Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Marrakesch Felgen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
CHP-Cobra



Anmeldungsdatum: 26.07.2005
Beiträge: 226

BeitragVerfasst am: 27.11.2008 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Was länge währt wird endlich gut, bzw. fast.

Gestern hat der TÜVi mir die Reifen und Felgen eingetragen.
Alles angeschaut und für in Ordnung befunden.
Nur hat er dann ins Gutachten die falsche Reifengrösse reingeschrieben.
Hat mein Kumpel erst gemerkt als ich es mir angeschaut habe,

Nu ja, kein Problem wird halt korrigiert.

Eddi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CHP-Cobra



Anmeldungsdatum: 26.07.2005
Beiträge: 226

BeitragVerfasst am: 05.12.2008 06:20    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

das korrigierte Gutachten hab ich jetzt.

Aufgeführt sind :

225/70R15 100S o. 255/70R15 100S auf Felge Marrakesch 8x15 ET-5

Falls es mal jemand brauchen sollte : PN oder Mail

Eddi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jaku



Anmeldungsdatum: 27.07.2005
Beiträge: 1
Wohnort: Hamminkeln

BeitragVerfasst am: 19.05.2009 09:32    Titel: Tachoangleichung / Luftdruck Antworten mit Zitat

Moin,

sorry bin grad beim Stöbern über den Thread gestolpert.

Ich bin grad auf der Suche nach dem korrekten Luftdruck für die 255er auf den Marrakesh-Felgen. Vielleicht weisst den ja jemand was.

Was ich interessant finde, ist das Ford Euch nicht drauf hinweist das eine Tachoangleichung bei den Marakesh-Felgen mit 255er - Reifen erfolgen muss (sollte)

Die Abgleichung ist bei uns eingetragen. Ich hatte mich vor Jahren mal bei Ford in Köln erkundigt, ob ich als Alternativen zu den Alu's die Serienfelgen mit Winterreifen fahren dürfte. Die Antwort war leider negativ. Die Serienfelgen darf ich nur noch fahren wenn vorher die Tachoangleich ausbaue. Da der am Getriebe sitzt, was wiederrum lt. Ford dafür ausgebaut werden sollte ... Also hatte ich das Thema abgehakt.

Was aber auch interressant ist, das ich die 225er/255er immer noch eingetragen habe. Im Anhang steht halt nur 255er Reifen auf Typ Marrakesh mit Tachoangleichung. ...

Wenn's jemand wissen möchte, schau ich heute Abend noch mal in die Papiere ...


Aber nun zurück zur Basis-Farge: Fahrt Ihr damit auch 2.1 vorne und 2.4 hinten ? Ich hatte bisher bei vorne und hinten immer 2,5 aufgefüllt. Aber als wir jetzt einen Satz neue Reifen bekommen haben, sah man nach dem Abnehmen das Reifen das das Profil in der Mitte schon recht ausgewaschen war (Profil war noch genug drauf, so 5-6 mm).

Als eine mögliche Ursache kam der Lufdruck zur Sprache, den ich natürlich so nicht direkt belegen konnte. Womit fahrt Ihr so ?

_________________
Viele Grüße

Jaku

94er XP I mit Haslbeck Highway Paket (sold!)
99er XP II Limited
82er 230TE/123
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 19.05.2009 15:02    Titel: Re: Tachoangleichung / Luftdruck Antworten mit Zitat

Jaku hat Folgendes geschrieben:

# Die Serienfelgen darf ich nur noch fahren wenn vorher die Tachoangleich ausbaue. Da der am Getriebe sitzt, was wiederrum lt. Ford dafür ausgebaut werden sollte ... Also hatte ich das Thema abgehakt.


sorry aber das ist ja doch nun der Brüller dieser Woche..

um das Tachoritzel am VSS zu wechseln ist das Getriebe auszubauen..
WO IST DER SCHENKELKLOPFER SMilie Very Happy Very Happy Very Happy
Der der das sagte gehört nach Russland.. zu fuss ..

das Ritzel zum fahren der original Felgen kostet ca 15euro.. und ist in 3min gewechselt..

Den Luftdruck würde ich mit 2,3 bis 2,5 ansetzen.. siehst doch selbst wie der Reifen sich abnutzt..
Nach oben
CHP-Cobra



Anmeldungsdatum: 26.07.2005
Beiträge: 226

BeitragVerfasst am: 19.05.2009 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Wie Maik geschrieben hat, der Brüller der Woche.

Wenn Du oben geschaut hast, dann hast Du gesehen das da ganz klar die
Freigabe von Ford für die Felgen und Reifen steht (ohne Auflagen).

Deshalb ist die Tachoangleichung sowieso kompletter Unsinn.
Der Tacho geht dadurch nur genauer, weiter nichts (per GPS getestet)

Im Übrigen fahre ich die Reifen mit 2,3 bar, seit der Montage.
Die Reifen sehen bisher sehr gut aus, keinerlei ungleichmässiger Verschleiss.

Ausserdem noch Folgendes :
In den USA wurde der Explorer mit 235/75/15 serienmässig verkauft,
nur hier in D gabs die 225/70/15, deshalb hat mir der TÜV sogar die 31x10,5/15
ohne Tachangleichung auf die US-Version eingetragen (bei 2 verschiedenen Fahrzeugen)

Eddi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19034
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 20.05.2009 07:56    Titel: Antworten mit Zitat

Mannomann - der hat sich disqualifiziert.
was da zu machen ist dürfte klar sein. Nie mehr hin gehen

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Chriddl



Anmeldungsdatum: 14.08.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 14.08.2018 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hier mal meine erste Frage an die Gemeinschaft.

Bin dabei mir einen 2001er fertig zu machen. Hauptsächlich Rost, so wie ich das überblicken kann.
Der Ex ist höher (durch längere Schäkel) und fährt auch auf den Marrakesch 8 x 15 ET -5 mit 255/70 R15.
Ich möchte aber lieber 31 x 10,5 R15 mit BF Goodrich All Terrain fahren.

Ist das mit den Marrakesch Felgen und TÜV realisierbar?
Gibt es evtl. mittlerweile ein Gutachten mit dieser Größe?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19034
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 14.08.2018 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

31er brauchen normalerweise mods an der Karosserie
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Chriddl



Anmeldungsdatum: 14.08.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 14.08.2018 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Bei unserem 1999er sind die 31er drauf und eingetragen. Mods nur vorne an den Kanten der Radhäuser. Das ist machbar. Da haben wir Alcoa Felgen mit Gutachten für 31er am Explorer U2.
Gibts da auch ne Möglichkeit/Gutachten für die Marrakesch Felgen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7927
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 14.08.2018 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Chriddl hat Folgendes geschrieben:
Bei unserem 1999er sind die 31er drauf und eingetragen. Mods nur vorne an den Kanten der Radhäuser. Das ist machbar. Da haben wir Alcoa Felgen mit Gutachten für 31er am Explorer U2.
Gibts da auch ne Möglichkeit/Gutachten für die Marrakesch Felgen?


Ich sag mal so...

Welcher TÜV'ler/TRACHTENTRUPPLER kennt den Unterschied zwischen den Felgen ?
WENN DIE GrÖßE AN SICH EINGETRAGEN IST HAST DU DEINE RUHE...

_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
vormals Explorer
aktuell Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper


Zuletzt bearbeitet von guidolenz123 am 15.08.2018 11:40, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Chriddl



Anmeldungsdatum: 14.08.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 15.08.2018 09:35    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Guido, guter Plan!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community