Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Teile für Prinsanlage
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Gasanlagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1375
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 06.11.2019 16:26    Titel: Teile für Prinsanlage Antworten mit Zitat

Ich war (musste) zum TÜV. Dabei ist folgendes aufgefallen.
Ich benötige je einen Halter um die beiden Düsenstöcke am Motor zu befestigen.
Am Filter gibt es auf der Ausgangsseite eine Undichtigkeit. Wo kriege ich die Teile schnellstmöglich her?
Bilder kann ich erst hochladen, wenn ich wieder zu hause bin.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5706
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 06.11.2019 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

Thomas ist Vertragspartner von Prins.
Da sollte es diese Teile geben.

Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 1143
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 06.11.2019 23:15    Titel: Antworten mit Zitat

Einen Filter bekommst du bei praktisch jedem beliebigen Autogas Betrieb, vor allem Teile von Prins, weil die ja weit verbreitet sind.
Die Halterungen sind meistens individuell angefertigt, es sei denn du meinst jetzt ein komplettes Rail mit den Ventilen dran, da wird die Suche nämlich etwas schwieriger. Um die Rails am Motor zu befestigen werden in vielen Fällen einfache Flacheisen passend gebogen und mit Bohrungen versehen, so was kann man sich theoretisch also ganz leicht nachbauen.

Wenn du eine passende Bezugsquelle für einen Gasfilter in der Nähe suchst, da könnte ich dir nach kurzer Suche im Netz in ca. 6km Entfernung folgendes anbieten:

Bamberger
KFZ - und Autogastechnik
Am Boscheler Berg 8c
52134 Herzogenrath
Telefon Nr. 02406 6908284

Ob dir das jetzt weiter hilft weiß ich nicht, aber dort kannst du ja mal hin fahren, dann hat sich das mit dem Filter wenigstens schon erledigt. Den Schlauch und die Schellen am Filter würde ich gleich mit austauschen, ich würde auch keine normalen Schlauchschellen am Filter anbringen, sondern eher passende die passenden Ohr-Schlauchschellen / Klemmschellen besorgen.

Normale Schlauchschellen quetschen den Anschluss am Filter einseitig sehr schnell platt, dass kann dann natürlich nicht mehr richtig dicht werden. Mit der passenden Ohr-Schelle / Klemmschelle passiert so was eher nicht. Alternativ gehen noch rundziehende Schlauchschellen, die kann man später auch wieder lösen und weiter verwenden.

_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1375
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 07.11.2019 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fahr da morgen mal hin und die Halter werde ich basteln.
_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 1143
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 08.11.2019 00:01    Titel: Antworten mit Zitat

Mach das, ich wünsche dir viel Erfolg!
_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1375
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 08.11.2019 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

So Filter getauscht und Düsen befestigt. Backus hatte noch einen da. Sonst nur die größeren, aber die kriege ich nur mit Änderungen verbaut. Der Gastester beim TÜV hat an den Abgängen angeschlagen. Habe vor dem Tausch mal Lecksuchspray
großzügig verteilt, aber Blasen gab es nicht. Da ich den Spaß schon mal da hatte, ist es jetzt neu.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 1143
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 08.11.2019 23:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hast du gut gemacht!
Bläschen gucken kann jeder, ich habe dafür ein Gas Schnüffelgerät. Kleines Geld für ordentliche Technik, damit kann man auch undichte Krümmerdichtungen und Risse im Krümmer ausmachen. So was ist sinnvoll wenn man selber an der Gasanlage arbeitet, dass Gerät kauft man nur einmal und hat daran lange Spaß!

Ich habe so ein Teil hier:
https://www.ebay.de/itm/Gasdetektor-Gaslecksuchgerat-Gasmelder-Methan-Erdgas-Leck-Analyse-Alarm-Tester/401720913661?hash=item5d886eaefd:g:Y-UAAOSwsixceNvu

Die Grundempfindlichkeit läst sich einstellen, so kann man selbst klitzekleine Gaslecks ausmachen. Eine Nachuntersuchung kostet wohl mehr, außerdem kann man sich den Ärger bei der GAP sparen. Gasleck war gestern, schnüffeln ist heute!

