Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Welche Felgen sind das?!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 440
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 11.02.2020 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

FoMoCo heißt Ford Motor Company. Also scheinen es Original Felgen zu sein. Da diese jedoch nicht in der Übersicht aufgeführt sind, wird es wohl für einen anderen Wagen sein. Jetzt heißt es diesen Wagen finden. Ich würde mal in Richtung Ford Edge und den ganzen Sedan Modellen gehen.

Da der Explorer schon ein guter Brocken Metall ist und viele Modelle leichter sind, könnte das evtl schon das k.o. Kriterium sein. Hast du einen Link mit den 8,5x20 Felgen?

_________________
Ford Explorer Limited 3.5 4x4 V6 BJ 2014
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1499
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 11.02.2020 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn der Stempel echt ist, bedeutet FoMoCo Ford Motor Company.
_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Golf IV 1.6 Bj.97
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1499
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 11.02.2020 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Auf der Felge ist die Nummer FB53-1007-G1A zu sehen.

Gemäß Fordparts.com ist das ein 1007G Fordfelge.



Deine sieht eher wie eine 1007K oder 1007L aus.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Golf IV 1.6 Bj.97
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Astrael139



Anmeldungsdatum: 13.11.2019
Beiträge: 28
Wohnort: Unterfranken & Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 11.02.2020 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.autorimshop.com/wheel/ford-explorer-2016-20-oem-wheel-rim-183094.html&ved=2ahUKEwjVlY38n8rnAhVPSEEAHQPCCW8QFjABegQIBBAB&usg=AOvVaw03o1sClSESMuW9DAUm3z9g&cshid=1581449986043
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Astrael139



Anmeldungsdatum: 13.11.2019
Beiträge: 28
Wohnort: Unterfranken & Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 11.02.2020 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, die 1 in G1A irritiert mich auch total. Wenn man diese weglässt und nur GA eingibt, findet man wieder genau meine Felge.. Echt spannend. Dachte sogar, dass ist keine 1, sondern ein Schrägstrich, aber da findet man dann auch nichts im Internet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1499
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 11.02.2020 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

Die Beschreibung passt aber nicht zu Fordseite.
https://parts.ford.com/shop/en/us/wheels-and-tires/wheel-parts/wheel-assy-6571035-1#partMatched

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Golf IV 1.6 Bj.97
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1499
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 11.02.2020 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hier eine 1007K Felge
https://parts.ford.com/shop/en/us/wheel-assy-6424241-1#sectionId:4431174

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Golf IV 1.6 Bj.97
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1499
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 11.02.2020 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Schau dir mal das an.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/original-oem-ford-explorer-sport-20-felgen-raeder-20x9-5x114-3/1304127119-223-8068

Demnach hat der Explorer V Sport (Bj. 2010-2019) 20" Reifen.
Der Aufdruck GJ8MA FoMoCo (wenn er echt ist) besagt, daß es Fordfelgen sind.

Schraub die Dinger drauf und fahr zum TÜV.

https://www.wheel-size.com/size/ford/explorer/2011/

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Golf IV 1.6 Bj.97
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 440
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 12.02.2020 07:14    Titel: Antworten mit Zitat

Blöde Frage, aber hast du schon die Felgenbreite gemessen und sind die Beschriftungen alle identisch auf den Felgen?

Ich hatte mal einen Achsschenkel von Chrysler der war warum auch immer falsch beschriftet. Mit der Teilenummer konnte keine was anfangen, gepasst hat er trotzdem.

20" hatten auch andere Modelle beim Explorer. Der XLT konnte mit 20x8,5 bestellt werden, der Limited hatte 20x8,5 serienmäßig, nur der Explorer Sport hat 20x9

_________________
Ford Explorer Limited 3.5 4x4 V6 BJ 2014
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Astrael139



Anmeldungsdatum: 13.11.2019
Beiträge: 28
Wohnort: Unterfranken & Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 12.02.2020 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, ehrlich gesagt, habe ich bisher noch nicht die Felgenbreite gemessen und auch nur die eine Felge fotografiert. Ich werde aber die anderen Felgen begutachten und die Felgenbreite nachmessen. Gute Idee!

Achja, ich hatte mal die Firma Superior angeschrieben, welche in Deutschland ihren Sitz in Bad Dürkheim hat und zu der auch RIAL und ALUTEC gehören. Dort hat man mir aber mitgeteilt, dass es für amerikanische Felgen keine Papiere gibt und mich direkt an Ford verwiesen, da die Felgen im Auftrag von Ford hergestellt wurden... Ich habe entsprechend auch Ford Deutschland angeschrieben. Mal gespannt, was da wieder für Aussagen zurückkommen...

Wenn ich von dort auch keine Unterlagen etc. bekomme, werde ich es ohne Unterlagen versuchen und beim TÜV vorfahren. Vielleicht klappt ja eine Eintragung, da es wohl Ford Serienfelgen sind...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 440
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 12.02.2020 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Da ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass du im Lotto gewinnst Smile

Ohne entsprechende Unterlagen wird kein normaler Prüfer eine solche Eintragung vornehmen.

Bei meinem Chrysler hatte ich einen TÜV Prüfer der vorher bei Chrysler als Ing. gearbeitet hat. Wenn er gekonnt hätte, hätte er mir die Chargerfelgen direkt so eingetragen. Er brauchte aber dafür eine Bestätigung vom Autohaus, dass es eine OEM Felge ist und eine Bestätigung vom Reifenhersteller.

_________________
Ford Explorer Limited 3.5 4x4 V6 BJ 2014
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1499
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 12.02.2020 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Mal gespannt, was da wieder für Aussagen zurückkommen...


Kennen wir nicht, keine Ahnung, fragen sie in den USA nach.
Ich kann den Spruch schon rückwärts singen.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Golf IV 1.6 Bj.97
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Astrael139



Anmeldungsdatum: 13.11.2019
Beiträge: 28
Wohnort: Unterfranken & Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 12.02.2020 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, ich erwarte auch nicht wirklich, dass ich von Ford etc. Hilfe bekomme... Aber was soll ich denn machen, bzw. wie würdet ihr denn jetzt vorgehen? Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1499
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 12.02.2020 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde direkt bei Ford USA anfragen. Die waren mir gegenüber immer hilfsbereit. Du kannst auch bei einem Fordhändler mit einer Lizenz für Ford USA anfragen.

Ford Königs in Heinsberg hat so eine Lizenz. Da war ich mit meinem Mercury Sable immer.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Golf IV 1.6 Bj.97
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1499
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 12.02.2020 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

Wo ist eigentlich der Deckel für die Nabe. Da steht doch Ford drauf bei OEM-Felgen. Sieht man bei dem Link zur Kleinanzeigenbucht. Auf dem Bild mit den Felgentypen wäre es die Nummer 1130.
_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Golf IV 1.6 Bj.97
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community