Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Projekt: Transplorer Umbau
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 13, 14, 15  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maximaxi



Anmeldungsdatum: 03.01.2011
Beiträge: 96
Wohnort: Nähe Hallwilersee, Schweiz

BeitragVerfasst am: 17.02.2011 14:43    Titel: Projekt: Transplorer Umbau Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich plane, den 4.0 V6 samt Automatik in meinen 83er Transit zu implantieren. Ich habe dabei an die 165 PS Version der ersten Generation gedacht (90-95), da günstig in der Anschaffung, einfache Technik und robust. Der Tüvler hat schon mal vorab grünes Licht gegeben.

Meine Fragen:

1. Kann man das Verteilergetriebe weglassen und direkt am Getriebeausgang die eigene Kardanwelle (oder die vom Transit) anschliessen?

2. Falls 1. zu tricky ist: kann der nackte Motor ohne weiteres an ein A4LD vom Scorpio angeschlossen werden?

3. Da im Transit kein adäquater Automatikwählhebel vorhanden ist wie im Explorer: kann dieser 1:1 in den Transit umgebaut werden ohne grössere Schwierigkeiten?

Verrückt muss man sein wie ich, aber uns liegt viel an unserem Transit. Und der rauhe kleine 2.0 Vierzylinder macht das Reisen nicht wirklich entspannend. Scorpio V6 2.9 wäre die 2. Wahl, läuft aber auch rel. rauh und jeder hat ihn.

Danke schonmal für jede Info!

Gruss Max.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 17.02.2011 14:51    Titel: Re: Verteilergetriebe weglassen Antworten mit Zitat

maximaxi hat Folgendes geschrieben:
2. Falls 1. zu tricky ist: kann der nackte Motor ohne weiteres an ein A4LD vom Scorpio angeschlossen werden?



der Motor passt an alles was den 2,9 OHV oder BOA BOB bändigt .. weiterhin gibt es Schaltgetriebe die passen, wie das MT75 ..

wie machen die Jungs das mit dem 2,9? .. nimm ales was für den 2,9 passt nur setz den 4,0 dran..
Nach oben
Falk
Gast





BeitragVerfasst am: 17.02.2011 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Nur ein paar spontane Gedanken:

Das A4LDe vom 4x4 ohne VG geht nicht zu montieren. Da muss die Abgangswelle gewechselt werden. Von 4x4 auf 4x2. Ggf. passt die vom Scorpio.
Über den Arbeitsaufwand kann ich aber nix genaues schreiben. Vermutlich muss das ganze Getriebe - bzw. beide - auseinander ...

4.0 an A4LD (ohne Teilelektrik) geht technisch sicher.
Unterschied: 3-4 Gang + Overdrive wird dann wohl weiterhin hydraulisch angesteuert. Weiß jetzt aber nicht, von wo das A4LD die Kommandos dafür herbekommt. Unterdruck ?
Problem könnte das 4.0 Motorsteuergerät sein, da das nicht weiß, wohin mit den elektr. Signalen für 3-4/Overdrive für das ehemalige A4LDe.
Er fängt ggf. richtig das saufen an.

Wenn Umbau, dann ist sicher der Wechsel der gesamten Lenksäule naheliegend. Fehlt halt dann nur die Gangwahlanzeige im Tacho.

Und wer weiß was da noch an Problemchen zu lösen sind.

Interessant isses aber allemal ....... Cool



Der Idealfall wäre ja den Kram - Motor + Getriebe - von einem 2WD Explorer zu übernehmen. Aber die gibts halt zu selten.
Alternativ das 4WD-Getriebe umbauen.
Nach oben
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 17.02.2011 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

das Getriebe vom 2,9 Scorpio Sierra passt... !

