Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


KME-LPG Gasanlage Erfahrungstest
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Gasanlagen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lutz



Anmeldungsdatum: 09.04.2011
Beiträge: 2595
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21.10.2012 11:10    Titel: Antworten mit Zitat

Amen
_________________
Gruß lutz

Das Leben ist viel zu kurz, um poplige Autos zu fahren

SOHC Bj. 98 118.000 km
( 2 t pure Eleganz )
Prins VSI II
Schweller und Gas maintained by Nene und Christian
Zensiert by alterspinner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Don Udo



Anmeldungsdatum: 12.09.2012
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 21.10.2012 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

Um etwas zu ändern muss man es verstehen, daher zum Verständnis.

"Sabienchen" ist hier privat weil es ihr hier gefällt und sie viele nette Menschen kennengelernt hat.
Meine Antworten in diesem Forum sind nicht wirtschaftlich orientiert und haben nichts mit unserer Werkstatt zu tun.
---------------------------------------------------------------------------------


Don Udo.
Hallo,Leute, Ich habe weis Gott auch meine dummen Streiterei in diesen Forum gehabt,es war nicht immer gerade nett! aber was "Sabienchen" da schreibt muss Ich mit meinen Verstand sagen, da hat Sie recht,Sie stelt hier wie Sie selber sagt ihre Private Meinung da und das muss man Respektieren ob man will oder nicht.Man muss sich ja nicht austauschen, wenn mann sich nicht mag, aber wir sollten doch, was ich hier in der kurzen Zeit gelernt habe, fair mit einander umgehen. Das Leben ist zu kurz um sich wegen jeden " Hühnermist zu streiten.Werkstatt hin Werkstatt her, jeder soll da hin gehen wo er sich wohl fühlt. Ich werde ´für die Werkstatt wo Ich hin gehe in keinen Forum werbung machen , das ist gar nicht mein Job. Seit Lieb. MFG. Don Udo Wink

_________________
Explorer 4+4 Automatik Bj.06.1999 -152 kw .Rot. Explorer 4x4 Automatik Bj, 08.2000- 152 kw. Blau. Beide mit Prins-Gasanlage. + ein paar andere.


Zuletzt bearbeitet von Don Udo am 21.10.2012 12:51, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thunderbird1987



Anmeldungsdatum: 04.09.2008
Beiträge: 599
Wohnort: Neuhausen

BeitragVerfasst am: 21.10.2012 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

Muss das sein das jeder Beitrag zu solchen Themen immer unsachlich endet.
Ich habe auch eine Gasanlage in minem GC die ist von keinem Umrüster der hier vertreten ist und die läuft auch gut. Ich würde mir dennoch nie erlauben zu sagen das Thomas seine Arbeit schlechter macht.
Mir hat er mit dem Stang sehr geholfen
Soll doch jeder dahin gehen wo er möchte, und sich freuen wenn er damit zufrieden ist.

Ich habe dieses Forum schätzen gelernt, da mir hier viele wertvolle Tips gegeben worden sind. Und auch das ein oder andere Ersatzteil den Besitzer gewechselt hat.

_________________
88' er Ford Bronco2 2,9 V6 XLT Automatic der jetzt fast funzt
99´er Jeep Grand Cherokee Laredo 4,0 BRC Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
formeleinser



Anmeldungsdatum: 28.05.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 28.05.2013 08:31    Titel: Auch wenn der Thread schon über 6 Monate alt ist... Antworten mit Zitat

möchte ich hier etwas beitragen!

Ich fahre keinen Explorer, sondern habe hier im Forum nur etwas für einen Bekannten gesucht. Aber mit Gas kenne ich mich aus.

Wenn eine Anlage solche Ausfallquoten hat, wie hier die KME beschrieben wurde, so muss man das nicht auf immer auf die Anlagenkomponenten zurückführen.

STG von KME ist so einzubauen, dass es nicht in der Nähe von Wämequellen liegt bzw. sich nicht aufheizen kann und die eigene Wärme ausreichend abgeführt wird. Sonst Hitzetod.

