Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Leute Niveau Regelierung leuchtet
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fschubi2017



Anmeldungsdatum: 29.07.2017
Beiträge: 26
Wohnort: 25421 Pinneberg

BeitragVerfasst am: 29.07.2017 08:45    Titel: Leute Niveau Regelierung leuchtet Antworten mit Zitat

Moin Moin alle bei sammen, ich spiele wieder mit dem gedanken mir eine Schönen Explorer zuzulegen.

Nach 5 Jahren Abwesenheit...

nun wird mir einer Angeboten für sehr schlankes geld mit 2 jahren züv getribe dif etc neu abgedichtet...

Aber die Niveau Leuchte leuchtet im Armarturenbrett....

DEr steht absolut waagerecht auch wenn er länger steht die dämpfer verlieren keinen druck und die pumpe läuft auch nicht dauerhaft ....

kann es was grosses sein ?

über einen Rat Wäre ich dankbar...

es handelt sich um ein BJ 2001

danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ius



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 29.07.2017 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Leuchtet sofort oder nach rund 15min?
Schalter über dem linken hinteren Radkasten hinter der Klappe ist an?

_________________
1997er Explorer II SOHC Automatik mit KME Diego Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina'

ehemals:
1998er Explorer II SOHC Automatik mit Prins Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina', BrownWireMod
1996er Explorer II OHV Automatik mit Prins Gasanlage, Kaltlaufregler, D4 schadstoffarm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fschubi2017



Anmeldungsdatum: 29.07.2017
Beiträge: 26
Wohnort: 25421 Pinneberg

BeitragVerfasst am: 29.07.2017 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Zündung an und sofort ist die leuchte an...

Schalter? Welchen Schalter welche Klappe?

Meinen Alter Explorer hatte das nicht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saukerl



Anmeldungsdatum: 20.09.2011
Beiträge: 1128
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 30.07.2017 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

Könnte sein das der Wagen mal auf der Bühne war oder mit dem Wagenheber angehoben wurde ohne die Niveauregulierung abzuschalten.
Muß dann neu programmiert werde.

_________________
Gruß
Frank


99er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG Prins VSI,Gold Edition "powered by anncarina" 1FMDU34E9XUA43103
01er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker powered by anncarina", Golden Solution! Specified by Rommelino
Hyundai Getz Bj.2004
BMW R1200GS Bj.2007

Bei Autos gibt es kein "alt und neu" es gibt nur"Gut und Schlecht".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fschubi2017



Anmeldungsdatum: 29.07.2017
Beiträge: 26
Wohnort: 25421 Pinneberg

BeitragVerfasst am: 30.07.2017 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

Und was muss man zum programmieren tun?
Oder wie macht man das?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ius



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 1313
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 30.07.2017 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die Lampe sofort an ist, ist entweder der Stromkreis defekt oder der Schalter aus.
Wenn Du den Kofferraum aufmachst, hast Du links unterm Fenster eine Klappe.
Da sind zwei so Klappzapfen dran, die man öffnet. Die Klappe nimmt man ganz raus.
Dahinter befindet sich u.a. ein großer Wippschalter.
Damit schaltet man die Niveauregulierung ab.
Ist sie dort abgeschaltet, kommt sofort die Lampe im Armaturenbrett - anders als bei Fehlfunktion.
Da versucht der Wagen erstmal eine Viertelstunde, das
eingestellte Niveau zu erreichen, bevor die Lampe angeht.

_________________
1997er Explorer II SOHC Automatik mit KME Diego Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina'

ehemals:
1998er Explorer II SOHC Automatik mit Prins Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina', BrownWireMod
1996er Explorer II OHV Automatik mit Prins Gasanlage, Kaltlaufregler, D4 schadstoffarm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fschubi2017



Anmeldungsdatum: 29.07.2017
Beiträge: 26
Wohnort: 25421 Pinneberg

BeitragVerfasst am: 31.07.2017 06:07    Titel: Antworten mit Zitat

moin moin ius

was hälst du von der idee von saukerlmit dem hoch heben ohne abschalten ?

den ich weiß das der wagen zum diff abdichent hochgenommen worden ist. ich weiß aber nicht wieviel die jungs über den explorer wissen und ob die ihn dann auch fach gerecht abgeschaltet haben ... was kann man tun wenn die ihn nicht korrekt hoch genommen haben ? würde der fehler dann auch sofort kommen ?

gruß
schubi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saukerl



Anmeldungsdatum: 20.09.2011
Beiträge: 1128
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 31.07.2017 08:27    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
DEr steht absolut waagerecht auch wenn er länger steht die dämpfer verlieren keinen druck und die pumpe läuft auch nicht dauerhaft ....


Deswegen gehe ich davon aus das der Kompressor läuft.
Die Aussage "läuft nicht dauerhaft" beinhaltet aber das er funktioniert.
Wenn der Kompressor gar nicht läuft sieht es anders aus.

_________________
Gruß
Frank


99er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG Prins VSI,Gold Edition "powered by anncarina" 1FMDU34E9XUA43103
01er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker powered by anncarina", Golden Solution! Specified by Rommelino
Hyundai Getz Bj.2004
BMW R1200GS Bj.2007

Bei Autos gibt es kein "alt und neu" es gibt nur"Gut und Schlecht".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fschubi2017



Anmeldungsdatum: 29.07.2017
Beiträge: 26
Wohnort: 25421 Pinneberg

BeitragVerfasst am: 31.07.2017 14:19    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich fahre morgen nochmal zum Opa jetzt der Begierde...

