Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Kontrolleuchten Allrad High/Low blinken während der Fahrt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Daniel Zolda



Anmeldungsdatum: 24.05.2009
Beiträge: 17
Wohnort: Selm

BeitragVerfasst am: 14.08.2010 10:36    Titel: Kontrolleuchten Allrad High/Low blinken während der Fahrt Antworten mit Zitat

Hallo Freunde des Dicken !!!

Bis jetzt war mit meinem Dicken alles in Ordnung, bis gestern Sad

Bin gestern nach einer Woche eingestiegen, und startete den Motor, da blinkten die beiden Kontrollleuchten für das Allradgetriebe auf.

Jetzt sieht es so aus, das das blinken während der Fahrt regelmähsig auftaucht. Immer ca. alle 3 min, und dann blinkt es für 5-6 mal auf und geht wieder aus, und so weiter.

Wenn ich mit dem Wahlschalter das Getriebe zuschalten möchte, wird mir nchts angezeigt, aber dennoch schaltet sich das Getriebe dazu.

Hat da jemand eine Idee, was das sein könnte. Bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruss Daniel

_________________
Finger weg von dem man nichts versteht !!!
Nur fragenden Menschen kann geholfen werden !!!

Explorer, 2-98, SOHC 4,0 l - 207 PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Interflieger



Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 2905
Wohnort: Leipzig und Hergershausen

BeitragVerfasst am: 14.08.2010 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Dann erstmal Fehler auslesen (lassen). Vielleicht siehst Du dann schon klarer..

Grüße vom Interflieger

_________________
--

BMW 520d, Bj. 2017
Dacia Duster 4x4, 2013, dci110
Trabant P601A Kübel, 1972, mit WAF und CAF, powered by VEB Sachsenring Zwickau
Triumph Tiger 900, 1994
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daniel Zolda



Anmeldungsdatum: 24.05.2009
Beiträge: 17
Wohnort: Selm

BeitragVerfasst am: 14.08.2010 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Daran habe ich auch schon gedacht, aber da werde ich bestimmt nichts finden, da ja keine Motorkontrollleuchte leuchtet. Oder??
_________________
Finger weg von dem man nichts versteht !!!
Nur fragenden Menschen kann geholfen werden !!!

Explorer, 2-98, SOHC 4,0 l - 207 PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NukeEliminator



Anmeldungsdatum: 30.11.2009
Beiträge: 111
Wohnort: Sachsen b. Ansbach

BeitragVerfasst am: 14.08.2010 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke schon dass du was finden wirst. Es kann ja nicht nur das Motorsteuergerät fehler speichern sondern auch das Getriebesteuergerät usw.
_________________
MfG Marcel

1999 Ford Explorer, 4.0 SOHC "powered by anncarina"

2 liters is a soft drink, not a car engine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 14.08.2010 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

Das Getriebe wird doch über das PCM mit gesteuert .. oder?
Nach oben
Interflieger



Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 2905
Wohnort: Leipzig und Hergershausen

BeitragVerfasst am: 14.08.2010 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

ranger hat Folgendes geschrieben:
Das Getriebe wird doch über das PCM mit gesteuert .. oder?


Da hat der ranger Recht...Wichtig ist nur, dass das Auslesegerät auch entsprechend tief "graben" kann. Es sagt ja auch keiner, dass das Gerät dann sagt: "Wechsle Schraube xy", aber zumindest kann man den Fehler dann ggf. genauer lokalisieren.

Grüße vom Interflieger

_________________
--

BMW 520d, Bj. 2017
Dacia Duster 4x4, 2013, dci110
Trabant P601A Kübel, 1972, mit WAF und CAF, powered by VEB Sachsenring Zwickau
Triumph Tiger 900, 1994
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daniel Zolda



Anmeldungsdatum: 24.05.2009
Beiträge: 17
Wohnort: Selm

BeitragVerfasst am: 14.08.2010 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, aber bin in der Richtung unerfahren, was ist das PCM?
_________________
Finger weg von dem man nichts versteht !!!
Nur fragenden Menschen kann geholfen werden !!!

Explorer, 2-98, SOHC 4,0 l - 207 PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 14.08.2010 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

das Motorsteuergerät
Nach oben
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19154
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 14.08.2010 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

Das Vgg. Wird vom General Electrich Module oder vom Central Timer Module abhängig vom Baujahr gesteuert. Das kann nicht jeder Auslesen
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Melanie



Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 110
Wohnort: Laage

BeitragVerfasst am: 28.09.2010 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist raus gekommen. Welches Gerät würde das gemau auslesen?
_________________
Jorum für den Bereich Stretchlimousinen http://www.limoforum.de
http://www.facebook.com/Ostseelimousine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Interflieger



Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 2905
Wohnort: Leipzig und Hergershausen

BeitragVerfasst am: 28.09.2010 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

Melanie, solche Auslesegeräte gibt es leider nicht in jeder Dorfschrauberei...auch viele Pflaumenhändler haben damit Probleme. Eine gut sortierte Werkstatt, die idealerweise auch Getriebe wartet und instandsetzt, sollte ein solches Auslesegerät allerdings haben. Da hilft wohl nur gezieltes Fragen bei den Werkstätten der Umgebung.

edit:

_________________
--

BMW 520d, Bj. 2017
Dacia Duster 4x4, 2013, dci110
Trabant P601A Kübel, 1972, mit WAF und CAF, powered by VEB Sachsenring Zwickau
Triumph Tiger 900, 1994
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community