Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


TÜV erhebliche Mängel
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Ford Ranger (US)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
blader130



Anmeldungsdatum: 26.03.2009
Beiträge: 35
Wohnort: NWM

BeitragVerfasst am: 25.10.2012 16:55    Titel: TÜV erhebliche Mängel Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

habe heute meinen Ranger vom TÜV abgeholt und siehe da ,
erhebliche Mängel = kein TÜV
- Scheinwerfer links und rechts Ausführung unzulässig

Jetzt schaue ich natürlich ratlos in der Gegend rum, weil steht auch nicht in der Zulassung, in etwa Wirkung für alles bis auf die Frontscheinwerfer.
Seit 20 Jahren ist das Auto in Deutschland und jetzt fällt dem T.....l auf, daß die originalen Scheinwerfer nicht zulässig sind.

Das ist übrigens der einzige Mangel.
Was kann ich jetzt tun, welche Scheinwerfer mit E Zeichen könnten da passen ?
Es war die Dekra , will auch nicht noch einma 92,00 € Gebühr bezahlen.
Es ist ein Ford Ranger XLT Bj. 1992
Vielen Dank für eure Hilfe

_________________
Ford Ranger US Modell 2,3 l
Cadillac Fleetwood
Honda Fireblade
Ford F150
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
XLars



Anmeldungsdatum: 29.01.2011
Beiträge: 1374
Wohnort: Heikendorf / Kiel

BeitragVerfasst am: 25.10.2012 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Die Ami Lampen mussten bei meinem, als er 1991 nach D importiert wurde, auch gegen Hella's ausgetauscht werden.


_________________
Lars
91er US XP1 4x4 XLT - verkauft - dann [_] ||||||| [_] - verkauft - dann Pajero - verkauft - jetzt wieder auf der Suche...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blader130



Anmeldungsdatum: 26.03.2009
Beiträge: 35
Wohnort: NWM

BeitragVerfasst am: 25.10.2012 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht ja nicht so schlecht aus Smile

Wo hast du diese den her und was kosten diese ?

Meiner fährt schon Jahre lang auf deutschen Straßen mit den US Scheinwerfern rum.

_________________
Ford Ranger US Modell 2,3 l
Cadillac Fleetwood
Honda Fireblade
Ford F150
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 26.10.2012 00:07    Titel: Antworten mit Zitat

wie hässlich ....


nun denn. besorg dir deutsche lampen vom explorer und gut ...
Nach oben
tommyex1



Anmeldungsdatum: 10.08.2012
Beiträge: 126
Wohnort: neuenhagen

BeitragVerfasst am: 26.10.2012 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

hier nimm die hab ich auch grad gekauft sind sehr gut, passen und sind mit e zeichen ,bei dem preis kannste nichts falsch machen

http://www.ebay.de/itm/NEU-SCHEINWERFER-FORD-EXPLORER-93-96-links-rechts-/170930615498?pt=DE_Autoteile&hash=item27cc4234ca&_uhb=1#ht_3250wt_1144

_________________
Gruß Thomas

Explorer1 Bj 94 4x4 Automatic Klima BRC-Gasanlage Standheizung Bullenfänger Trittbretter
live again awakened and maintained the master operation T.Stange
BMW E39 528ia Bj.96 Prins Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 26.10.2012 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Aber dafür benötigt man die deutschen rahmen bli ker usw..

Ich würde mir die ganze einheit besorgen...
Nach oben
blader130



Anmeldungsdatum: 26.03.2009
Beiträge: 35
Wohnort: NWM

BeitragVerfasst am: 27.10.2012 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ers einmal vielen Dank für die zahlreichen Tipps und Antworten.

Aber jetzt ist mir in meiner Zulassung aufgefallen, daß dort ein Zusatz eingetragen ist.Dieser lautet :

AZ : 306.16-30021/9-00F zu §§ 41,50,53a STVZO liegt vor

Laut den Paragraphen handelt es sich um die Scheinwerfer , Bremsen usw.

Wer macht jetzt den Fehler, der Herr Prüfer oder ich ?

Ich habe den Herrn auch schon angerufen , dieser musste selbst erst einmal in der STVZO nachsehen und sagte dann zu mir, er möchte den Inhalt des Aktenzeichens gern sehen.

Jetzt geht es mir nur noch ums Prinzip wer hier Recht hat Very Happy

_________________
Ford Ranger US Modell 2,3 l
Cadillac Fleetwood
Honda Fireblade
Ford F150
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rene13051



Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 1689
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27.10.2012 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

in dem Aktenzeichen dürfte es um die Leuchtweitenregulierung gehen

OHNE LEUCHTWEITENREG., AUSN.GEN.OHNE AUFLAGE ERT.D.

_________________
Und wenn das Licht hinter Dir dunkel wird, ist es nicht Dein Schatten ...
http://www.youtube.com/watch?v=OTlwbCVvbFY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
XLars



Anmeldungsdatum: 29.01.2011
Beiträge: 1374
Wohnort: Heikendorf / Kiel

BeitragVerfasst am: 27.10.2012 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

blader130 hat Folgendes geschrieben:
Sieht ja nicht so schlecht aus Smile

Wo hast du diese den her und was kosten diese ?

Meiner fährt schon Jahre lang auf deutschen Straßen mit den US Scheinwerfern rum.


...ich weiß nur dass es Hellas sind - wurden '91 montiert.

von wegen "hässlich" - weltweit einzigartig! Very Happy

... und mindestens fast so schön wie die US Augen


_________________
Lars
91er US XP1 4x4 XLT - verkauft - dann [_] ||||||| [_] - verkauft - dann Pajero - verkauft - jetzt wieder auf der Suche...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 27.10.2012 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Klar und die löcher neben der einfassung helfen dem vogelschutz als nistplätze....
Confused
Nach oben
XLars



Anmeldungsdatum: 29.01.2011
Beiträge: 1374
Wohnort: Heikendorf / Kiel

BeitragVerfasst am: 27.10.2012 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Löcher?? wo sind Löcher? Confused



Das ist das Licht! Laughing

_________________
Lars
91er US XP1 4x4 XLT - verkauft - dann [_] ||||||| [_] - verkauft - dann Pajero - verkauft - jetzt wieder auf der Suche...


Zuletzt bearbeitet von XLars am 27.10.2012 20:06, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18990
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 27.10.2012 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Dafür halten die Toyota Lampen dreimal so lang wie die Us Plastikdinger Confused Razz
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 27.10.2012 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Lars? Tue mir nen gefallen und stell dich nocht so naiv vor....

Es ist doch offensichtlich das die lampen da nicht richtig reinpassen...!
Nach oben
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18990
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 27.10.2012 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Dafür leuchten sie richtig.
Das serienmäßige Licht ist selbst im Reflektorneuzustand eher Karbidlampenmäßig Razz

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
XLars



Anmeldungsdatum: 29.01.2011
Beiträge: 1374
Wohnort: Heikendorf / Kiel

BeitragVerfasst am: 27.10.2012 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Na gut - das muss neu gemacht werden - aber ich finde die Lösung an und für sich gut. Idea


_________________
Lars
91er US XP1 4x4 XLT - verkauft - dann [_] ||||||| [_] - verkauft - dann Pajero - verkauft - jetzt wieder auf der Suche...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Ford Ranger (US) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community