Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Garantieabwicklung über 3 Ecken nach Ankauf
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Verkehrsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Snow



Anmeldungsdatum: 11.12.2014
Beiträge: 64
Wohnort: Radegast

BeitragVerfasst am: 11.12.2014 21:21    Titel: Garantieabwicklung über 3 Ecken nach Ankauf Antworten mit Zitat

ADMIN: Ich habe den Beitrag mal in unser Verkehrsrecht gesetzt und umbenannt. Die alte Überschrift "Hallo, neu und schon ein Problem mit dem Getriebe"

Hallo, ich bin seit kurzem Besitzer eines U2 Bj. 98 . . . nachdem mein erster Kauf vor einigen Monaten ein absoluter Reinfall war und finanziell weh tat hoffte ich mit dem jetzigen mehr Glück zu haben... bis auf kleine Macken die ja scheinbar typisch sind Very Happy (zentralv., Heckscheibenwischer, ) war ich bis letzte Woche auch zufrieden. Jetzt habe ich ein Problem-->Getriebe.
Nachdem ich auf nasse Wiesen fahren musste weil einer meiner Hunde in der Dämmerung der Meinung war abhauen zu müssen schaltete ich auf 4x4, ungewohnt für mich, da es bei meinem pick up über zweiten schalthebel manuel ging...naja, lampe an und festgefahren, freischaukeln mit autom. war angesagt, und außerdem totale Entäuschung das er so schnell festgefahren ist, also sagte mir mein Gefühl das der allrad nicht drinnen ist, also Tür auf und mal schauen was da vorne los ist...kopf raus und im Rückwärtsgang im schlamm Laughing Laughing Laughing Ihr könnt euch vorstellen wie ich aussah Very Happy . Vorne nichts gedreht...also wieder rausgewühlt aus dem schlamm, Hund hat zum Glück das Auto schon am Geräusch erkannt und kam zwischenzeitlich auch (zeigt das er Geschmack hat und den V6 Klang gut findet Very Happy )
Nächsten Tag war putzen angesagt und schau mal einer an, vom Verteilergetr. nach vorne fehlt die Kardanwelle Shocked mein Blick...unbezahlbar...beim kauf nicht gesehen obwohl ich drunter lag Shocked
Seitdem schaltet er zwischen 50 und 60 km/h sehr verzögert bzw dreht hoch, gehe ich vom Gas, schaltet er. Ich habe jetzt schon tagelang hier im Forum gelesen und gesucht...aber komme auf kein Ergebnis Sad Könntet Ihr mir weiterhelfen?

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HGW



Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 1780

BeitragVerfasst am: 11.12.2014 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

mit Guido hast Du hier im Forum jemanden, der sich beruflich mit Rechtsdingen auskennt. Denn ich glaube, Du brauchst eher einen Anwalt als einen Techniker...

Wenn Dir jemand einen Explorer ohne Antriebswellen vorne verkauft, unterstelle ich, dass er weiss, dass sein Verteilergetriebe defekt ist. Hier liegt arglistige Täuschung zumindest nahe - ein Grund, den Kaufvertrag anzufechten.

Dass Dir zwischenzeitlich offenbar auch die Automatik abgeraucht zu sein scheint (vielleicht ist das Problem auch kleiner), macht die Sachlage eher noch komplizierter. Ich hoffe, Du hast zum Freischaukeln nicht immer zwischen D und R hin- und hergeschaltet... Durch die starken Druckwechsel kann man so eine Automatik zerstören.

