Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Welche Winterreifen könnt Ihr empfehlen?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Torsten.H



Anmeldungsdatum: 13.11.2011
Beiträge: 98
Wohnort: Munster

BeitragVerfasst am: 01.10.2013 21:35    Titel: Welche Winterreifen könnt Ihr empfehlen? Antworten mit Zitat

Hallo,

die General Grabber Reifen auf unseren Dicken haben zwar eine M&S-Kennung aber keine Schneeflockensymbole. Ich gehe daher mal davon aus das sind keine wirklichen Winterreifen.

Also möchte ich mal in die Runde fragen welche Winterreifen in 255/70 R16 Ihr empfehlen könnt?

Schöne Grüße

Torsten

_________________
- Ford Explorer Bj. 1996 4,0 OHV
- Lincoln Continental Mark V Bj. 1978
460 CID 7,5 L V8
www.Lincolnparts.de


Zuletzt bearbeitet von Torsten.H am 02.10.2013 05:45, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kadze
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 29.11.2009
Beiträge: 3753
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 01.10.2013 22:44    Titel: Re: Welche Winterreifen könnt Ihr empfehlen? Antworten mit Zitat

GT Radial Savero WT
Ein sehr ausgewogener Reifen. In keiner Disziplin schlecht - in keiner Disziplin überragend gut.



Torsten.H hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

die General Grabber Reifen auf unseren Dicken haben zwar eine M&S-Kennung aber keine Schneeflockensymbole. Ich gehe daher mal davon aus das sind keine wirklichen Winterreifen.

Also möchte ich mal in die Runde fragen welche Witerreifen in 255/70 R16 Ihr empfehlen könnt?

Schöne Grüße

Torsten

_________________
Gruß Gregor (kadze)

„Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“ Heinrich Nordhoff
ehemals 2000er SOHC, jetzt FZJ80
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Teneristi CH



Anmeldungsdatum: 24.04.2011
Beiträge: 1665
Wohnort: Künten AG Schweiz

BeitragVerfasst am: 01.10.2013 22:50    Titel: Antworten mit Zitat

Yokohama Geolandar mit Schneeflocke sind Hammer.

_________________
Wohnwagen Hobby TQM 7 Meter.


Kawasaki ZXR 750 Stinger H1




Explorer fahren ist ein Versuch,die Fortschritte der Zivilisation körperlich zu Erleben und sich gleichzeitig einen Teil der Wildnis zurückzuerobern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rene13051



Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 1689
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.10.2013 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
die General Grabber Reifen auf unseren Dicken haben zwar eine M&S-Kennung aber keine Schneeflockensymbole


wie alt sind die denn ???

meine 08/2011èr Reifen hatten M&S inkl. Schneeflocke

_________________
Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
http://www.youtube.com/watch?v=OTlwbCVvbFY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Torsten.H



Anmeldungsdatum: 13.11.2011
Beiträge: 98
Wohnort: Munster

BeitragVerfasst am: 02.10.2013 05:45    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

Danke für eure Antworten, die GT Radial Savero WT hatte ich auch schon gesehen. Die montierten GG-Reifen sind laut DOT von 2009 und haben noch keine Schneeflocke drauf sind aber nicht rissig und haben noch gut 7mm Profil von daher könnte ich sie auch noch fahren.

Hat denn jemand Erfahrung mit dem General Grabber im Winterbetrieb?

MfG

Torsten

_________________
- Ford Explorer Bj. 1996 4,0 OHV
- Lincoln Continental Mark V Bj. 1978
460 CID 7,5 L V8
www.Lincolnparts.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Teneristi CH



Anmeldungsdatum: 24.04.2011
Beiträge: 1665
Wohnort: Künten AG Schweiz

BeitragVerfasst am: 02.10.2013 07:58    Titel: Antworten mit Zitat

Si.d nur Bedingt Wintertauglich,bei ca. 1,9 Bar. H
abe selber GG HTS M & S.

_________________
Wohnwagen Hobby TQM 7 Meter.


Kawasaki ZXR 750 Stinger H1




Explorer fahren ist ein Versuch,die Fortschritte der Zivilisation körperlich zu Erleben und sich gleichzeitig einen Teil der Wildnis zurückzuerobern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rommelino



Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 4446
Wohnort: Rommerskirchen (NRW)

BeitragVerfasst am: 02.10.2013 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Dieses Thema kommt ja jedes Jahr wieder aufs neue hoch. Das ist wohl auch eine Glaubensfrage oder ich beruhige mein Gewissen damit wenn ich reine Winterreifen kaufe/fahre.

Ich selber fahren von Anfag an einen BFG AT und hatte noch nie große Probleme damit und bin auch nicht der einzige hier im Forum.

Jetzt werden viele schreiben das ich mit den Reifen wohl noch auf keinen richtige Schnee gefahren bin, doch bin ich, Es kommt aber auch auf den Fahrer und die Region an in der ich mich bewege.

Auf LKW sind aucvh nur auf der Antriebsachse Winterreifen pflicht aber die wenigsten haben Allrad so das an der VA immer noch Ganzjahresreifen aufgezogen sind.