Rails wie Valtek u.ä. Bauarten sind mit dem normalen Wartungsintervall des Fahrzeugs zu reinigen, zu kalibrieren ggf. zu überholen. Neues Rail ist NIE notwendig, es sei denn, derjenige, der an der Anlage arbeitet, weiss nicht was er da tut. Auch ein neues Rail ist im übrigen vor dem Einbau zu kalibrieren! Meist liegt es auch am Unvermögen des Umrüsters, dass die Rails liegend eingebaut werden, was die mit Magnetspulen betriebenen Rails alle nicht abkönnen.

Es ist halt nicht damit getan bei Ebay eine Anlage mit Abgasgutachten zu kaufen, einzubauen und eintragen zu lassen. Die Hersteller schulen ihre Vertragspartner ja nicht umsonst für teures Geld auf ihren Anlagen. Damit will ich nicht sagen, dass es nicht Leute gibt die es auch ohne Schulung können. Man muss halt mit einer gewissen Ernsthaftigkeit an die Sache herangehen, dann klappts auch mit der Gasanlage. Umrüster die den Einbau an einem Tag anbieten halte ich persönlich für unseriös. Aber das ist nur meine ganz persönliche Meinung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mics



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 785
Wohnort: Schatthausen

BeitragVerfasst am: 28.05.2013 22:04    Titel: Antworten mit Zitat

Das war der bisher interessanteste Beitrag dieses Threads.
Danke dafür, formeleinser.

Auch wenn man bedenken muss, dass der Thread ja nun doch ein paar Tage auf dem Buckel hat.
Die gequirle Sche..., die hier verzapt wird, ist echt so langsam aber sicher einfach nur anstrengend, und immer wieder erwische ich mich dabei, das ich gespannt einen Thread beginne, dann aber voller Panik die Protagonisten herauslese und schnell weiter zum nächsten Thema springe.

Das Forum hat schon genug Querköppe...einige davon liebenswert, andere einfach nur Hirnlos.
Die meisten aber dennoch immer gut für einen qualifizierten Tipp.

Das Thema Gasanlagen und wer baut die Besten und wer baut nur Schrott und vor allem: Wer macht es am DAUERHAFTESTEN und BESONDERS SCHNELL und GÜNSTIG ist sowas von daneben...echt.

JEDE Anlage hat ihren Platz! Und eine Gasanlage ist immer nur so gut wie
1. das Fahrzeug
2. der Umrüster

Zu sagen, eine BRC ist Kinder-AA oder eine Zavoli ist Schrott oder eine KME hält nicht und Landirenzo hat den Sprung verpasst, ist genauso unsinnig wie die Aussage, eine ICOM-Pumpe hält nur 30tkm. Oder die Prins ist der Mercedes unter den Anlagen.

Zugegeben: Ich habe nur 2x eine Prins in den Fingern gehabt, die...nennen wir es mal liebevoll: Im Ars... war.
Einmal hatte es ein Steuergerät aufgrund von einer defekten Platine zerhauen, und einmal war die Anlage bescheiden eingebaut worden.
Alle anderen laufen exzellent.
Aber dafür kostet sie um ein vielfaches mehr als eine KME. KME läuft prima. Wenn ich mir in nen Wagen, der 230.000 km runterhat, ne KME einbauen lasse, kann ich das Glück haben, das die Karre damit genausolange läuft wie mit einer Prins.

Schlussendlich ist der Besitzer derjenige, der die Entscheidung trifft. Der Umrüster kann nur für sich selbst entscheiden- mach ichs...oder lass ich die Finger davon.

Hört auf hier rumzuhacken. Wenn der Themenstarter zufrieden ist: Prima! Möge der Saft mit Dir sein und die Gaspreise immer unter der 80 Cent-Marke liegen.
Und ganz ehrlich...ich habs nicht als versteckte Werbung gesehen! Kein bisschen!
Das war Schleichwerbung in Reinstform!
Warum auch nicht?
Posten ja wohl auch genug "powerd by Schöffengrund" hier.
Jedem das Seine! Keinem das Meiste!

