Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Welchen nehmen ??
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 12, 13, 14  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hyaene



Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 137
Wohnort: Heist

BeitragVerfasst am: 02.02.2013 20:28    Titel: Welchen nehmen ?? Antworten mit Zitat

Hab grad 2 fahrzeuge zur auswahl ein 85 BroncoII und ein 93 Explorer, welchen von beiden meint ihr ist sinnvoller als Kampfsau?? beide haben diese m... Pendelachse, oder??
_________________
GR Y61 4,5" Fahrwerk,1" Body-Lift 315/75R16Reifen,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 02.02.2013 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

"Nehmen" würd ich beide...
Der Bronco... Wenn es eine kampfsau werden soll... Die goodies vom explorer einbauen... Motor Getriebe und Achsen rein...

Du glaubst nicht was der Spass bringen wird...
Nach oben
quadfahrer



Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 855

BeitragVerfasst am: 02.02.2013 20:56    Titel: Re: Welchen nähmen?? Antworten mit Zitat

Hyaene hat Folgendes geschrieben:
Hab grad 2 fahrzeuge zur auswahl ein 85 BroncoII und ein 93 Explorer, welchen von beiden meint ihr ist sinnvoller als Kampfsau?? beide haben diese m... Pendelachse, oder??

was willst du denn saukämpfen?
mitten rein ins heftigste gelände, oder "nur" den blickekampf vor der eisdiele?

_________________
viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hyaene



Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 137
Wohnort: Heist

BeitragVerfasst am: 02.02.2013 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Kampfsau vor der eisdiele geht nicht, da keine Straßenzulassung

soll halt sowas werden,



oder sowas wie bom Boss:-)


beide kann ich mir leider nicht leisten

_________________
GR Y61 4,5" Fahrwerk,1" Body-Lift 315/75R16Reifen,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sebi1987



Anmeldungsdatum: 08.11.2007
Beiträge: 1875
Wohnort: Rommerskirchen-S.Town

BeitragVerfasst am: 02.02.2013 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Den bronco.weil kürzer.
Bronco 4m
Explorer 4,5m

Länge ist nicht alles Wink

Hätte ich auch bog auf sowas.
Habe ja immer angst um mein auto das hemmt schon wenns daily driver ist.
Mein low budget traum wäre nen ranger mit einzelkabine und kurzer ladefläche.alles raus was keine miete zahlt inclusive ladefläche,flat top drauf überrollbügel und exocage bodylift große mt bereifung und fertig....

_________________
1999 Ford Ranger XLT 4x4 (USA),Stepside, extra cab, 4.0 ohv mit Teilen aus allen Baujahren
VIN:
1FTZR15X3XPA70201
280.000km. resurrected by "Alterspinner"
Auf die nächsten...km
Member #13 "Explorer 4x4 Offroadteam"

2014 Ford Fiesta ST 1.6 ECOBOOST "Das kleine schwarze"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hyaene



Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 137
Wohnort: Heist

BeitragVerfasst am: 02.02.2013 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

eben, mein DD will ich ein bissel Schonen

http://www.youtube.com/watch?v=Klg31R919Qo
http://www.youtube.com/watch?v=q5J4x2zwXgI&feature=player_embedded

_________________
GR Y61 4,5" Fahrwerk,1" Body-Lift 315/75R16Reifen,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 02.02.2013 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

Wie ich oben schrieb....den Bronco mit ex technik...
Nach oben
Hyaene



Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 137
Wohnort: Heist

BeitragVerfasst am: 02.02.2013 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

Was hat der Bronco den für achsen?
Hab mal gelesen das die VA nur einer D35 entsprechen soll, ist da was dran?

_________________
GR Y61 4,5" Fahrwerk,1" Body-Lift 315/75R16Reifen,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 02.02.2013 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ist eine dana28 und hinten ne 7.5er....
Deswegen tauschen....
Nach oben
Hyaene



Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 137
Wohnort: Heist

BeitragVerfasst am: 02.02.2013 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

und der Explorer??
da währe ja die jeep Dana 30 achse ja noch stabieler

_________________
GR Y61 4,5" Fahrwerk,1" Body-Lift 315/75R16Reifen,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Falk
Gast





BeitragVerfasst am: 02.02.2013 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Stefan

Bronco II hat grundsätzlich die Dana 28 VA TTB und die Ford 7.5 HA drunter.

Explorer I die Dana 35 TTB und 8.8er HA.


Am besten auf einen kurzen Explorer warten.
Aber mit dem 5-türer kommt man auch zurecht.
Im Allgemeinen: stärkerer Motor + Technik und jede Menge Ersatzteile/Schlachtautos.

Für "normale" Schlammspielchen reicht die TTB-Achse schon aus.
Geht es auf Geschwindigkeit, muss eh dann eine Starrachse vorne drunter. Cool
Nach oben
quadfahrer



Anmeldungsdatum: 05.08.2008
Beiträge: 855

BeitragVerfasst am: 02.02.2013 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hyaene hat Folgendes geschrieben:




ich bin entsetzt Surprised der hat ja keine bremse




.... der hänger, oder irre ich mich?
ansonsten, geiles teil.
ich würde auch den kürzeren nehmen, wenn du die technik tauschen kannst.
oder noch besser, wie falk schreibt- warte auf einen kurzen explorer.

_________________
viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hyaene



Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 137
Wohnort: Heist

BeitragVerfasst am: 02.02.2013 22:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm, Hmm, ist der 93 sigendlich ein vergaser oder einspritzer??

man Könte ja auch den EXP um 40-50 cm Kürzen?Hmmmmm?

_________________
GR Y61 4,5" Fahrwerk,1" Body-Lift 315/75R16Reifen,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Falk
Gast





BeitragVerfasst am: 02.02.2013 23:00    Titel: Antworten mit Zitat

Sind natürlich alles Einspritzer. Schräg- und sonstige Lagen also kein Problem. Cool

Und kürzbar ist sicher alles.
Wird halt kaum praktiziert, da derjenige, der das wollte ... gleich zum 3-türer greift.

Aber grundsätzlich kann man hinter der HA fast alles wegschneiden.
Musst dann halt umbauen auf Schraubenfedern Smile
Nach oben
Hyaene



Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 137
Wohnort: Heist

BeitragVerfasst am: 02.02.2013 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hinten Schraubenfedern ist doch sowieso klar Very Happy

Dachte aber eher an 30 cm Zwischen den Achsen Kürzen, 20 cm Hinter der Ha, und 10 cm vorne Laughing

_________________
GR Y61 4,5" Fahrwerk,1" Body-Lift 315/75R16Reifen,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 12, 13, 14  Weiter
Seite 1 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community