Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Der Explorer ist Schuld daran, dass...
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Reiseberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Amtrack
Gast





BeitragVerfasst am: 01.02.2012 20:54    Titel: Der Explorer ist Schuld daran, dass... Antworten mit Zitat

...nein, er ist nicht Schuld daran, dass ich nur noch am Schrauben bin -> er läuft tatsächlich zuverlässig. Cool


Der Explorer ist vielmehr Schuld daran, dass ich eine völlig neue Seite des Fahrens er"fahren" habe.

Mit dem Teil WILL man garnicht schnellstmöglich von A nach B kommen.
Mit dem Teil will ich möglichst ENTSPANNT von A nach B kommen.

Das haben mir alle(!) Autos vorher so nicht gegeben.

Klar ist ne Supra fast genauso bequem, aber da reizt es eben doch, den Porsche Boxster etwas zu ärgern.

Mein Entschluss steht jedenfalls fest, ich werde meinen Alltags-BMW (3er BMW aus 2004) verkaufen.
Der ist gegen den Plorri wirklich ein fahrendes Folterzimmer Shocked

Bockiges Fahrwerk, harte Sitze, laut - einfach unbequem auf langen Strecken.

Da muss ich wirklich mal eine Lanze brechen - so ein bequemes und entspannendes(!) Auto wie den Explorer hatte ich noch nie.


Wenn ichs dann hart und laut haben will, setz ich mich in meine anderen Spielzeuge Very Happy

Kann jemand ähnliches berichten?

Insbesondere das erzogen werden durch den Wagen? Very Happy
Nach oben
Der mit dem Ford tanzt



Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 1711
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 01.02.2012 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Jupp, vor dem Explorer immer mindestens ein "linke Supr-Auto" im Bestand, die Krönung war ein AMG-Benz, der gesoffen hat, wie 2 Exen Confused Confused
In Leipzig auf die linke Spur, bis Ingolstadt alles verblasen, dann tanken müssen und die selben Kandidaten wieder vor mir gehabt bis München.......
Und das anfangs jede Woche (wenn ich DAS Spritgeld heute hätte....)

Und jetzt?
Egal ob Exe oder Navi - Tempomat auf 140 und "Fahrt doch alle vorbei, ihr Vollgasdeppen..." Man(n) wird älter Cool Cool
Nur der Sprinter hat noch so nen Linksdrall Embarassed

_________________
99er XP SOHC BlackEdition LPG powered by anncarina
98er Navigator 5,4 V8 LPG
67er Benz W108
79er CBX 1000
2 x CB750 K RC01
58er Opel Rekord P1 Caravan
03er Sprinter 316CDI
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex.



Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 540
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 01.02.2012 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hi.
Sag ich's mal so, hätte ich meine Supra noch, würd ich Dir zu 100% zustimmen. So aber fehlt mir doch was zum ballern. Nur trecker fahren macht kein Spaß. Werde deshalb wieder das Moped flott machen.

_________________
Explorer Bj. 10.93 LPG

Wenn Gott gewollt hätte, dass ich laufe, dann hätte ich 4 Füße und keine 2 Hände zum lenken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7941
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 01.02.2012 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Mal schnell ist schön.....aber..beim EX so (meist) Tempomat 130kmh.....und entspannen. Krieg ich aber auch mit dem Benz-Opa 500SEC hin...allerdings mit Tempomat 160kmh.....DER muß aber hin und wieder auch Limit (ca245kmh)
Alle anderen jage ich immer noch i.d.R. durch die Kante was geht...besonders im Stadtverkehr oder über Land. Autobahn ist nur Mittel zum Zweck.
Mit'm EX auch in der Stadt entspannt. Irgendwie sagt er mir,daß er Vollgasexzesse und Drehzahlorgien nicht mag...und da halt ich mich dran.

_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
vormals Explorer
aktuell Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Melbourne



Anmeldungsdatum: 17.01.2011
Beiträge: 380
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 02.02.2012 08:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz klar:

Will man entspannt und mit Stil ankommen, fährt man Explorer!

Wenns schnell gehen muss gibt es ja noch die Alltagshure von MB Very Happy

_________________
Gruß Sidney

`99er Limited - SOHC - Prins VSI2 - powered by Anncarina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
daflexxx



Anmeldungsdatum: 06.12.2006
Beiträge: 686
Wohnort: Köllefornia

BeitragVerfasst am: 02.02.2012 09:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hatte schon immer auf US-Trucks und US-Verkehr geschielt, während man hier ständig von allen Seiten nervös bedrängelt wird auf den Straßen.
Eine dermaßende Hektik hierzulande auf der Bahn, grausam!
In größerem Vehikel und höherem Sitz könnense drängeln wie sie wollen, man bemerkt es nicht mehr so.
Und ich entscheide, wer wann vorbei darf Twisted Evil

Von daher war der Explorer vor der 4 Jahren die logische Quintessenz.
Und bequem isser auch, d'accord.
Und wenn irgendwann nicht mehr Explorer, wird der Ersatz definitiv kein Rennwagen werden...

