Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


innere Achsmanschette wechseln XP2
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wollimann



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 3106

BeitragVerfasst am: 21.09.2013 23:23    Titel: innere Achsmanschette wechseln XP2 Antworten mit Zitat

(abgetrennt - das Posting zum Thema findet man hier --> http://www.explorer4x4.de/viewtopic.php?t=18196 - Gruss Falk)

Hallo Gregor,

danke für den tollen Bericht. Es zeigt sich immer wieder, dass die Ex Mechanik an einigen Stellen kein Hexenwerk ist.
Da du (nur) den Faltenbalg gewechselt hast, würde es mich einmal interessieren, ob du ein radiales Spiel in den Gelenken der Antriebswelle feststellen konntest.
Dein Ex ist ja bisher nicht wirlkich geschont worden, bei meinen Wellen ist ein leichtes spürbares Spiel vorhanden -> evtl. normal?
Auch die eingelaufene Stelle an der Welle des Diff Dichtrings ist bei meinen zu erkennen.
Schön wäre auch noch die Beschaffungsquelle, anhand der Schelle würd ich fast auf Original tippen.
Oder sowas?
http://www.ebay.de/itm/GELENKSATZ-ANTRIEBSWELLE-INNEN-RECHTS-FORD-EXPLORER-95-03-/251326085939?pt=DE_Autoteile&hash=item3a8433bb33

Gruß Wolle

_________________
4,0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97


Zuletzt bearbeitet von Wollimann am 21.09.2013 23:48, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kadze
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 29.11.2009
Beiträge: 3747
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 21.09.2013 23:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz leichtes Radialspiel ist da fühlbar, wenn die Teile trocken sind, allerdings verschwindet das mit der Fettfüllung. Ich denke was du da fühlst ist das (normale) Spiel im Differenzial.

Beschaffungsquelle für das "Aftermarket" Set war in meinem Fall Thomas (anncarina.de).
Einzelne Ersatzteile habe ich auch noch nicht gesehen, habe aber auch nicht intensiv gesucht Smile

_________________
Gruß Gregor (kadze)

„Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“ Heinrich Nordhoff
ehemals 2000er SOHC, jetzt FZJ80
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wollimann



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 3106

BeitragVerfasst am: 21.09.2013 23:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meinte schon ein Spiel bei ausgebauter Welle, ist zwar minimal jedoch spürbar. Nicht das Spiel im Diff, da mag ich garnicht drann denken Confused
Teile scheint es zu geben (Ebay) ob die was taugen?

Wolle

_________________
4,0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kadze
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 29.11.2009
Beiträge: 3747
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 21.09.2013 23:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube da würde ich eher bei einem "guten" Schlachter was holen ...
_________________
Gruß Gregor (kadze)

„Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“ Heinrich Nordhoff
ehemals 2000er SOHC, jetzt FZJ80
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wollimann



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 3106

BeitragVerfasst am: 22.09.2013 00:16    Titel: Antworten mit Zitat

Da hast du wohl Recht, ist nur nicht so einfach einen "guten" 97er zu finden.
Rockauto verlangt (teuerste) €47 für eine neue Welle.
€400 für beide org. Ford Wellen aus den USA + Versand 118 + Zoll

Wolle

_________________
4,0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 22.09.2013 06:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe noch 2 Wellen vom 98er... 980000 gelaufen...
Nach oben
Wollimann



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 3106

BeitragVerfasst am: 22.09.2013 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

Alterspinner hat Folgendes geschrieben:
Ich habe noch 2 Wellen vom 98er... 980000 gelaufen...


Hallo Maik,

eine Null zuviel ? wenn ja passen die beim bis -> 97er?
Preis per PN.

Wolle

_________________
4,0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 22.09.2013 14:19    Titel: Antworten mit Zitat

Wollimann hat Folgendes geschrieben:
Alterspinner hat Folgendes geschrieben:
Ich habe noch 2 Wellen vom 98er... 980000 gelaufen...


Hallo Maik,

eine Null zuviel ? wenn ja passen die beim bis -> 97er?
Preis per PN.

Wolle


Ja eine Null (ich?) zu viel gewesen Wink


Ob die passen weiss ich nicht... Wer weiss es? Wer sagt es...
Nach oben
kadze
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 29.11.2009
Beiträge: 3747
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 22.09.2013 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Wolli, wenn deine Achse kein CAD hat spricht viel dafür, dass es passt.
_________________
Gruß Gregor (kadze)

„Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“ Heinrich Nordhoff
ehemals 2000er SOHC, jetzt FZJ80
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wollimann



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 3106

BeitragVerfasst am: 22.09.2013 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

Achse hat kein CAD, leider sprechen erstmal die unterschiedlichen Nummern dagegen, dass die 98er Wellen passen.
97
links 1L2Z3219AA
rechts F57Z3219AA

98
links F57Z3B437BA
rechts F57Z3B436BA

Wenn man allerdings nur nach den Gelenksätzen (innen / außen) sucht, sollen die immer von 95-2001 passen, egal ob links oder rechts. Evtl. sind nur die Längen der Baujahre 97 und 98 verschieden?