_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19314
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 11.11.2019 09:20    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.bghm.de/fileadmin/user_upload/Arbeitsschuetzer/Praxishilfen/Fachbereichs-Informationsblaetter/099_Fahrzeuge-Gasantrieb.pdf

Zusatzinfo....je nach Raumluft und / oder Umgebung kann ein Gasschnüffler ( meiner ist von Wöhler ) fehlerhaft anzeigen. Bei der Hauptuntersuchung gilt eine Anlage als dicht wenn man mit Lecksuchspray keine Bläschen hat. Wink Cool Very Happy

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1375
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 11.11.2019 10:27    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Bei der Hauptuntersuchung gilt eine Anlage als dicht wenn man mit Lecksuchspray keine Bläschen hat.


War gerade noch mal beim TÜV. Deren Sonde misst eine Undichtigkeit an den rechten Ventilen.
Also zurück und mit Lecksuchspray eingesaut. Es sind keine Blasen zu sehen.

Fahre also mit dem Spray noch mal hin, wenn ich wieder aus Ungarn zurück bin.

Hoffe dann, daß der Prüfer besser drauf ist. Der will die gesamte VIN am Rahmen sehen. Ich habe gerade so die ersten 4 Stellen sichbar bekommen. Wenn ich noch mehr schleife ist der Rahmen blank und die Nummer weg. Warum ist die nicht eingeprägt?

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19314
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 11.11.2019 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

Oh Mann was ein Pienzer... Die ist eingelasert
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1375
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 11.11.2019 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

Da liegt auch das Probkem. Der größte Teil der Nummer ist nicht mehr lesbar.
_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19314
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 11.11.2019 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Schlag sie neu ein
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1375
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 30.11.2019 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

So Nachuntersuchung die 4te. Ich brenn den TÜV an.

War in der Werkstatt, sorry Thomas, du wohnst zu weit weg,.
Der Verdampfer war undicht. Verdampfer, Verteiler mit Drucksensor und die Schläuche neu für satte 630€. Also zum TÜV.

Zitat:
Bläschen gucken kann jeder, ich habe dafür ein Gas Schnüffelgerät.


Genau so ein Teil hat der auch und es piepst. Der Verteiler mit dem Drucksensor liegt über dem Trockner der Klimaanlage. Genau da piepst das Teil. Werkstatt angerufen. Der TÜV soll die Klimaanlage mal abdecken und bei nicht laufendem Motor messen, da die Werkstatt das gleich Problem hatte.

Reagiert das Schnüffelgerät auf eine evtl. undichte Klimaanlage?

Lecksuchspray piepst/blubbert an dieser Stelle nicht.

Nächste Woche fahre ich wieder zum TÜV. Wenn der die VIN nicht in den Rahmen prügeln müsste, würder ich zu GTÜ/Dekra fahren.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 1143
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 30.11.2019 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

So ein Schnüffelgerät reagiert auch auf das Kältemittel der Klimaanlage. Die Schnüffelgeräte für Klimalecks haben zwar andere Köpfe an der Schnüffelsonde, der Aufbau der Sonde in der Spitze ist aber fast identisch und somit reagiert auch ein nicht dafür gedachtes Gerät auf beide Gase. Abgesehen davon kann man damit zum Beispiel auch ein Abgasleck erschnüffeln, also wenn zum Beispiel die Krümmer Dichtungen nicht ganz dicht ist.

Wie viel hast du für die 4 Teile bezahlt, 630 Euro??? War das jetzt inklusiv Einbau, jede menge Kaffee und Gummibärchen und dann noch nicht mal mit einer abgeschlossenen und beurkundeten Gasprüfung?

