Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Gehört vielleicht kann einer Helfen Eilt! Chevy TS 3,4
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Andere Offroader von Ford
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dirk12



Anmeldungsdatum: 27.11.2017
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 20:19    Titel: Gehört vielleicht kann einer Helfen Eilt! Chevy TS 3,4 Antworten mit Zitat

Hallo,

ich brauche unbedingt eine Beratung.
Geht um einen Chevrolet Trans Sport 3,4 V6
Da mein Chevy durch ist und ich gerne wieder einen haben möchte habe ich mir heute einen angeschaut.
Bj2000 Ledersitze 170.000 km runter.
Händler war sogar mit mir bei der Dekra.
Unten rum bis hinten bischen Rost wegen falscher Wagenheber.
So nun zum Problem.
Wagen verliert Wasser oder etwas Öl. Dekra nachgeschaut fängt beim Temperatursensor an. Er meinte, käme von da.
Beifahrerseite war nichts zu sehen.
2. Wenn der Wagen warm ist, dann muss man 2x Starten, springt nicht an oder geht aus.
3. Drehzahl im stand schwankt etwas ca. 100 U/min.

Achso, anstatt 5W30 hat der Verkäufer(der dem Wagen vorher gehörte) 10W40 Ölwechsel gemacht.
Okay habe ich auch bei mir, aber vielleicht wegen dem Ölverlust gemacht?

Kann das wirklich vom TS kommen?

Sache eilt, weil der Wagen nur kurz reserviert wird.

Danke im Voraus!

Dirk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18072
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 26.01.2018 15:53    Titel: Antworten mit Zitat

Die Autos sind bekannt für vielfältige Fehler.
Bekannt ist in Deinem Zusammenhang das die Kühler intern undicht sind und Wasser mit Öl mischen.
Finger weg mein ich.

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dirk12



Anmeldungsdatum: 27.11.2017
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 26.01.2018 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Mein alter mit 420.000 schmeißt das Wasser an der Seite raus. (Auch nicht normal) Wird aber nicht heiß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 570
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 27.01.2018 01:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hall Dirk!

Du hast jetzt einen Expedition, da würde ich das andere Fahrzeug begraben!
Beschäftige dich jetzt erst mal mit deiner neuen Errungenschaft, damit du lange Zeit Freude daran hast!

_________________
2002er Ford Expedition, Eddie Bauer Edition, 5,4L Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride System, 3,55er Achse mit Limited Slip, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dirk12



Anmeldungsdatum: 27.11.2017
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 27.01.2018 01:34    Titel: Antworten mit Zitat

Jo stimmt, aber nen 2. US car ist auch cool Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 570
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 27.01.2018 01:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich weiß, zwei, drei, oder mehr, egal!
So lange genug Platz zum parken da ist immer her damit.

Ich habe noch genug Platz ...... Lach!

In Zukunft werde bei mir noch zwei weitere Fahrzeug dazu kommen, für meine Kids.
Hättest du den Expedition nicht genommen wäre er am Montag bei mir gelandet, meine Frau hätte sich gefreut!

_________________
2002er Ford Expedition, Eddie Bauer Edition, 5,4L Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride System, 3,55er Achse mit Limited Slip, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dirk12



Anmeldungsdatum: 27.11.2017
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 27.01.2018 08:46    Titel: d Antworten mit Zitat

Das kann ich mir gut vorstellen Smile. So bald der hier ist, TÜV hat und Gasanlage drin ist, mach ich mal Fotos und stell Ihn hier rein. Dann werde ich mal die ganze Story mit Deiner sehr sehr großen Hilfe posten. Echt geiles Teil!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 570
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 27.01.2018 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich freu mich schon drauf! Du hast ja jetzt ein Fahrzeug das nicht von der Stange ist, mit vielen schönen Gimmicks dran.

Ich suche für mich schon online nach solchen Parts, dass meiste habe ich auch schon für einen vertretbaren Preis gefunden und teilweise auch schon geordert.

Pimp my Ride!
Da wird aus dem Eisenhaufen nach und nach immer mehr ein Einzelstück.

_________________
2002er Ford Expedition, Eddie Bauer Edition, 5,4L Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride System, 3,55er Achse mit Limited Slip, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dirk12



Anmeldungsdatum: 27.11.2017
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 28.01.2018 00:45    Titel: d Antworten mit Zitat

Unsere beiden werden sich wohl dann nur noch von der Farbe unterscheiden Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 570
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 28.01.2018 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Haha, nicht ganz.

Wenn du sehen könntest welche Sachen ich mir jetzt alle schon aus den USA und sonst wo her gekauft habe, dann wirst du blass!

Dein Wagen war die passende Inspiration für mich, nur mit dem großen Teil an der Stoßstange mag ich mich in der Art bisher noch nicht anfreunden.