Immer diese Geheimnisse Laughing

Wolle

_________________
4,0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rommelino



Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 4446
Wohnort: Rommerskirchen (NRW)

BeitragVerfasst am: 22.09.2013 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte mir mal eine neue Gelenkwellen für vorne links bei M&F gekauft. Macht seit 2Jahren einen guten Job, bezahlt hatte ich knapp 90€.

Bei M&F ist die Welle von 95 bis 2001 gleich.


@Kadze
Danke für Deinen Bericht, hat aber lange gedauert bis du die Zeit gefunden hast.

_________________
Gruss Olaf

'The more I know about people, the better I like my dogs'

Ehmals 01er EX ll SOHC 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker
powered by anncarina", Golden Solution! Specified by myself
Jetzt 04er Audi A4, 3L, 220 PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mkbmw



Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 379
Wohnort: Groß Döhren

BeitragVerfasst am: 22.09.2013 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Super Kadze, Dein Beitrag in Wort und Bild ,einfach Super.
_________________
Explorer V8 XLT 2WD Bj.96
Volvo 850 Kombi Bj.94
Audi A4 Avant 1.8t Bj.97
Chevrolet Silverado 2500 Duramax 4x4 Bj.2004
VW Lupo
Yamaha FZR1000 naked Bj.90
Rex Roller


Der Gott der Eisen wachsen ließ ,wollte keine Knechte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wollimann



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 3106

BeitragVerfasst am: 22.09.2013 23:05    Titel: Antworten mit Zitat

Rommelino hat Folgendes geschrieben:
Ich hatte mir mal eine neue Gelenkwellen für vorne links bei M&F gekauft. Macht seit 2Jahren einen guten Job, bezahlt hatte ich knapp 90€.

Bei M&F ist die Welle von 95 bis 2001 gleich



Olaf, da gibts einige Anbieter in D von den Wellen, die alle so um die 80-100€ kosten und aus östlichen Gefilden stammen.
Im Gegensatz dazu Original rechts 295,00€ + 100€ shipping + Zoll.
Wird wohl auch ein kleiner qualitativer Unterschied bestehen.
Bin schon mit dem Kardan Gelenk (VTG Ausgang nach vorne) aus'm Zubehör auf die Schnauze gefallen, muss ich nicht schonwieder haben.
Daher in diesem Falle lieber gute gebrauchte Originale.

Gruß Wolle

_________________
4,0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rommelino



Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 4446
Wohnort: Rommerskirchen (NRW)

BeitragVerfasst am: 23.09.2013 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

Wollimann hat Folgendes geschrieben:
Rommelino hat Folgendes geschrieben:
Ich hatte mir mal eine neue Gelenkwellen für vorne links bei M&F gekauft. Macht seit 2Jahren einen guten Job, bezahlt hatte ich knapp 90€.

Bei M&F ist die Welle von 95 bis 2001 gleich



Olaf, da gibts einige Anbieter in D von den Wellen, die alle so um die 80-100€ kosten und aus östlichen Gefilden stammen.
Im Gegensatz dazu Original rechts 295,00€ + 100€ shipping + Zoll.
Wird wohl auch ein kleiner qualitativer Unterschied bestehen.
Bin schon mit dem Kardan Gelenk (VTG Ausgang nach vorne) aus'm Zubehör auf die Schnauze gefallen, muss ich nicht schonwieder haben.
Daher in diesem Falle lieber gute gebrauchte Originale.

Gruß Wolle


Sollte ja auch nur als hinweis dienen, klar sind org. teile die besserer Variante. ich kann aber bis jetzt nicht meckern, habe aber auch keine Ahnung wo M&F die her holt.

_________________
Gruss Olaf

'The more I know about people, the better I like my dogs'

Ehmals 01er EX ll SOHC 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker
powered by anncarina", Golden Solution! Specified by myself
Jetzt 04er Audi A4, 3L, 220 PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wollimann



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 3106

BeitragVerfasst am: 23.09.2013 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Sollte auch keine "Anmache" sein Olaf, wenn sie bei dir einen guten Job machen why not! Trotzdem Danke für den Hinweis und weiterhin gute Fahrt!

Wolle

_________________
4,0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community