Cool

_________________
- KEIN 1998er Explorer mehr -
BMW e39 528i mit komplett und schaaaaaf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nene
Gast





BeitragVerfasst am: 28.05.2013 23:09    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich hatte schon ein Problem mit der KME im Grand Cherokee.
Die Muckte ohne Ende.
Es hat sich aber rausgestellt das der Kurbelwellensensor nen Batscher hatte.
Der Sensor hat ab ner bestimmten Temp. gesponnen, das war immer kurz nach dem Umschalten auf Gas.

Hab dann auch endlich mal ne neue MapKarte angelegt bei der meine Frau gefahren ist und nicht ich. Die Umschalttemperatur habe ich auch etwas abgeändert.

Muß aber auch erwähnen das meine Anlage nicht mehr so ist wie sie eingebaut wurde, muß ja überall meine Finger dran haben.
Wenn ich die gesparten Spritkosten rechne, dann ist die Anlage schon zu 65% abbezahlt.
Nach oben
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19394
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 03.06.2013 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Mics hat Folgendes geschrieben:
Posten ja wohl auch genug "powerd by Schöffengrund" hier.
Jedem das Seine! Keinem das Meiste!

Cool
Wie darf/soll ich das verstehen? Nur frei heraus.
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mics



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 785
Wohnort: Schatthausen

BeitragVerfasst am: 03.06.2013 20:39    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht böse, auf keinen Fall angreifend zu verstehen, Thomas. Damit sollte nur anerwähnt werden, das Dutzende Leute in ihrer Signatur Dein Dienstsiegel tragen. Völlig legitim...genauso, wie unendlich viele Exploristen von Deiner Arbeit überzeugt sind und dies auch gerne kund tun.
Sicherlich auch völlig zu recht- nur finde ich, dass eben auch andere Werkstätten durchaus gute Arbeiten abliefern. Und auch das sollte nicht unerwähnt bleiben.
Cool

_________________
- KEIN 1998er Explorer mehr -
BMW e39 528i mit komplett und schaaaaaf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Baerchen



Anmeldungsdatum: 24.01.2011
Beiträge: 291
Wohnort: Leichlingen

BeitragVerfasst am: 04.06.2013 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,es steht doch jedem frei auch seine Werkstatt in die Signatur zu schreiben wenn er denn zufrieden mit der geleisteten Arbeit und dem Preis ist. Wäre ja auch nicht schlecht denn Konkurrenz soll ja das Geschäft beleben,aber soviel scheint`s denn davon wohl auch nicht zu geben,sonst würde, könnte,der eine oder andere ja mal darüber nachdenken ob er sich denn die weite Anfahrt zum Thomas schenken kann.Ich schreibe auch nicht alles in meine Sig. aber wenn ich zufrieden bin sag ich`s auch.
Gruss Thomas

_________________
Explorer SOHC 98er mit Prins Gasanlage
Vin 1FMZU34E6WUD14395 powered by Anncarina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Christian
Gast





BeitragVerfasst am: 04.06.2013 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

Baerchen hat Folgendes geschrieben:
aber wenn ich zufrieden bin sag ich`s auch.


Und genau das hilft, jedem, egal was in der Sig steht Wink
Nach oben
Mics



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 785
Wohnort: Schatthausen

BeitragVerfasst am: 05.06.2013 22:50    Titel: Antworten mit Zitat

Christian hat Folgendes geschrieben:
Baerchen hat Folgendes geschrieben:
aber wenn ich zufrieden bin sag ich`s auch.


Und genau das hilft, jedem, egal was in der Sig steht Wink


Das war genau der Kern meiner Aussage!
Egal wo.
Egal wer.
Nur Schlecht machen...geht halt mal gar nicht.
Rolling Eyes

_________________
- KEIN 1998er Explorer mehr -
BMW e39 528i mit komplett und schaaaaaf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Baerchen



