Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Lackieren von Kunststoffteilen an Stossstangen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Karosserie und sonstige Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
iCasper



Anmeldungsdatum: 15.01.2015
Beiträge: 248
Wohnort: Fuerteventura

BeitragVerfasst am: 28.06.2015 14:10    Titel: Lackieren von Kunststoffteilen an Stossstangen Antworten mit Zitat

Hat jemand Erfahrungen beim Lacken von den Kunststoffteilen (Chromstossstangen) gemacht?

Dachte an Entfetten, grundieren, Kunstofffiller, Acryllack schwarz matt oder Stossstangen lack schwarz matt von MOTIP.

Blaettert das ab?

_________________
Frank

1997er Explorer II SOHV Automatik, 2WD, US-Modell
(1FMDU32E1VZA51196) Baudatum: 05.11.96
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ius



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 1321
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 28.06.2015 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

UH! Wink

Also, solltest Du erwaegen, die Teile zwischen Stoßstange und Hinterrad
abzunehmen, schick' sie mir bitte vorm Anstreichen...
Ich will meine Verbreiterungen abmachen, die gehen beim 98er bis
zur Stoßstange, und genau dieses Teil wuerde fehlen -und gibt es nur bei
US-Modellen. Und ich liebe Chrom! Smile

Aehm.... zur eigentlichen Anfrage kann ich nix beitragen.
Aber, Teneristi CH hat sich sein Chrom auch uebergepinselt, der
sagt sicher, wie er's gemacht hat.

Gruesschen,

ius

_________________
1997er Explorer II SOHC Automatik mit KME Diego Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina'

ehemals:
1998er Explorer II SOHC Automatik mit Prins Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina', BrownWireMod
1996er Explorer II OHV Automatik mit Prins Gasanlage, Kaltlaufregler, D4 schadstoffarm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iCasper



Anmeldungsdatum: 15.01.2015
Beiträge: 248
Wohnort: Fuerteventura

BeitragVerfasst am: 28.06.2015 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

Die Teile bleiben alle dran und ich mag nicht das Chrom lackieren sondern die Plastikabdeckungen. Sind bei mir hellgrau.
_________________
Frank

1997er Explorer II SOHV Automatik, 2WD, US-Modell
(1FMDU32E1VZA51196) Baudatum: 05.11.96
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Danger



Anmeldungsdatum: 18.11.2011
Beiträge: 1801
Wohnort: Wesel

BeitragVerfasst am: 28.06.2015 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann da Folienspray, zum Beispiel Plasti Dip von Foliatec, empfehlen.
Man muss das entsprechende Teil nur säubern und entfetten und dann geht's los. Auch die Haltbarkeit ist ok. Vorteil ist, wenn man es nicht mehr mag kann man es wieder abknibbeln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iCasper



Anmeldungsdatum: 15.01.2015
Beiträge: 248
Wohnort: Fuerteventura

BeitragVerfasst am: 28.06.2015 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

Auf rauen Plastikteilen kommt das sicher nicht gut. Bin da eher fuers Lacken
_________________
Frank

1997er Explorer II SOHV Automatik, 2WD, US-Modell
(1FMDU32E1VZA51196) Baudatum: 05.11.96
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ius



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 1321
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 28.06.2015 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

Puh, und ich dacht' schon, die naechste Entchromungswelle rollt... Wink
_________________
1997er Explorer II SOHC Automatik mit KME Diego Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina'

ehemals:
1998er Explorer II SOHC Automatik mit Prins Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina', BrownWireMod
1996er Explorer II OHV Automatik mit Prins Gasanlage, Kaltlaufregler, D4 schadstoffarm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kadze
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 29.11.2009
Beiträge: 3755
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 28.06.2015 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist recht gut machbar. Ich habe mit Aceton entfettet, Haftvermittler / Kunststoffgrundierung genommen und aufgesprüht. Nach dem Trocknen deckend darüber lackiert. Alles aus der Dose, ging wunderbar und hält.

Stoßstange abbauen, von hinten die Kunststoffzungen rausdrücken und nachher in umgekehrter Reihenfolge wieder dran klipsen.

Schöne Beschäftigung für einen Sonntag Nachmittag Wink Very Happy

_________________
Gruß Gregor (kadze)

„Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“ Heinrich Nordhoff
ehemals 2000er SOHC, jetzt FZJ80
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iCasper



Anmeldungsdatum: 15.01.2015
Beiträge: 248
Wohnort: Fuerteventura

BeitragVerfasst am: 28.06.2015 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Kadze. Habe hinten paare grosses kratzer in den Abdeckungen. Überlege das zu schleifen und füllen mit Spachtelmasse. Frisch gelackt sieht man Kratzer erdt Recht gut. Problem beim Spachteln. Die Stelle wird glatt. Die Abdeckungen dind aber grobporig strukturiert. Glaube dir glatten Stellen fallen dann mega auf.