Aber Chrom Hitchstep, Dash Kit Trim (42 Teile), Halo Projektor Nebelscheinwerfer, einen gigantisch großen Motorhauben Aufkleber und noch ein paar andere Sachen mehr habe ich schon geordert.

Mal sehen was noch so geht, ich bin noch auf der Suche nach dem Windleitblech für die Heckklappe!

_________________
2002er Ford Expedition, Eddie Bauer Edition, 5,4L Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride System, 3,55er Achse mit Limited Slip, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dirk12



Anmeldungsdatum: 27.11.2017
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 28.01.2018 22:00    Titel: d Antworten mit Zitat

Alter Schwede, jetzt geht aber bei Dir die Post ab Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Krümelmonster



Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 748
Wohnort: Ilsede/Oberg

BeitragVerfasst am: 29.01.2018 08:21    Titel: Antworten mit Zitat

Die meisten, die ich bisher kennen gelernt habe, die solche Autos gefahren haben, sind mit größeren Familien "gesegnet", bei denen zum Einkaufen, 2km entfernt bei LIDL, immer alle mitkommen. Ist ja genug Platz im Auto.
Und weil die Masse an günstigem Magenfüllstoff die Hartz-IV-Kasse leert, bleibt kein Geld für Sprit, um den Wagen auf Langstrecken zu bewegen. Und weil man ja nicht so viel fährt, reicht ein Ölwechsel alle 10 Jahre. Und dann muss es auch nicht das teuerste sein. Ist ja nur ein Gebrauchsgegenstand.
Deswegen sind die Motoren auch scheiße. Die sind nicht so haltbar, bei den Amibüchsen.
Macht aber nix. Kann man ja meistens einen neuen Wagen günstig kaufen!

Ergo: Lass lieber die Finger davon, wenn schon offensichtliche Mängel dran sind und du keine Ahnung vom Schrauben hast. Da verbrennst du nur dein Geld!

_________________
Vorname: Guido
geplant/gesucht - gekauft, seit Ostern´15 in Betrieb
Explorer 2001, Limited Edition blaumetallic; SOHC 4,0/150kW mit Landi Renzo Gasanlage, 92ltr-Unterflurtank

Steht jetzt in der Garage und ruht sich aus:
Pontiac TS 3,8, Bj. 96
Wartet geduldig auf Wiederbelebung:
Vectra A 2,5 V6 Automatik Limo, Bj. 93
https://www.facebook.com/guido.reichel.1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dirk12



Anmeldungsdatum: 27.11.2017
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 29.01.2018 08:46    Titel: d Antworten mit Zitat

Hallo Guido,

nein das stimmt nicht. Der Vorbesitzer hat sich jetzt nen Wagen für 20.000 Euro den Voyager T&C gekauft. Da kann man die Sitze hinten nach unten Verschwinden lassen. Der Wagen wurde aber vorher in einer Werkstatt gut gewartet.
Aber mit dem Wasserverlust angefangen beim Temperaturfühler und das er erst beim 2-3 mal anspringt wenn er warm ist, da ist mir nicht so ganz wohl.
Einige meinten mit dem schlechten anspringen wenn warm, könnte auch ZKD sein. Haut das hin?

Habe gesehen hast noch nen Pontiac TS, hatte ich auch, den 3,8 und habe den mit 520.000 km weiterverkauft. 420.000 nur auf Gas gefahren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Krümelmonster



Anmeldungsdatum: 03.01.2015
Beiträge: 748
Wohnort: Ilsede/Oberg

BeitragVerfasst am: 29.01.2018 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, habe und fahre ich noch.
Deswegen habe ich mit dieser Fahrzeugkategorie etwas Erfahrung sammeln können.
Meiner bekam vor Kauf aber auch schon einen neuen Motor wegen Kurzstreckenfahrerei.

Wenn er warm schlecht anspringt, kann das diverse Ursachen haben.
Das schöne am Cevy TS ist, dass man überall so grandios rankommt, um mal eben was zu prüfen.

Bei meinem würde ich auch gern mal Kompression messen. Habe mir aber noch kein Motorprüfgestell gebaut, auf dem ich den Motor im ausgebauten Zustand drehen lassen könnte......

Sonst aber ein geiler Van!

_________________
Vorname: Guido
geplant/gesucht - gekauft, seit Ostern´15 in Betrieb
Explorer 2001, Limited Edition blaumetallic; SOHC 4,0/150kW mit Landi Renzo Gasanlage, 92ltr-Unterflurtank

Steht jetzt in der Garage und ruht sich aus:
Pontiac TS 3,8, Bj. 96
Wartet geduldig auf Wiederbelebung:
Vectra A 2,5 V6 Automatik Limo, Bj. 93
https://www.facebook.com/guido.reichel.1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dirk12



Anmeldungsdatum: 27.11.2017
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 29.01.2018 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Guido,

was alles könnte das denn sein mit dem schlechten anspringen?
Auch ZKD?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Andere Offroader von Ford Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community