_________________
SOHC Bj. 98
Freie Fahrt für freie Bürger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Danger



Anmeldungsdatum: 18.11.2011
Beiträge: 1801
Wohnort: Wesel

BeitragVerfasst am: 11.12.2014 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

Falls Bedarf, irgendwo hab ich noch Wellen liegen glaube ich.
Ansonsten schließe ich mich dem Vorschreiber Alan, umgehend zusehen das da was passiert. Entweder muss der VK nachbessern oder bring den Hocker zurück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Snow



Anmeldungsdatum: 11.12.2014
Beiträge: 64
Wohnort: Radegast

BeitragVerfasst am: 11.12.2014 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

du meinst das verteilergetriebe ist hin? Sad nicht schon wieder so ein Griff ins Klo:-( wie bekomme ich das raus?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Snow



Anmeldungsdatum: 11.12.2014
Beiträge: 64
Wohnort: Radegast

BeitragVerfasst am: 11.12.2014 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

ich will mich ja nicht wirklich trennen. . . nach meiner Trennung hatte ich mich nun wieder halbwegs erholt und mir wieder ein anständiges Auto geholt um mit meinen Huskys mal wieder mit Wohnwagen wegfahren zu können nachdem ich nun über zwei jahre kein Urlaub machen konnte.

@danger: was soll so eine Welle Kosten?


Zuletzt bearbeitet von Snow am 11.12.2014 22:07, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kadze
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 29.11.2009
Beiträge: 3747
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 11.12.2014 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

Laughing Laughing Laughing
Sorry, das ist ja wirklich mal ein abendliches Highlight. Gut geschrieben und das Hoppala mit der Kardanwelle ist der Brüller.

Also: Frag mal beim Verkäufer wo die Kardenwelle ist und warum die überhaupt fehlt. Leider gibt es da einige Problemzonen, die einen dazu bewegen die Kardanwelle auszubauen - alle nicht für Kleingeld zu beheben. Sad Einen Rechtsanwalt zu kennen könnte hilfreich sein.

Getriebeprobleme: Zuerst den Ölstand gemäß Beschreibung im Handbuch überprüfen und den Ölzustand bewerten. Das Öl muß erdbeerfarben und klar sein und ohne ausgeprägten Geruch.

Da das ja hier der Bereich "Mitglieder stellen sich vor" ist, lade ich dich ein das nachzuholen. Den Rest trennen wir dann ab und verschieben die Technikprobleme in den passenden Bereich.
Bitte auch die Signatur im Profil pflegen, dann muß man nicht ständig nachschauen, was du fährst (z.B. Explorer, Bj.98, ...)

_________________
Gruß Gregor (kadze)

„Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“ Heinrich Nordhoff
ehemals 2000er SOHC, jetzt FZJ80
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Snow



Anmeldungsdatum: 11.12.2014
Beiträge: 64
Wohnort: Radegast

BeitragVerfasst am: 11.12.2014 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

wird gemacht Smile
Signatur ist eingefügt.
Getriebeöl mache ich morgen mal in aller Ruhe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7372
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 11.12.2014 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

HGW hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

mit Guido hast Du hier im Forum jemanden, der sich beruflich mit Rechtsdingen auskennt. Denn ich glaube, Du brauchst eher einen Anwalt als einen Techniker...

Wenn Dir jemand einen Explorer ohne Antriebswellen vorne verkauft, unterstelle ich, dass er weiss, dass sein Verteilergetriebe defekt ist. Hier liegt arglistige Täuschung zumindest nahe - ein Grund, den Kaufvertrag anzufechten.

Dass Dir zwischenzeitlich offenbar auch die Automatik abgeraucht zu sein scheint (vielleicht ist das Problem auch kleiner), macht die Sachlage eher noch komplizierter. Ich hoffe, Du hast zum Freischaukeln nicht immer zwischen D und R hin- und hergeschaltet... Durch die starken Druckwechsel kann man so eine Automatik zerstören.



Da hat er Recht der HGW..

Komische Sache das. Wenn der Verkäufer (privat oder Händler ?) privat den XP schon länger hatte bzw ein Händler war ,hast Du ihn wohl am Wickel.. such Dir ortsnah einen Anwalt und viel Glück.

