Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Hilfe - stecke fest
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Reiseberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 27.12.2012 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Und wie war die lösung Olaf?

Schneiden oder abmontieren?
Nach oben
Rommelino



Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 4445
Wohnort: Rommerskirchen (NRW)

BeitragVerfasst am: 27.12.2012 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

Zu seiner Verteidigung muss man sagen das er immer alles in einer Werkstatt hat machen lassen, die Spurverbreiterungen waren schon dran wie er den XP gekauft hat.

Die Bolzen der gebrauchten Radnabe sind auch ca 2mm länger als bei der alten. Obwohl die Felge am außenrand angelegen hat lag sie im Innenkreis nicht an. Das war auf der anderen Seite auch so.

Die Lösung war die Spurplatten zu demontieren.

_________________
Gruss Olaf

'The more I know about people, the better I like my dogs'

Ehmals 01er EX ll SOHC 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker
powered by anncarina", Golden Solution! Specified by myself
Jetzt 04er Audi A4, 3L, 220 PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nordexe



Anmeldungsdatum: 20.07.2009
Beiträge: 850
Wohnort: Schafflund

BeitragVerfasst am: 27.12.2012 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

Und wieso habt ihr nicht die org.bolzen gekürzt, wie es üblich ist bei 30er spurplatten?
_________________
Dieter
Grüße von der Packeis Zone
Ex: 1997 EXE 4L.,V6,207PS,SOHC
Lange Schäkel,
33/12,5x15 auf Mangels
3" flowmaster raptor
2" Body - Lift
S:Nr.:1028/307
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rock4x4



Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 167
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 27.12.2012 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

Zur Technik:
Etwas technisches Grundwissen, um nicht zu sagen Sachverstand ist schon hilfreich, egal ob Tuning oder Reparatur.

Reifen, Felgen, Bremsen, AHK, Lenkung, Air Bag ect... da sollte man immer zwei mal überlegen ob man sich
als Laie ran traut und das nicht nur zum eigenen Wohl!


Zu Hilfe:
Als Harleyfahrer kenne ich es zwar, dass du nie lang alleine stehst wenn der Eisenhaufen mal wieder nicht will aber

@ Olaf, fetten Daumen hoch für deine Hilfe.

Gruß Thomas

_________________
Ex EZ: 5/97 - U2 – Motor: SOHC, 152 KW
92er Harley Fat Boy
01er Honda X11
C Klasse EZ: 08/2015
Z4 3.5I EZ: 03/2012
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rommelino



Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 4445
Wohnort: Rommerskirchen (NRW)

BeitragVerfasst am: 27.12.2012 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

nordexe hat Folgendes geschrieben:
Und wieso habt ihr nicht die org.bolzen gekürzt, wie es üblich ist bei 30er spurplatten?



Es war der zweite Feiertag, die Heimfahrt in den Schwarzwald stand an und ich hatte auch gerade nicht die richte Scheibe für die Flex da.

_________________
Gruss Olaf

'The more I know about people, the better I like my dogs'

Ehmals 01er EX ll SOHC 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker
powered by anncarina", Golden Solution! Specified by myself
Jetzt 04er Audi A4, 3L, 220 PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 27.12.2012 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

Geheimtip!

Bügelsäge.... Very Happy
Nach oben
mhuber



Anmeldungsdatum: 06.11.2007
Beiträge: 67
Wohnort: Breisach

BeitragVerfasst am: 02.01.2013 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

So ihr Lieben,

jetzt komm ich endlich mal dazu auch zu antworten.

Erstmal jedoch noch vielen Dank an Rommelino und Saukerl für die Hilfe, die es mir erlaubt hat, doch noch ein entspanntes Weihnachtsfest zu feiern. Toll, dass es noch solche Leute gibt.

Also, bis jetzt läuft mein Plori wie geschmiert. Nabe hält und die Distanzscheiben sind runter.

Ich hatte den Wagen seinerzeit von einem freundlichen Händler in blau gekauft und der hat noch groß getönt, was für eine tolle Optik das Auto hat, seit er die Distanzscheiben drauf hat. Danach war er in mehreren Werkstätten, meist Ford aber auch andere Meisterbetriebe, die Bremsen, Lager, Aufhängungen, Reifen und anderes gewechselt haben und keiner, aber nicht einer von denen hat mich je darauf aufmerksam gemacht, dass die Bolzen zu lang sind, geschweige denn die Dinger gekürzt.

Dank Rommelino bin ich erst darauf aufmerksam geworden. Jetzt wo ich sie rausgeschmissen habe und gemerkt habe, wie positiv sich das Fahrverhalten meines Plori verändert hat, tut mir fast jeder Kilometer leid, den ich mit den Distanzscheiben zurückgelegt habe. Ich kann mir vorstellen, dass das ein oder andere Problem, welches ich in der Vergangenheit hatte, mit diesen Scheiben zu tun hatte.

Ich bin halt "leider" nur ein begeisterter Explorer-Fahrer und kein Schrauber und somit völlig vom Sachverstand sog. Profi abhängig.

Dieses Forum hat mich jedoch schon mehr als einmal davor bewahrt viel zu viel Geld auszugeben und für manches Problemchen eine ganz einfache und schnelle Lösung geboten. Dafür bin ich, wie ihr euch sicher vorstellen könnt, mehr als dankbar.

Sei euch also nochmals gedankt Smile

_________________
99' Explorer 4.0l SOHC Limited (US-Modell)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lutz



Anmeldungsdatum: 09.04.2011
Beiträge: 2595
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.01.2013 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Distanzscheiben habe ich bisher nicht vermisst und werd's wohl auch künftig nicht tun Smile
Eines ist auf jeden Fall gewiss, über kurz oder lang, wenn du dich in diesem Forum engagierst, lernst du in relativ kurzer Zeit Leute kennen, die du eigentlich nur permanent feste drücken kannst Smile
Zu dieser Aussage stehe ich jederzeit !!!

_________________
Gruß lutz

Das Leben ist viel zu kurz, um poplige Autos zu fahren

SOHC Bj. 98 118.000 km
( 2 t pure Eleganz )
Prins VSI II
Schweller und Gas maintained by Nene und Christian
Zensiert by alterspinner


Zuletzt bearbeitet von lutz am 02.01.2013 23:36, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HGW



Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 1845

BeitragVerfasst am: 02.01.2013 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Gleichfalls Very Happy
_________________
SOHC Bj. 98
Freie Fahrt für freie Bürger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lutz



Anmeldungsdatum: 09.04.2011
Beiträge: 2595
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.01.2013 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

Very Happy Very Happy Very Happy
_________________
Gruß lutz

Das Leben ist viel zu kurz, um poplige Autos zu fahren

SOHC Bj. 98 118.000 km
( 2 t pure Eleganz )
Prins VSI II
Schweller und Gas maintained by Nene und Christian
Zensiert by alterspinner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Reiseberichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community