Dachte an matt schwarz als Farbe. Stossstangenlack. Aber wenn ich ne Grundierung Füllung für Plastik nehme kann ich sicher auch normalen Lack nehmen

_________________
Frank

1997er Explorer II SOHV Automatik, 2WD, US-Modell
(1FMDU32E1VZA51196) Baudatum: 05.11.96
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kadze
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 29.11.2009
Beiträge: 3755
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 28.06.2015 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Die Kratzer würde ich nicht rausschleifen. Das wird nix. Spachelzeugs hält wahrscheinlich nicht. Das ist halt kein Neuwagen mehr Smile
Was du versuchen kannst ist mit einer Lötlampe die scharfen Kanten weg zu machen. Dann fallen die Kratzer nicht mehr so auf.
Aber Vorsicht, das muß man ein bisschen üben. Hol dir ein paar Plastikteile aus dem Abfall und schau dir an, wie nah du ran musst, wie schnell du die Lötlampe bewegen mußt ...
Wenn's blubbert war es zu heiß Embarassed

_________________
Gruß Gregor (kadze)

„Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“ Heinrich Nordhoff
ehemals 2000er SOHC, jetzt FZJ80
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rommelino



Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 4445
Wohnort: Rommerskirchen (NRW)

BeitragVerfasst am: 29.06.2015 07:05    Titel: Antworten mit Zitat

Mit einem Heißluftfön die Kanten der Kratzer glätten, dann alles füllern und dann lackieren. hat bei meinem super funktioniert.
_________________
Gruss Olaf

'The more I know about people, the better I like my dogs'

Ehmals 01er EX ll SOHC 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker
powered by anncarina", Golden Solution! Specified by myself
Jetzt 04er Audi A4, 3L, 220 PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iCasper



Anmeldungsdatum: 15.01.2015
Beiträge: 248
Wohnort: Fuerteventura

BeitragVerfasst am: 29.06.2015 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

Supi. Heissluftfoen kaufen Very Happy Und Haendler finden der MOTIP Lackprodukte fuehrt hier. Ansonten bei Amazon oder der Bucht bestellen. Scheiss Versandskosten.

Ueberlege hinten unter der Stossstange einen LED-Strahler zu montieren. Spielerei :S

_________________
Frank

1997er Explorer II SOHV Automatik, 2WD, US-Modell
(1FMDU32E1VZA51196) Baudatum: 05.11.96
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Teneristi CH



Anmeldungsdatum: 24.04.2011
Beiträge: 1665
Wohnort: Künten AG Schweiz

BeitragVerfasst am: 29.06.2015 09:55    Titel: Re: Lackieren von Kunststoffteilen an Stossstangen Antworten mit Zitat

iCasper hat Folgendes geschrieben:
Hat jemand Erfahrungen beim Lacken von den Kunststoffteilen (Chromstossstangen) gemacht?

Dachte an Entfetten, grundieren, Kunstofffiller, Acryllack schwarz matt oder Stossstangen lack schwarz matt von MOTIP.

Blaettert das ab?


Hast PN.

_________________
Wohnwagen Hobby TQM 7 Meter.


Kawasaki ZXR 750 Stinger H1




Explorer fahren ist ein Versuch,die Fortschritte der Zivilisation körperlich zu Erleben und sich gleichzeitig einen Teil der Wildnis zurückzuerobern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kadze
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 29.11.2009
Beiträge: 3755
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 29.06.2015 22:37    Titel: Antworten mit Zitat

Muss nicht zwingend MOTIP sein. Ich habe Baumarktware genommen - ging einwandfrei.
Ansonsten mal bei Autoteilehänder schauen, die haben meist auch was rumstehen.

_________________
Gruß Gregor (kadze)

„Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“ Heinrich Nordhoff
ehemals 2000er SOHC, jetzt FZJ80
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19320
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 30.06.2015 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Also man KANN, wenn man will, auch im Fachhandel spezielle Kopiermasse kaufen.
Diese rührt man an, legt sie auf ein unbeschädigte Stelle und nimmt dort quasi die Struktur ab.
Anschließend drückt man die Struktur in die frische Spachtelmasse.
Das wird oft bei strukturierten Teilen so gemacht und ist sehr unauffällig.

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Karosserie und sonstige Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community