_________________
Gruss Olaf

'The more I know about people, the better I like my dogs'

Ehmals 01er EX ll SOHC 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker
powered by anncarina", Golden Solution! Specified by myself
Jetzt 04er Audi A4, 3L, 220 PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Torsten.H



Anmeldungsdatum: 13.11.2011
Beiträge: 98
Wohnort: Munster

BeitragVerfasst am: 02.10.2013 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

naja, für mich wird es der erste Winter mit dem Dicken, somit dachte ich es kann nicht schaden ein paar Meinungen zu dem Thema einzufangen um dann zu entscheiden was ich mache.

MfG

Torsten

_________________
- Ford Explorer Bj. 1996 4,0 OHV
- Lincoln Continental Mark V Bj. 1978
460 CID 7,5 L V8
www.Lincolnparts.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rene13051



Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 1689
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.10.2013 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

Die GG M&S mit Schneeflocke haben nur bei Regen etwas "Schwierigkeiten" (gewöhnt man sich aber dran), ansonsten kann man das ganze Jahr damit gut fahren auch bei Schnee.
_________________
Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
http://www.youtube.com/watch?v=OTlwbCVvbFY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
crazyhorse



Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beiträge: 165
Wohnort: Bülzig

BeitragVerfasst am: 02.10.2013 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Fahre die General Grabber AT² seit fast 3 Jahren und bin damit zufrieden. Fahre sie ganzjährig (obwohl Winterreifen) und hatte noch keine Probleme damit. Manche werden meinen, sie seien ein wenig laut. Mich persönlich störts aber nicht...
_________________
Grüße aus dem wilden Osten!

Explorer `96, OHV, 156 PS, BRC-Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winne2
Gast





BeitragVerfasst am: 02.10.2013 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

Fahre ganzjährig die Savero WT und bin mehr als zufrieden, super auf Schnee und Eis, bei Nässe sehr o.k. und bei Trockenheit auch.

Wenn ich auf der letzten Rille um's Eck zirkeln will, habe ich eh das falsche Auto.... Wink
Nach oben
Teneristi CH



Anmeldungsdatum: 24.04.2011
Beiträge: 1665
Wohnort: Künten AG Schweiz

BeitragVerfasst am: 02.10.2013 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

So mal ein Bild mit den Yokohama Geolandar I/T (G071) 265/70/16 mit Schneeflocke.


_________________
Wohnwagen Hobby TQM 7 Meter.


Kawasaki ZXR 750 Stinger H1




Explorer fahren ist ein Versuch,die Fortschritte der Zivilisation körperlich zu Erleben und sich gleichzeitig einen Teil der Wildnis zurückzuerobern.


Zuletzt bearbeitet von Teneristi CH am 02.10.2013 16:35, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Walterd



Anmeldungsdatum: 11.03.2011
Beiträge: 506
Wohnort: Rittershoffen-Frankreich

BeitragVerfasst am: 02.10.2013 16:20    Titel: Antworten mit Zitat

Teneristi CH hat Folgendes geschrieben:
So mal ein Bild mit den Yokohama Geolandar 265/70/16 mit Schneeflocke.


Achtung, Yokohama Geolandar gibt es eine Menge. In dem Fall ist der Typ wichtig. Der G012 zum Beispiel ist M+S, hat Geschwindigkeitsindiz H, also bis 210 km/H, hat aber KEIN Schneeflöckchen. Haftet aber vorragend auf festgefahrenem Schnee Very Happy Very Happy Very Happy

Noch ein kleiner Erfahrungstrick : Auf Schnee, beim Explorer die Allradautomatik drin lassen, und nicht fest auf 4x4 schalten. Die Allradautomatik verwaltet das viel besser als der Mensch Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing

_________________
Ford Explorer Limited; EZ 10-01-2001 ; 4x4
1FMDU73E7YUB58065
Gasanlage AG SGI erstzt durch Prins VSI
Patrol 90 V8 350DX; 33 cm höher gelegt; Powered by Miself
Chevrolet Trailblazer 4.2 2002 Prins VSI
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Teneristi CH



Anmeldungsdatum: 24.04.2011
Beiträge: 1665
Wohnort: Künten AG Schweiz

BeitragVerfasst am: 02.10.2013 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

@ Waltered

So, habe die Bezeichnung noch Eingefügt. Siehe obigen Beitrag. Smile

_________________
Wohnwagen Hobby TQM 7 Meter.


Kawasaki ZXR 750 Stinger H1




Explorer fahren ist ein Versuch,die Fortschritte der Zivilisation körperlich zu Erleben und sich gleichzeitig einen Teil der Wildnis zurückzuerobern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ottomania



Anmeldungsdatum: 03.10.2011
Beiträge: 473
Wohnort: Buchholz i.d.N.

BeitragVerfasst am: 02.10.2013 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Torsten,
mit meinen Nokian Rotiiva (s.u. Signatur) bin ich ganz zufrieden.
Die habe ich nun ein ganzes Jahr drauf und mehr als 20000km damit gefahren.
Restprofiltiefe nun bei 70%. Guter Gripp bei Regen, Schnee und Eis. Abrollgerausche zu hoeren aber nicht stoerend. Keine Pannen bisher. Einsatzbereich vorwiegend befestigte Strasse und Schotterwege.

_________________
Bester Gruß
Aziz


Explorer XLT Bj 97 V8 OHV 154kW Nexen Roadian 31x10,5R15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community