_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
Explorer 4,0 - 204 PS - Bj 1999
powered by anncarina
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Snow



Anmeldungsdatum: 11.12.2014
Beiträge: 64
Wohnort: Radegast

BeitragVerfasst am: 11.12.2014 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe ihn aus privater hand
_________________
Gruß Torsten

Explorer SOHC Bj.98

!!!VORSICHT!!! mein Browser versucht Cookies zu setzen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7372
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 11.12.2014 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hatte der das Teil länger ?
Versuch (wenn möglich) über die Papiere etc den Vorgänger rauszubekommen und kontaktiere den zwecks Infos zu der fehlenden Kardan (vlt schon so verkauft unter betreffendem Hinweis?) .
Wenn der Verkäufer von dem fehlenden Teil wußte und Du das beweisen kannst, haste ihn.

_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
Explorer 4,0 - 204 PS - Bj 1999
powered by anncarina
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Snow



Anmeldungsdatum: 11.12.2014
Beiträge: 64
Wohnort: Radegast

BeitragVerfasst am: 11.12.2014 22:37    Titel: Antworten mit Zitat

gerade in den Brief geschaut. . .er hatte ihn seit 08.09.2014
_________________
Gruß Torsten

Explorer SOHC Bj.98

!!!VORSICHT!!! mein Browser versucht Cookies zu setzen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7372
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 11.12.2014 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

Dann steht zu beweisen, dass er von der Macke wußte... Ich nehme an ,Ihr habt einen Vertrag geschlossen mit Ausschluss der Gewährleistung. Wenn nicht, haste ihn auch am Wickel. Ansonsten musst Du ihm Arglist (Verschweigen einer bekannten Macke) nachweisen.
_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
Explorer 4,0 - 204 PS - Bj 1999
powered by anncarina
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Snow



Anmeldungsdatum: 11.12.2014
Beiträge: 64
Wohnort: Radegast

BeitragVerfasst am: 11.12.2014 22:49    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe jetzt sämtliche papiere rausgesucht die ich habe zum Fahrzeug, der alte Brief ist auch dabei und somit auch der name des Vorbesitzers.

Im Vertrag stand nichts von Auschluß jeglicher Gewährleistumg . . . er bestand darauf es handschriftlich zuzufügen aufgrund des alters

_________________
Gruß Torsten

Explorer SOHC Bj.98

!!!VORSICHT!!! mein Browser versucht Cookies zu setzen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7372
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 11.12.2014 22:55    Titel: Antworten mit Zitat

Snow hat Folgendes geschrieben:
ich habe jetzt sämtliche papiere rausgesucht die ich habe zum Fahrzeug, der alte Brief ist auch dabei und somit auch der name des Vorbesitzers.

Im Vertrag stand nichts von Auschluß jeglicher Gewährleistumg . . . er bestand darauf es handschriftlich zuzufügen aufgrund des alters


Ist ja unter Privaten auch normal. Ob Vordruck oder handschriftl. ist egal..das gilt erst mal, außer bei wie vordem schon beschrieben.

Halte uns auf dem Laufenden.

_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
Explorer 4,0 - 204 PS - Bj 1999
powered by anncarina
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Snow



Anmeldungsdatum: 11.12.2014
Beiträge: 64
Wohnort: Radegast

BeitragVerfasst am: 11.12.2014 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

der Vorbesitzer war aus Berlin und mit Hilfe des örtlichen habe ich auch einen in Berlin gefunden und über Whatsapp angefragt ob er mal im Besitz eines explorers war. Ich hoffe er antwortet. Sollte es der Fall sein das er es mit dem Zusatz fehlende K-welle oder sogar defektes V-Getriebe verkauft hat, wie stehen dann meine chancen?

erstmal muss ich mich bedanken für eure Hilfe, unglaublich hier.

_________________
Gruß Torsten

Explorer SOHC Bj.98

!!!VORSICHT!!! mein Browser versucht Cookies zu setzen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Verkehrsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community