Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Servokühler leckt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zois1



Anmeldungsdatum: 12.05.2010
Beiträge: 274
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 03.01.2011 21:59    Titel: Servokühler leckt Antworten mit Zitat

Habe heute Mittag eine 20cm große Ölpfütze unter meinem XP vorfinden müssen. Das Öl läuft aus dem Servokühler (s.Bild) über dem Lenkgetriebe.
Wie ist die Vorgehensweise bei einem Wechsel des Kühlers bzw. auf sollte ich achten oder bei dieser Reparatur gleich mit wechseln?
Welches Öl sollte ich wieder auffüllen.
Ach und wo bekommt man eine Servokühler schnellstmöglich her ?

Freue mich auf Eure Antworten.


_________________
- zois1
-------------------------------------------------
Hubraum ist wichtiger als Wohnraum !
___________________________________

Ford Explorer / SOHC / Bj.98
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 03.01.2011 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

erst mal den Kühler abklemmen und brücken...

in der Servo ist das gleiche Süppchen wie im Getriebe..
Nach oben
becker



Anmeldungsdatum: 10.08.2007
Beiträge: 968
Wohnort: Coesfeld

BeitragVerfasst am: 03.01.2011 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

...und dann zulöten (lassen) und wieder rein oder neuen kaufen. Gibt einige Anbieter, benutzt mal die Suche oder Goooogle...

Neues Öl gleich mit Bestellen, rein , Entlüften(Suche), Fahren...

_________________
MfG Boris


`97er Explorer 4,0l SOHC bis 06/13 jetzt Touaregfahrer
________________________________________

...nass ist es erst, wenn Du Wellen siehst...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zois1



Anmeldungsdatum: 12.05.2010
Beiträge: 274
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 03.01.2011 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Danke erstmal !
Kann ich den kühler einfach rausbauen ohne das mir die ganze Soße entgegen kommt? Wieviel Liter Öl ist den so drinnen?

_________________
- zois1
-------------------------------------------------
Hubraum ist wichtiger als Wohnraum !
___________________________________

Ford Explorer / SOHC / Bj.98
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 03.01.2011 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

ca 1-1,5L ...

du kannst den auch einfach rausschmeißen... das macht den Hahn nicht fett das Teil...
Nach oben
zois1



Anmeldungsdatum: 12.05.2010
Beiträge: 274
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 04.01.2011 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

Also fülle ich ein Öl mit Mercon V Spezifikation ein ?
Oder was ist mit einem ATF III oder so?

_________________
- zois1
-------------------------------------------------
Hubraum ist wichtiger als Wohnraum !
___________________________________

Ford Explorer / SOHC / Bj.98
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 04.01.2011 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

... wie es deinem Geldbeute passt...
Nach oben
zois1



Anmeldungsdatum: 12.05.2010
Beiträge: 274
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 09.01.2011 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

Habe den Kühler getauscht. Öl bekomme ich allerdings erst morgen zum auffüllen. Jetzt hab ich mich gefragt, im Lenkgetriebe müsste ja auch noch "altes" Öl sein. Wie bekomme ich das am besten raus? Hab schon versucht die unterste Verschraubung/Rohr aufzumachen, ist jedoch alles ziemlich festgegammelt.
Ist es besser, wenn ich das Öl noch raushole, oder langt auffüllen?

_________________
- zois1
-------------------------------------------------
Hubraum ist wichtiger als Wohnraum !
___________________________________

Ford Explorer / SOHC / Bj.98
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Falk
Gast





BeitragVerfasst am: 09.01.2011 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Lass die Verschraubungen lieber zu. Die Anschlüsse/Leitungen zerbröseln leicht und Ersatz ist teuer bzw. original wohl gar nicht mehr zu bekommen. Sad

So empfindlich ist das Servogetriebe nicht, das verträgt schon alt/neu-Ölgemische.
Nach oben
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19245
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 13.01.2011 05:02    Titel: Antworten mit Zitat

das 5R55E nicht. NUR Öl mit der richtigen Spezifikation ( MerconV) einfüllen. Sonst gibts bald ein neues Getriebe oder nen billigen Wagen auf Ebay
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
zois1



Anmeldungsdatum: 12.05.2010
Beiträge: 274
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 17.01.2011 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

es ging doch um das lenkgetriebe und nicht um das automatikgetriebe. hab aber auch atf öl mit mercon v spez. nachgefüllt. hat alles geklappt und ist dicht ! danke!
_________________
- zois1
-------------------------------------------------
Hubraum ist wichtiger als Wohnraum !
___________________________________

Ford Explorer / SOHC / Bj.98
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 17.01.2011 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

es macht sinn im Getriebe VTG und Servo das gleiche ÖL zu fahren.. wenn auch etwas teuerer aber man kann immer mal was nachfüllen und hat nicht drei verschiedene Flaschen.. meine Meinung
Nach oben
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19245
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 18.01.2011 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

+1
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 409
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 14.02.2016 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

Bei meinem ist es jetzt auch soweit und der Kühler der Servo ist an der gleichen Stelle undicht wie oben im Beitrag genannt. Natürlich passiert das Samstags nach 12 Uhr wenn man keine Teile mehr kaufen kann und man dann zwei Keller auf den Kopf stellen muss um passende Teile zum Überbrücken zu suchen. Ganz dicht ist das Provisorium wohl noch nicht und ich werde mich wohl nach einem Universalersatz umschauen müssen.

Was habt ihr so verbaut?

_________________
Ford Explorer Limited 3.5 4x4 V6 BJ 2014
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19245
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 15.02.2016 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

Einfach einen kleinen Getriebeölkühler nehmen.
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community