Eine GAP musst du nicht unbedingt beim TÜV machen, die kannst du auch beim Autogas Betrieb durchführen lassen, also in dem Betrieb wo du die satten 630 Euro auf den Tisch gelegt hast. Für eine HU darf die GAP nicht älter sein wie 4 Wochen, du legst das Dokument mit dem Stempel / Siegel dem Prüfer vor und das war es.

Der TÜV überprüft die Gasanlage grundsätzlich nur bei laufendem Motor und der Gastank muss mindesten zu 50% befüllt sein! Ist der Gastank fast leer, dann kannst du dir die Fahrt zum TÜV sparen, in so einem Fall wird dort nämlich keine Gasprüfung gemacht! Wie willst du ein Gasleck zwischen den Ventilen und der Ansaugbrücke finden, wenn der Motor nicht läuft? Bei einem Leck ist auch irgendwann die Strecke zwischen dem Verdampfer und den Ventilen ohne Restdruck, wie willst du da eine Dichtheitsprüfung durchführen?

Verstehe ich das jetzt richtig das die Werkstatt dieses Problem auch hatte und dich dann mit der Anlage hat fahren lassen? Ich will ja nichts Schlechtes sagen, aber die 630 Euro hättest du besser anlegen können. Dann auch noch 4. mal zur Nachuntersuchung, hast du nicht besseres zu tun?

Du kannst alternativ die Nummer selber einschlagen und dann zu einem ganz anderen Prüfbetrieb fahren, dann fallen aber wieder die vollen Prüfgebühren an und eventuell findet der andere Prüfer noch andere Fehler. Die neu eingeschlagene Nummer muss ja nicht ganz frisch aussehen, also etwas Farbe und Dreck drüber und gut ist es.

Meine Nummer ist eingenadelt und ich habe den Bereich bei den Unterboden Arbeiten zur Sicherheit extra abgeklebt.

Ich habe da noch eine ganz andere Frage, liegt die Undichtigkeit in der Nähe zur Abgasanlage, also den Krümmern und hast du dort eventuell ein Abgasleck? Falls das so sein sollte, dann schlägt das Schnüffelgerät auch an wenn die Gasanlage nicht in Betrieb ist, wurde das mal beim TÜV mal geprüft, oder ist der Prüfer nur auf seine GAP fixiert gewesen?

Ist die Kurbelgehäuseentlüftung in der Nähe zur angeblichen Leckstelle, gibt es dort eventuell eine undichte Stelle, zum Beispiel am PCV Ventil, oder an dem dicken Schlauch der zur Ansaugbrücke führt? Auch die Gase aus dem Kurbelgehäuse lösen nämlich eine Leck Meldung am Gasschnüffelgerät aus!

_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1375
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 30.11.2019 23:54    Titel: Antworten mit Zitat

Verdampfer 200€, Verteilermit Filter 70€, Schläuche, Schellen,... plus Arbeitszeit ohne Gasprüfung (Bescheinigung). Das nächste mal fahre ich die 500km zu Thomas für 50€ Gas tanken.

Zitat:
Wie willst du ein Gasleck zwischen den Ventilen und der Ansaugbrücke finden, wenn der Motor nicht läuft?


Das Problem bei dieser Prüfung ist der Viscolüfter. Da der die ganze Zeit mit läuft, hat es an den Ventilen gepiepst obwohl der Verdampfer undicht war. Der sitzt bei mir aber über dem Lüfter der Heizung. Also nicht mal in der Nähe der Ventile.

An den Schläuchen direkt an der Ansaugbrücke piepst es nicht. Deshalb kann er den Rest auch mit stehendem Motor und Zündung ein testen. Wenn der Motor warm ist und auf Gas läuft, liegt bei diesem Zustand Druck vor den Düsen an. Eine Undichtigkeit dort würde sich dann leichter lokalisieren lassen.

Ich werde es nächste Woche erfahren.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Gasanlagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community