Cool

_________________
.
Arrow ... Encinitas, CA 92024

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lutz



Anmeldungsdatum: 09.04.2011
Beiträge: 2595
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.02.2012 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Explorer beschleunigt nicht Exclamation
Er bricht zu einer Reise auf Exclamation


Nachdem ich das ganz schnell begriffen hatte, fährt es sich absolut entspannt.
Heizen kann ich mit meiner C-Klasse-Dienst-Hure !
Ich erwisch mich allerdings immer öfter dabei, es auch da einfach mal sein zu lassen. Termine kann man auch so planen, das weniger Stress ist!
Zumal die Dichte mobiler Wegelagerer immer weiter zunimmt Wink

_________________
Gruß lutz

Das Leben ist viel zu kurz, um poplige Autos zu fahren

SOHC Bj. 98 118.000 km
( 2 t pure Eleganz )
Prins VSI II
Schweller und Gas maintained by Nene und Christian
Zensiert by alterspinner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7941
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 02.02.2012 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

War jetzt mit EX und Hänger unterwegs.
Tacho 120-130 sind wohl am angenehmsten.Tachomat rein und gut iss. Tacho --mit Hänger---knapp unter 100 auf Langstrecke ist aber ätzend..da mußte ich beim Überholen von LKW (und auch hin und wieder einfach so) auch mal auf 120-130 hoch ,um den nachfolgenden Verkehr nicht zu sehr mit überlangen Überholzeiten zu nerven----mag ich auch nicht ,wenn LKW --zwangsweise langsam wg Begrenzer (der größte Unfug der Zivilisation) --an anderen LKW vorbeizuckeln müssen und ich bin dahinter..
Wohlgemerkt:
Nix aber auch gar nix gegen Trucker. Jungs...ihr könnt nix für die beknackten Regeln und habt es nicht leicht. Richtig aufregen kann ich mich hingegen über die "Sonntagsfahrer"-PKWler ,die vor einem rausschnippen oder sich einfach oberlehrerhaft vor einen setzen und dann gesetzmäßig--oder noch langsamer--schleichen.

_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
vormals Explorer
aktuell Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper


Zuletzt bearbeitet von guidolenz123 am 02.02.2012 19:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Amtrack
Gast





BeitragVerfasst am: 02.02.2012 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

lutz hat Folgendes geschrieben:
Ein Explorer beschleunigt nicht Exclamation
Er bricht zu einer Reise auf Exclamation



Schön gesagt.


Aber dann bin ich beruhigt - diese erzieherische Maßnahme trifft also nicht nur auf mich zu.

Und ich dachte schon, ich werde alt Cool Very Happy


Zuletzt bearbeitet von Amtrack am 02.02.2012 20:09, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 7941
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 02.02.2012 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hat mit alt wirkl. nix zu tun...ich fahr in dem Teil auch völlig anders als mit anderen Fahrzeugen---bin da sonst mehr als der Hektiker bekannt----hat alles was.... Laughing
_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Mercedes W126 500SEC,
Microcar Lyra,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
vormals Explorer
aktuell Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Danger



Anmeldungsdatum: 18.11.2011
Beiträge: 1801
Wohnort: Wesel

BeitragVerfasst am: 02.02.2012 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab bisher auch nur Fahrzeuge gehabt die Dampf hatten.
Zuletzt den E38 740.
Und dann kam der Explorer, ich hab ihn gesehn und musste ihn haben.
Klar war mir bewusst das es kein Rennwagen ist.
Und das Brauch ich auch nicht mehr.
Bin mein kurzes Autofahrerleben schnelle Wagen gefahren.
Nun liebe ich es max. 140 zu fahren.
Was auch eher selten vorkommt. Hauptsächlich Tempomat bei 120-130.
Und wie ihr schon geschrieben habt, man fährt entspannter, kommt entspannter an und ein wenig Sprit spart man auch noch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lutz



Anmeldungsdatum: 09.04.2011
Beiträge: 2595
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.02.2012 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Trotzdem werden wir älter. Muss aber nicht in jeder Hinsicht negativ sein Wink
_________________
Gruß lutz

Das Leben ist viel zu kurz, um poplige Autos zu fahren

SOHC Bj. 98 118.000 km
( 2 t pure Eleganz )
Prins VSI II
Schweller und Gas maintained by Nene und Christian
Zensiert by alterspinner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19048
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 03.02.2012 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

Explorer = Erforscher/Entdecker ( der Langsamkeit Wink )
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Alex.



Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 540
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 03.02.2012 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man den Genuss eines Tempomates nutzen kann, ist das FÜR MICH auch wesentlich einfacher. Das kenn ich auch noch aus meiner 7er und E300 Zeit. Sonst hatte ich noch kein Auto mit funktionierendem Tempomat und dann wird komischer Weise, mit der Zeit der rechte Fuss immer schwerer.
_________________
Explorer Bj. 10.93 LPG

Wenn Gott gewollt hätte, dass ich laufe, dann hätte ich 4 Füße und keine 2 Hände zum lenken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex 1



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 69
Wohnort: Forchheim

BeitragVerfasst am: 05.02.2012 01:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich liebe das entspannte Fahren mit meinem Explorer. Auf der Autobahn fahr ich meistens mit Tempomat 120km/h, da kann ich mich auch nicht über den Verbrauch beklagen, liegt so bei 11,5-12,0 Liter.
Und wenn es einmal schnell gehen muß, nehm ich meinen Audi S8

_________________
Ford Explorer High Class
BJ: 07/98
125000 Kilometer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Reiseberichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community