Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Freigefahren oder Wunder ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kalli



Anmeldungsdatum: 24.01.2015
Beiträge: 24
Wohnort: Niederkrüchten

BeitragVerfasst am: 03.01.2016 19:53    Titel: Freigefahren oder Wunder ? Antworten mit Zitat

Nabend zusammen nun muss ich euch mal was fragen .

Ich habe ja ein bisschen Probleme mit meinem OD das dieser nicht reingeht und das er eigentlich keinen Hering vom Teller gezogen hat .

Nun waren wir über Weihnachten/Neujahr im Urlaub 230 km hin nach Renesse und wieder zurück ,mit Wohnwagen dran,gefahren ohne OD.

Seit gestern sind wir wieder zurück .Heute ab ins Auto und Besuch bei der Familie und was sol ich euch sagen er zieht wieder ,schaltet relativ gut nur der OD noch nicht .Drückt einen sogar in die Sitze .Hmmmmm brauchte er die Strecke mal um frei gepustet zu werden ???? Confused

_________________
Ford Explorer Bj 98 U2 ,207PS mit Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HGW



Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 1845

BeitragVerfasst am: 03.01.2016 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Schaltet wirklich nur der Overdrive (5. Gang) nicht? Wie stellst Du das fest?

Nach drei Jahrzehnten Autofahren habe ich den Glauben an sich selbst reparierende Autos aufgegeben... Wink

_________________
SOHC Bj. 98
Freie Fahrt für freie Bürger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kalli



Anmeldungsdatum: 24.01.2015
Beiträge: 24
Wohnort: Niederkrüchten

BeitragVerfasst am: 03.01.2016 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Lach ich reperiere auch seit Jahren Autos und glaube auch nicht daran ;o)))

ok der Vorbesitzer ist nie lange Strecken gefahren und ich bis jetzt auch nicht mit dem Auto.


zum OD,man kann ja die Schalt Vorgänge zählen .

Ich Habe das Auto mit OD gefahren am Anfang, dann viel er plötzlich aus dann wieder da ,dann mal wieder 2 km und nun gar nicht mehr .Hatte dazu schon mal im Forum geschrieben und die Antwort bekommen das es wohl ein Druck Problem ist.Zeigt er auch beim Auslesen an .Das das Getriebe nicht den Druck aufbaut wie es eigentlich sollte.Aber darum kümmere ich mich als nächstes.

Früher sagte mein alter Meister immer ,-,-wenn Autos plötzlich schneller werden gehen sie meistens kaputt (Diesel)

Es geht sich jetzt echt darum kann es sein das ich hier irgendwas frei gefahren habe auf der Langstrecke

_________________
Ford Explorer Bj 98 U2 ,207PS mit Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HGW



Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 1845

BeitragVerfasst am: 03.01.2016 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Bei etwa 90 km schließt die Wandlerüberbrückung. Das wirkt wie ein Schaltvorgang, der aber nach dem 5.Gang stattfindet. Daher meine Frage...
Die Wandlerüberbrückung funktioniert z.B. nicht, wenn der Bremslichtkontaktschalter defekt ist. Und ohne WÜK fährt sich der Wagen scheinbar spritziger...
Aber wenn Du schon Druckprobleme per Diagnose gemeldet bekommst, dann sind meine Hinweise nicht zielführend....

_________________
SOHC Bj. 98
Freie Fahrt für freie Bürger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ius



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 1321
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 03.01.2016 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ob Du da etwas freigefahren haben koenntest, wuerde ich ganz
hinten anstellen und stattdessen nochmal genau ueberlegen, ob es
besonders klug ist, mit Haenger hunderte von Kilometern zu fahren, wenn
das Getriebe weint, weil es ein Druckproblem hat.
Und weil es der Druck ist, der die Schaltvorgaenge ermoeglicht und den
Kraftschluss aufrecht erhaelt, muesste das, gerade, wenn es bekannt ist, an erster
Stelle stehen.
Hast Du beim Zaehlen der Schaltvorgaenge das Schliessen der Wandlerbrueckung
beruecksichtigt?

_________________
1997er Explorer II SOHC Automatik mit KME Diego Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina'

ehemals:
1998er Explorer II SOHC Automatik mit Prins Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina', BrownWireMod
1996er Explorer II OHV Automatik mit Prins Gasanlage, Kaltlaufregler, D4 schadstoffarm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rene13051



Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 1689
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04.01.2016 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde ja nicht rum rätseln sondern erst mal wieder Fehler auslesen und abwarten was da angezeigt wird, alles andere ist wie in die Glaskugel schauen ...
_________________
Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
http://www.youtube.com/watch?v=OTlwbCVvbFY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19257
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 06.01.2016 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde mal die Dichtung von der Getriebesteuerung erneuern.
Vielleicht hast Du Glück und es ist die Ursache.

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community