Anmeldungsdatum: 24.01.2011
Beiträge: 291
Wohnort: Leichlingen

BeitragVerfasst am: 06.06.2013 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Mics, wieso geht schlecht machen nicht? Wenn nur um des Redens Willen schlecht geredet oder gemacht wird geht das natürlich nicht aber wenn ich mein Geld in mein Auto investiere bzw. Einer Werkstatt gebe damit mein Auto wieder läuft oder wieder in Ordnung kommt und ichbekomme keine reelle Gegenleistung ist das schlecht. Wenn die Werkstatt dann auch noch blockt so nach dem Motto, Was willst's denn bist doch dein Geld losgeworden, dann kann Man doch auch seinem Ärger Luft machen und Ross und Reiter nennen in der Hoffnung das es dem einen oder anderen noch rechtzeitig hilft nicht auch noch Geld zuversenken. Das empfinde ich nicht als schlecht reden, im Gegenteil , das sollten viel mehr Leute machen um den Pfuschern das Wasser abzugraben, vorausgesetzt Mann/Frau hat auch den Arsch dazu in der Hose. In diesem Sinne Gruß vom langsam Zuwächsenden Very Happy
_________________
Explorer SOHC 98er mit Prins Gasanlage
Vin 1FMZU34E6WUD14395 powered by Anncarina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Baerchen



Anmeldungsdatum: 24.01.2011
Beiträge: 291
Wohnort: Leichlingen

BeitragVerfasst am: 06.06.2013 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Zuwachsenden
_________________
Explorer SOHC 98er mit Prins Gasanlage
Vin 1FMZU34E6WUD14395 powered by Anncarina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mics



Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 785
Wohnort: Schatthausen

BeitragVerfasst am: 06.06.2013 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

Darum gehts doch gar nicht.
Es geht um genau ZWEI !!! Protagonisten. Und das scheinst Du auch genau zu wissen, ansonsten hättest Du Dein "powered by XY" nicht in der Sig.
Spiel also nicht den Dummen.

Noch einmal: Meine Aussage bezieht sich aufs das Ränkespiel der hier vertretenen Werkstätten, die weit genug voneinander entfernt ihren Sitz haben, um sich auch nur annähernd in die Quere zu kommen.
Beide kompetent, beide mit ihrer eigenen Klientel.

Den einen kenne ich gut durch gemeinsame Schrauberei und diverser Treffen, die ohne ihn kaum so gut gewesen wären, wie sie nun einmal waren. Den anderen habe ich aufgrund seiner Tipps per PN und der Fülle an gelieferten Informationen hier im Forum schätzen gelernt.

Also was magst Du mir jetzt erzählen?

Einer der ganz Großen ist genau wegen solcher Schei.. schon weg.
Sehr bedauerlich.
An dieser Stelle mal: Danke, Nene!

_________________
- KEIN 1998er Explorer mehr -
BMW e39 528i mit komplett und schaaaaaf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiner



Anmeldungsdatum: 29.07.2005
Beiträge: 6426
Wohnort: reiner

BeitragVerfasst am: 06.06.2013 23:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Micha!
Schön,daß du deinen Senf zu dem Thema dazu gibst..... Rolling Eyes
aber den einen kennst du persöhnlich,aber den anderen nur vom geschriebenen-also nicht wirklich..... Exclamation
Eben hatte ich ich noch das Gefühl,das du der Themensteller bist,biste aber nicht..... Surprised
Vielleicht hast du ja Ahnung von Gasanlagen,aber dann helfe auch den Leuten,die Probleme damit haben..... Wink ......anstatt sich hier einseitig zu äussern Exclamation Dutzende von Leuten haben hier schon positive Berichte über Schöffengrund geschrieben,aber noch kein einziger eine in Berlin gerichtete Steuerketten,bzw,Getriebereparatur Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation auch wenn diese Reparaturen angeboten werden Wink
Ach ja,auch wenn du um den Bernhard trauerst,der hatte die Fresse einfach dick von dieser Sparbrötchenmentalität hier...... Sad

Gruß Reiner

_________________
Ehemals 96'er Explorer OHV 4x4,sowie 97'er Explorer SOHC 4x4 mit Gasanlage KME Diego.
Powered by anncarina and myself.
Momentan Nissan NV 200 Evalia in Tekna Ausfühung

Leben,und leben lassen.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Gasanlagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community