Schmeiß die Kiste nochmal an und achte genau auf den kompressor... Muss der zu Anfang laufen?

Wenn ja wie lange ca...

Dem Schalter kann ich wenn ich ihn gefunden habe einfach so betätigen?

Was ist in dem Fall wenn die den Wagen verkehrt hoch genommen haben, wie kann man das beheben? Kann man das selbst?

Ich danke euch für die Antworten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saukerl



Anmeldungsdatum: 20.09.2011
Beiträge: 1128
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 31.07.2017 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

Der Kommpressor muss immer dann laufen wenn sich das Niveau verändert d.h. wenn der Wagen abgesackt ist, entweder weil die Luft entwichen ist oder wenn man geladen hat.
Den Schalter kannst Du so betätigen.
Wenn die Regulierung eingeschaltet ist solltest Du mal den Wagen starten wieder abstellen ,Türe schließen und Dich auf die Anhängerkupplung stellen und wippen.
Dann sollte die Niveauregulierung pumpen.

Zitat:
Was ist in dem Fall wenn die den Wagen verkehrt hoch genommen haben, wie kann man das beheben? Kann man das selbst?


Da scheiden sich die Geister.
Es gibt Leute die sagen man kann den Wagen komplett durchsacken lassen und dann wieder hochpumpen aber das weiß ich nicht.
Man kann das aber auch neu programieren lassen.

_________________
Gruß
Frank


99er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG Prins VSI,Gold Edition "powered by anncarina" 1FMDU34E9XUA43103
01er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker powered by anncarina", Golden Solution! Specified by Rommelino
Hyundai Getz Bj.2004
BMW R1200GS Bj.2007

Bei Autos gibt es kein "alt und neu" es gibt nur"Gut und Schlecht".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7354
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 31.07.2017 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

Klappe öffnen und schauen ,ob der Schalter auf AN steht...
Falls Ja ,hat Niveau ne Macke (welche auch immer)..
Falls er auf AUS stand, müßte auf AN das Lichtlein im Kombiinstrument erlöschen.

Hier sitzt der Schalter unter der Klappe.


_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
Explorer 4,0 - 204 PS - Bj 1999
powered by anncarina
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fschubi2017



Anmeldungsdatum: 29.07.2017
Beiträge: 26
Wohnort: 25421 Pinneberg

BeitragVerfasst am: 31.07.2017 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich danke für eure Antworten ich seh mir das morgen genauer an....

Wenn das Lämpchen nicht ausgeht Finger weg?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7354
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 31.07.2017 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht zwingend....wenn das Auto sonst stimmt UND der Preis.....nimm wen mit, der sich ein wenig auskennt...

Am Rande.
Ich habe mein Niveau seit Jahren ausgestellt (per Schalter) , da es pemanent alle paar Minuten pumpte...auch wenn der XP aus war. Bald war dann gleich die Batt müde. Wenn der Schalter der Niveaureg. auf AN war , verlor die Fuhre Luft im System und pumpte wieder hoch. Jetzt pumpe ich 1-2 Mal pro Jahr hoch (Schalter AN) und danach gleich wieder Schalter AUS. Da bleibt dann alles in der Waage.
Weil mit Schalter AUS das verträumte Lichtlein im Kombi-Instrument leuchtet, habe ich einfach schwarzes Tape drübergepappt... Alles ist gut...

_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
Explorer 4,0 - 204 PS - Bj 1999
powered by anncarina
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Saukerl



Anmeldungsdatum: 20.09.2011
Beiträge: 1128
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 01.08.2017 08:08    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, Niveau dauerhaft abschalten ist ja auch nicht gerade im Sinne des Erfinders.
Fahren kann man so, keine Frage.
Bin selber mal mit ausgefallener Niveauregulierung voll bis unters Dach über fünfhundert Kilometer aus Frankreich zurück gekommen.

Wenn der Wagen zu einem guten Preis zu bekommen ist, und Du die Checkliste hier aus dem Forum abarbeitest, und keine größeren Mängel auftauchen würde ich ihn nehmen.
Das Problem mit der Niveauregulierung sollte in Griff zu bekommen sein.
Ich hoffe nur Du hast Dich in die Steuerketten und Getriebeproblematik eingelesen.

_________________
Gruß
Frank


99er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG Prins VSI,Gold Edition "powered by anncarina" 1FMDU34E9XUA43103
01er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker powered by anncarina", Golden Solution! Specified by Rommelino
Hyundai Getz Bj.2004
BMW R1200GS Bj.2007

Bei Autos gibt es kein "alt und neu" es gibt nur"Gut und Schlecht".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fschubi2017



Anmeldungsdatum: 29.07.2017
Beiträge: 26
Wohnort: 25421 Pinneberg

BeitragVerfasst am: 02.08.2017 05:11    Titel: Antworten mit Zitat

Moin leute

Wollte mich nochmal für eure Tips und Ratschläge bedanken.

Es war (ist) Very Happy nur der Schalter aus weil die Reifen auf der Bühne gewechselt wurden, da hat wohl jemand in der Werkstatt gepennt... Und der Verkäufer weiss von nichts...

Hehe... 2500 Euro gespart... Very Happy

Danke Jungs kommt auf Bier vorbei.. Smile

Beste grüsse euer Schubi.

Herrlich mit Leuten zu arbeiten die Ahnung haben...

Vorstellung kommt wenn der dich zuhause ist...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community