Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Overdrive Lampe blinkt kontinuierlich

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bittmann



Anmeldungsdatum: 04.11.2006
Beiträge: 8
Wohnort: Rotenburg

BeitragVerfasst am: 04.11.2006 21:02    Titel: Overdrive Lampe blinkt kontinuierlich Antworten mit Zitat

Hallo Forum,

besitze einen Explorer ´95 115Kw. Hatte vor einiger Zeit ein Problem mit dem Overdrive... Warnlampe blinkte. Werkstatt löste das Problem anscheinend duch Austausch eines Schaltmotors am Verteilergetriebe. EUR 2.500,00
Das Ganze ging ca. 1 JAhr gut. Dann plötzlich wieder das Blinken.
Batterie abgeklemmt .. keine Reaktion. Ersatzschlüssel zum Entriegeln beendete das Blinken. Seit ein paar Tagen dann wieder Blinken plötzlich während der Fahrt.

Wer kann ein Tip geben was ich hier tun kann. Die Werkstätten sind wohl überfordert.

Schöne Grüße

M. Bittmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HGW



Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 1800

BeitragVerfasst am: 04.11.2006 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Herr Bittmann,

zunächst einmal: Blinkt die Overdrive-Lampe (= Getriebeprobleme) oder blinkt die Allrad-Kontroll-Lampe (= Probleme rund um den Allradantrieb) ?

> Hatte vor einiger Zeit ein Problem mit dem Overdrive... Warnlampe blinkte.
> Werkstatt löste das Problem anscheinend duch Austausch eines
> Schaltmotors am Verteilergetriebe. EUR 2.500,00

Der Stellmotor am Verteilergetriebe kann alleine nicht 2.500 Euro gekostet haben (Ersatzteilpreis ca. 450 Euro), da muss mehr gemacht worden sein. Und eigentlich müsste zuvor die Allrad-Kontroll-Lampe geleuchtet haben...

> Ersatzschlüssel zum Entriegeln beendete das Blinken.

Was für ein Ersatzschlüssel? Shocked

> Die Werkstätten sind wohl überfordert.

Davon kann hier inzwischen wohl jeder fast ein Liedchen pfeifen, allerdings führt in der Regel zunächst nichts am Auslesen des Fehlerspeichers in der Ford-Werkstatt vorbei, denn das Blinken ist nichts als der Hinweis, dass ein Fehlercode gespeichert wurde. Und Blinken der Overdrive-Leuchte deutet eigentlich auf ein Problem im Bereich des Automatikgetriebes hin...

_________________
SOHC Bj. 98
Freie Fahrt für freie Bürger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bittmann



Anmeldungsdatum: 04.11.2006
Beiträge: 8
Wohnort: Rotenburg

BeitragVerfasst am: 04.11.2006 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

viel Dank für die Antwort. Ich habe 2 elektronische Veriegelungen die ich "Schlüssel" nenne. Darin ist wohl ein Code gespeichert der die Alarmanlage aktiviert bezw. deaktiviert. Wenn man den kleinen Knopf drückt gehen nicht nur die Türen auf, sondern wohl auch ein Reset für die Elektronik. Daher denke ich, daß bei einem der "Schlüssel" irgendwas defekt war, un der Reset nicht ausgeführt wurde. ...Vermutung...

Es blinkt definitiv die Overdrive lampe

Mfg

M. B.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HGW



Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 1800

BeitragVerfasst am: 04.11.2006 22:04    Titel: Antworten mit Zitat

> Es blinkt definitiv die Overdrive lampe

Dann haben Sie ein Problem mit dem Automatikgetriebe. Das kann von einem defekten Sensor bis zu einem kapitalen Getriebeschaden alles Mögliche sein.

Gibt es im Bereich des Automatikgetriebes denn aktuelle Auffälligkeiten?

> Ich habe 2 elektronische Veriegelungen die ich "Schlüssel" nenne. Darin ist
> wohl ein Code gespeichert der die Alarmanlage aktiviert bezw. deaktiviert.
> Wenn man den kleinen Knopf drückt gehen nicht nur die Türen auf,
> sondern wohl auch ein Reset für die Elektronik. Daher denke ich, daß bei
> einem der "Schlüssel" irgendwas defekt war, un der Reset nicht ausgeführt
> wurde.

Hier sind andere Explorer-Fahrer des Baujahres 1995 gefragt, aber außer der normalen Funkfernbedienung kenne ich da nichts. Und die löst keinen Reset der Steuerelektronik aus - das wäre auch schlimm, weil (wie beim Abklemmen der Batterie) eine Menge Daten verloren gingen, z.B. Fehlercodes oder Parameter der Motor- und Getriebesteuerung, die neu angelernt werden müssen.

_________________
SOHC Bj. 98
Freie Fahrt für freie Bürger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Falk
Gast





BeitragVerfasst am: 04.11.2006 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bittmann .... "Herzlich Willkommen" Smile

Das mit dem "Schlüssel" ist etwas irreführend.
Dein 95er Explorer II hat sicher auch eine separate Fernbedienung für die Betätigung der Zentralverriegelung und der de-/aktivierung der Alarmanlage/Wegfahrsperre. Richtig ?

Wie da die zweite Fernbedienung Einfluss auf die Overdrive-Lampe nehmen kann ist mir ein Rätsel.
Mit dem Schlüssel bzw. der Fernbedienung hat das sicher nichts zu tun.

Da liegt sicher ein Fehler in der Getriebesteuerung vor.
Wie schon geschrieben, wird ein vorgegebener Wert eines Sensors o.ä. immer oder zeitweise von "der Norm" abweichen.
Kann auch simpel ein loser/nasser Stecker oder ein durchgescheuertes/angebrochenes Kabel sein.

Eine Ford-Werkstatt sollte anhand des - auf alle Fälle hinterlegten - Fehlercodes die Ursache eingrenzen können.

Eventuell ist eine fähige Werkstatt aus dieser Liste --> http://www.explorer4x4.de/viewtopic.php?t=1869 in der Lage dazu.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community