sich aber jederzeit plötzlich und ohne Vorwarnung verabschieden. Das kann ggf. auch das Leben kosten. Also besser austauschen.

_________________
Beste Grüße
Charly
95' XPII OHV
96' XPII V8 (RWD)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MikeT



Anmeldungsdatum: 24.07.2005
Beiträge: 995
Wohnort: Wesel, NRW

BeitragVerfasst am: 24.06.2009 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

H I E R ein Link bezgl. Ventilproblemen, insbesondere die DEKRA Berichte. Es bezieht sich zwar auf Reifen mit hohem Druck bei WoMos, paßt m.M. aber auch hierher. Zumindest die Bilder zeigen Ähnlichkeiten zu den Berichten der DEKRA.
_________________
Gruß, MikeT
XP '06 EB 4x4, 4.0 SOHC, 157kW, California Emission Regulatory ( oder so ähnlich )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18471
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 24.06.2009 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Mir ist bei meinem Wohnmobil mal bei extremer Hitze ein Ventil abgerissen - das war kein Spass. Ich hab Metallventile drin.
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MikeT



Anmeldungsdatum: 24.07.2005
Beiträge: 995
Wohnort: Wesel, NRW

BeitragVerfasst am: 24.06.2009 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ich auch - hab ich gleich nachgesehen. Mein Reifenhändler war also gut, zumindest in der Beziehung ( aber sonst hab ich da auch keine Probleme ).
_________________
Gruß, MikeT
XP '06 EB 4x4, 4.0 SOHC, 157kW, California Emission Regulatory ( oder so ähnlich )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DerChef



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 2468

BeitragVerfasst am: 25.06.2009 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

Aus den Unterlagen geht hervor, dass die Ventilüberprüfung nur vorgenommen wird, wenn der Fahrzeugbesitzer die Ford-Werkstatt explizit danach fragt.
Bemerkt man also nicht von alleine, dass die Ventile brüchig sind, riskiert man einen Reifenplatzer, bzw. plötzlichen Druckverlust.
In meinem Falle hat der Ford-Händler unaufgefordert OASIS gecheckt und mir diese Serviceaktion mitgeteilt.
Meine Ventile sind brüchig. Morgen habe ich deshalb einen hochoffiziellen Termin, bei dem das dann auch festgestellt werden wird.

Frage: Müssen für den Ventilwechsel die Reifen runter? Habe in einem Ami-Forum gelesen, dass das teilweise auch ohne Reifenwechsel durchgeführt wird.

_________________
2007er Explorer V6 Eddie Bauer
"People are funny: They spend money they don't have, to buy things they don't need, to impress people they don't like."
Si vis pacem para bellum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18471
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 25.06.2009 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Man MUSS den Reifen zumindest einseitig von der Felge abdrücken. Lass Dir Metallventile einschrauben Harald.
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Big-Papa-Charly



Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 945
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 25.06.2009 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

anncarina hat Folgendes geschrieben:
Lass Dir Metallventile einschrauben Harald.


Ist das nicht sehr schmerzhaft? Surprised

_________________
Beste Grüße
Charly
95' XPII OHV
96' XPII V8 (RWD)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DerChef



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 2468

BeitragVerfasst am: 25.06.2009 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

anncarina hat Folgendes geschrieben:
Man MUSS den Reifen zumindest einseitig von der Felge abdrücken. Lass Dir Metallventile einschrauben Harald.

@ Thomas: Hatte ich auch vor. Die paar Euro leg ich gerne dafür drauf!
"Amicus certus in re incerta cernitur"


Big-Papa-Charly hat Folgendes geschrieben:
Ist das nicht sehr schmerzhaft?

Ach, es geht so. Lass ich immer unter Vollnarkose machen! Very Happy

_________________
2007er Explorer V6 Eddie Bauer
"People are funny: They spend money they don't have, to buy things they don't need, to impress people they don't like."
Si vis pacem para bellum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18471
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 25.06.2009 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

Gern geschen mein lieber Lateiner Laughing
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
DerChef



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 2468

BeitragVerfasst am: 26.06.2009 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

Mensch Thomas, mit deinem lateinischen Sprichwort hast du es schon an die 5. Stelle bei Google gebracht! Scheint oft nachgefragt zu werden! Very Happy

-- Concordia res parvae crescunt --


_________________
2007er Explorer V6 Eddie Bauer
"People are funny: They spend money they don't have, to buy things they don't need, to impress people they don't like."
Si vis pacem para bellum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
euroflyer



Anmeldungsdatum: 22.03.2009
Beiträge: 354
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 09.07.2009 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Danke auch noch mal von mir wegen dem Aufmerksam machen. Mein 07er Expedition hatte auch die fraglichen Ventile. Die sahen nach fast 40tkm zwar noch gut aus, aber naja. Ich wollte die Reifen ohnehin auswuchten lassen und habe beim Reifenhändler meines Vertrauens (war zum ersten Mal mit dem neuen Expedition da - die mussten erst mal schauen ob ihre Bühne den überhaupt heben kann Embarassed leer ging es dann gerade so Cool ) dabei dann gleich Metallventile einpflanzen lassen. Der ganze Spaß hat für alle vier Räder keine 50 Euro gekostet. (zuzüglich des Trinkgeldes für den armen Monteur der kurz vor Feierabend noch diese vier "kleinen" 20-Zoll-Reifen durch die Halle schleppen musste)
_________________
unterwegs mit
2007 Ford Expedition 4x4 Limited, 5.4l V8, 305 PS
built in Wayne, Michigan, US
VIN 1FMFU.....LA37298
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerChef



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 2468

BeitragVerfasst am: 09.07.2009 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ford hätte das Wechseln der Ventile zwar bezahlt, aber zum Wechseln wären die Reifen nicht von der Felge genommen worden.
Da ich aber sowieso neue Reifen aufziehen lassen wollte, habe auch ich mich dann zum Reifenhändler meines Vertrauens begeben.

Dort habe ich 3x darauf hingewiesen, dass der Wagen Luftdruckkontrollsensoren auf der Felge verbaut hat, und dass man unbedingt darauf achten solle, diese nicht zu beschädigen.

Der Monteur hat dann direkt beim ersten Rad das Metallband des Sensors abgerissen und mich dann hilflos angesehen. Dann frickelte er ein wenig an dem Band rum, um es wieder zu fixieren.
Habe dann allerdings auf einer vernünftigen Lösung bestanden, und ein paar Tage später war der Sensor dann wieder zu meiner Zufriedenheit montiert.

Ich kann nur jedem, der solche Sensoren an Rad hat, empfehlen, bei einem Reifenwechsel die Werkstatt auf diese hinzuweisen.

Grüße aus Köln,
Harald

_________________
2007er Explorer V6 Eddie Bauer
"People are funny: They spend money they don't have, to buy things they don't need, to impress people they don't like."
Si vis pacem para bellum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community