2,9 und 4,0 OHV oder SOHC haben die gleiche Getriebeglocke..

mach was draus.. Wink
Nach oben
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19048
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 18.02.2011 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

Kauf nen Aerostar und lass das...gibt nur ne unendliche Bastelbude. Aber wenn Du drauf stehst.... Smile
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sebi1987



Anmeldungsdatum: 08.11.2007
Beiträge: 1875
Wohnort: Rommerskirchen-S.Town

BeitragVerfasst am: 18.02.2011 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

...oder die karosse auf den ex rahmen schrauben und sich über nen transit 4x4 freuen.alles andere wird wol unschön.
_________________
1999 Ford Ranger XLT 4x4 (USA),Stepside, extra cab, 4.0 ohv mit Teilen aus allen Baujahren
VIN:
1FTZR15X3XPA70201
280.000km. resurrected by "Alterspinner"
Auf die nächsten...km
Member #13 "Explorer 4x4 Offroadteam"

2014 Ford Fiesta ST 1.6 ECOBOOST "Das kleine schwarze"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 18.02.2011 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

Nein.. warum?
es gibt genug Transit und auch VW Busse die auf 2,9 umgebaut sind..
da der Motorflansch passt kann man eben auch nen 4,0 nehmen..

hat was.. aber eben dann das Getriebe was bei den anderen umbauten auch geht

das MT72 aus dem Scorpio hält seit 3 Jahren den 4,0 aus..
Nach oben
maximaxi



Anmeldungsdatum: 03.01.2011
Beiträge: 96
Wohnort: Nähe Hallwilersee, Schweiz

BeitragVerfasst am: 21.02.2011 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die prompten Antworten!

Fasse nochmal zusammen:

In meinen alten Transit passt das A4LD (ohne elektr. Ansteuerung).
Und an dieses passt OHNE WEITERES der 4.0 V6 mit 165PS der ersten Baureihe (Bj 90-95).

Wenn ja: könnt Ihr mir eine Empfehlung geben, wo ich ein A4LD als Austausch-Getriebe herbekommen könnte? Raum Köln?

Mein Plan wäre also: alten XP kaufen und zusätzl. ein AT-Getriebe gegen das alte Getriebe vom XP eintauschen. Der Rest wäre Kleinkram.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 21.02.2011 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ob das a4ld in den Transit passt?? Musst du selbst rausfinden..
Aber der 4,0 ohv passt ans Getriebe wie alle 4,0 und 2,9 ... 2,8 und alle die gleiche getriebeglocke haben oder ne adapterplatte baust..
Nach oben
Thunderbird1987



Anmeldungsdatum: 04.09.2008
Beiträge: 599
Wohnort: Neuhausen

BeitragVerfasst am: 22.02.2011 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

So wie ich in deinem Aavatar den Wagen erkenne, ist es doch das Modell das damals auch mit dem 3,0 Essex Motor zu haben war, oder?
Und Modelle wie Granada und Co konnte man ja auch mit dem Essex bestellen sowie den anderen Ford V6ern.
Liest sich auf jedenfall interessant die Idee, und kultige Kiste.

_________________
88' er Ford Bronco2 2,9 V6 XLT Automatic der jetzt fast funzt
99´er Jeep Grand Cherokee Laredo 4,0 BRC Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 22.02.2011 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

der 3,0 Essex passt aber nicht ans 2,9 V6 .. oder
Nach oben
maximaxi



Anmeldungsdatum: 03.01.2011
Beiträge: 96
Wohnort: Nähe Hallwilersee, Schweiz

BeitragVerfasst am: 23.02.2011 07:22    Titel: Antworten mit Zitat

ranger hat Folgendes geschrieben:
der 3,0 Essex passt aber nicht ans 2,9 V6 .. oder


Nee, der passt nicht. Aber apropos: ist der "Reihen-V6" vom XP länger gebaut als der 2.9er? Der passt nämlich genau wie der Exxex rein..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 23.02.2011 07:58    Titel: Antworten mit Zitat

müsste ich nachmessen..

da es der gleiche Block ist.. sollte das aber passen..
Nach oben
maximaxi



Anmeldungsdatum: 03.01.2011
Beiträge: 96
Wohnort: Nähe Hallwilersee, Schweiz

BeitragVerfasst am: 23.02.2011 09:09    Titel: Antworten mit Zitat

ranger hat Folgendes geschrieben:
müsste ich nachmessen..

da es der gleiche Block ist.. sollte das aber passen..


Wäre klasse! Und wennst schon dabei bist, könnst mir noch ein Foto/Explosionszeichnung schicken vom Motorträger?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 23.02.2011 09:27    Titel: Antworten mit Zitat

sag Bescheid wann...

ich nehme dir dann ein paar Tage Urlaub.. Wink
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 13, 14, 15  Weiter
Seite 1 von 15

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community