Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


innere Achsmanschette wechseln XP2
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 23.09.2013 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Olaf.... Beim kauf mal auf den Karton schauen...
Nach oben
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18162
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 01.10.2013 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Schöner Bericht Wink

Kleine Berichtigung: Es handelt sich um ein Tripoden bzw. Tripoidgelenk.
Ein Homokinetisches Gelenk hat 6 Kugeln.
Der Vorteil des Tripdengelenkes sind niedrige Reibwerte ein guter Längenausgleich und natürlich die einfache Bauform

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 01.10.2013 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

anncarina hat Folgendes geschrieben:
Schöner Bericht Wink

Kleine Berichtigung: Es handelt sich um ein Tripoden bzw. Tripoidgelenk.
Ein Homokinetisches Gelenk hat 6 Kugeln.
Der Vorteil des Tripdengelenkes sind niedrige Reibwerte ein guter Längenausgleich und natürlich die einfache Bauform



passt den die Welle vom 98er in den 97?

dann finden die wenigsten ein neues Zuhause.. und ich bekomm platz im regal..
Nach oben
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18162
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 01.10.2013 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Die Welle passt...kannste verkaufen Wink
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 01.10.2013 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Verkaufen ist gut Wink ...

Aber ehrlich ist der platz auch nur begrenzt Wink

Wollimann?
Nach oben
Rommelino



Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 4446
Wohnort: Rommerskirchen (NRW)

BeitragVerfasst am: 01.10.2013 20:21    Titel: Antworten mit Zitat

anncarina hat Folgendes geschrieben:
Die Welle passt...kannste verkaufen Wink


Sag ich doch Wink

_________________
Gruss Olaf

'The more I know about people, the better I like my dogs'

Ehmals 01er EX ll SOHC 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker
powered by anncarina", Golden Solution! Specified by myself
Jetzt 04er Audi A4, 3L, 220 PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blue-wulf951



Anmeldungsdatum: 12.08.2014
Beiträge: 419
Wohnort: Swisttal

BeitragVerfasst am: 13.09.2017 21:15    Titel: Kurze Frage Antworten mit Zitat

Bei meinen Explorer ist die Achsmanschette platt
Muss neu gemacht werden
denke bekomme ich selber hin ...

Meine Frage die Grose Mutter was hat die für ein Drehmoment Nm ???
Rad narbe

Danke mfg
Andreas

_________________
Ford Explorer limited U2 SOHC !!
4011 cm3 / 204 PS ,150 kw
kba NR 1028 -308
Baujahr 2001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5400
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 14.09.2017 09:33    Titel: Nabenmutter Antworten mit Zitat

Anzugsmoment 212-288 Nm.
Sollte lt. Manual nicht wieder verwendet werden,gibt es aber neu nicht mehr.

Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blue-wulf951



Anmeldungsdatum: 12.08.2014
Beiträge: 419
Wohnort: Swisttal

BeitragVerfasst am: 14.09.2017 11:07    Titel: Re: Nabenmutter Antworten mit Zitat

Wolfgang G. hat Folgendes geschrieben:
Anzugsmoment 212-288 Nm.
Sollte lt. Manual nicht wieder verwendet werden,gibt es aber neu nicht mehr.

Wolfgang


Danke dir ...
Gibt es nicht mehr zu kaufen klasse und nu ??
Schrauben Sicherung dann hält das schon .

Grus Andreas

Ist noch irgend was zu beachten bei der Demantage ??

Wird schon schief gehen 👍👍

_________________
Ford Explorer limited U2 SOHC !!
4011 cm3 / 204 PS ,150 kw
kba NR 1028 -308
Baujahr 2001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18162
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 14.09.2017 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

Etwas Schraubensicherung Mittelfest sollte das Problem lösen.
Die Demontage ist eigentlich selbst erklärend.
Die Armgelenke in Augenschein nehmen und ggf. mit wechseln spart Zeit

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
blue-wulf951



Anmeldungsdatum: 12.08.2014
Beiträge: 419
Wohnort: Swisttal

BeitragVerfasst am: 14.09.2017 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

anncarina hat Folgendes geschrieben:
Etwas Schraubensicherung Mittelfest sollte das Problem lösen.
Die Demontage ist eigentlich selbst erklärend.
Die Armgelenke in Augenschein nehmen und ggf. mit wechseln spart Zeit


Ja dachte ich mir
Mittelfest habe ich da .....

_________________
Ford Explorer limited U2 SOHC !!
4011 cm3 / 204 PS ,150 kw
kba NR 1028 -308
Baujahr 2001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18162
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 15.09.2017 07:50    Titel: Antworten mit Zitat

bestens
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
blue-wulf951



Anmeldungsdatum: 12.08.2014
Beiträge: 419
Wohnort: Swisttal

BeitragVerfasst am: 25.09.2017 18:48    Titel: Frage zum Nm Radlager Wichtig Antworten mit Zitat

Das Radlager schrauben ( Drehmoment Nm ) ???
Mutter 288 Nm ist das so richtig ??
Bremse Nm ?

Gibt es hier keine liste mit Nm für denn dicken ?

Grus ANDREAS

_________________
Ford Explorer limited U2 SOHC !!
4011 cm3 / 204 PS ,150 kw
kba NR 1028 -308
Baujahr 2001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5400
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 25.09.2017 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Bieten Andere ein anderes Drehmoment an ???

Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blue-wulf951



Anmeldungsdatum: 12.08.2014
Beiträge: 419
Wohnort: Swisttal

BeitragVerfasst am: 25.09.2017 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Wolfgang G. hat Folgendes geschrieben:
Bieten Andere ein anderes Drehmoment an ???

Wolfgang


288 Nm kommt mir was hoch vor aber wann es richtig ist dann ist es gut

Radlager Nm ?

_________________
Ford Explorer limited U2 SOHC !!
4011 cm3 / 204 PS ,150 kw
kba NR 1028 -308
Baujahr 2001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community