Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Erfahrungsbericht Wish

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Beschaffungsquellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
v3-4wd



Anmeldungsdatum: 08.01.2019
Beiträge: 82
Wohnort: Mettingen

BeitragVerfasst am: 30.06.2021 10:11    Titel: Erfahrungsbericht Wish Antworten mit Zitat

vorgestern sind meine Einspritzdüsen gekommen. Ich habe diese bei Wish bestellt - waren deutlich günstiger, als bei Rockauto. Für 8 Stück inklusive Versand habe ich 48 € bezahlt.
Aber ich habe überhaupt nicht mit SOLCHE Qualität gerechnet. Hier sind ein paar Bilder.
So ein Päckchen ist angekommen:


Das war drin:



Die Einspritzdüse unten rechts hat das schwarzes Teil aus Metall, alle andere haben das ganzes Gehäuse komplett aus Kunststoff gegossen. Das schwarzes Teil ist nur schwarz lackiert. Teilweise blättert der Lack schon ab.


Die Austrittdüsen sind unterschiedlich von der Größe und sehr ungenau positioniert. Bei einer ist sogar ein Loch irgendwo unter Kunststoff verschwunden.



Irgendwie bin ich nicht so mutig die Teile jetzt am mein Auto zu verbauen, und tendiere mich mein Rückgaberecht in Anspruch zu nehmen.
Was meint ihr darüber?

_________________
Ford Expedition 2004 5,4 2v 4WD LPG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
old school



Anmeldungsdatum: 04.05.2014
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: 30.06.2021 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Naja ich bin zwar kein Profi aber das sieht und hört sich nach
Billig Billig China an.
Ich würde persönlich die Düsen wieder zurückschicken falls das geht und für
eine Hand voll Dollar mehr ein paar Qualitative bessere Kaufen.
Einbauen und gegenfalls den Motor ruinieren,ist nicht gut.
Diese Düsen kosten leider auch bisschen viel aber der Aufbau von
einer solchen Düse zeigt warum.
Old School
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GuidosGarage



Anmeldungsdatum: 23.06.2018
Beiträge: 340
Wohnort: 31246 Ilsede

BeitragVerfasst am: 30.06.2021 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

Jo,

habe das Kaufen bei Wish ganz schnell wieder eingestellt.
Zum Teil bekommt man da auch ganz "vernünftige Sachen", wo das Preis/Leistungsverhältnis passt.
Rechnet sich aber oft dann nicht mehr, wenn was Falsches kommt, oder so ein Schrott, wie du ihn bekommen hast.
Schon mal schlau gemacht, was der Rückversand kostet?
Wahrscheinlich ist wegschmeißen die günstigere Variante?!

Und wenn die Sachen nicht gleich Schrott sind, sondern später erst kaputt gehen (hatte ich mit einem Solarregler, nach einem halben Jahr), gibt es auch nicht wirklich Garantie/Gewährleistung.

Nachdem ich diese Erkenntnisse gesammelt hatte, versuche ich, keine Sachen mehr von chinesischen Verkäufern zu kaufen.
Generell kommt man leider eh nicht um den Chinakram drumrum. Aber bei inländischen Verkäufern oder renommierten Firmen wie Rockauto ist man meist doch besser aufgehoben.

_________________
U2 EZ 2001, 4,0 SOHC, LandiRenzo-Gasanlage, 92 ltr. Unterflurtank 720x270

https://www.facebook.com/guido.reichel.1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 473
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 30.06.2021 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ob Wish, Alibaba, Aliexpress usw es gibt dort auch verschiedene Qualitätsstufen... Man bekommt das was man bezahlt.

Zu den Düsen, ich würde mir nicht die Arbeit machen die einzubauen.

Mittlerweile bestelle ich einiges bei Aliexpress, aber meist nur Nichtelektroartikel.

Die Rücksendung wird mit Sendungsverfolgung gar nicht rentabel sein.

Bei Aliexpress habe ich auch eine Kompressorkühlbox für den Explorer gefunden. Bestellt habe ich diese dann für 20 EUR mehr bei einem europäischen Händler, dass die Rücksendekosten nicht so hoch sind. Ich hoffe jedoch immer noch, dass die Qualität passt.

_________________
Ford Explorer Limited 3.5 4x4 V6 BJ 2014
& auf der Suche nach einem F150
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
v3-4wd



Anmeldungsdatum: 08.01.2019
Beiträge: 82
Wohnort: Mettingen

BeitragVerfasst am: 30.06.2021 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte auch nicht vor die Düsen anzubauen, nachdem ich sie angesehen habe.

Bei öfter schlechter Qualität der Ware muss man zugeben, dass das Kundenservice bei Wish gar nicht so schlecht ist.
Ticket für Rückgabe angelegt, in 10 Minuten war das Geld inkl. Versandkosten auf meinem PayPal Konto. Und dabei keine Aufforderung die Ware zurückzuschicken.

Ich würde jetzt interessehalber die Düsen einmal an einem Prüfstand testen lassen. Hat jemand die Möglichkeit und Lust das zu machen?

_________________
Ford Expedition 2004 5,4 2v 4WD LPG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 1334
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 30.06.2021 23:37    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Reklamationen hatte ich bei WISH noch nie Probleme, die Artikel zahle ich grundsätzlich mit Klarna. Bei begründeten Reklamationen bekommt man sofort eine Erstattung, den Artikel muss man auch nicht zurück schicken.

Über die Qualität der gelieferten Einspritzdüsen braucht man sich nicht groß auslassen, dass ist ganz offensichtlich nicht die Qualität, die ich schon mehrfach erworben habe. Ich hatte mit den bereits erworbenen Einspritzdüsen keine Probleme, aber die waren auch erstklassig verarbeitet. Die Teilenummern auf deinen Einspritzdüsen sind auch unterschiedlich, so was habe ich noch nie erlebt, bei mir hatten immer alle 8 Einspritzdüsen die identischen Nummern. Außerdem tragen die Tüten ein unterschiedliches Verpackungsdatum, da ist ganz offensichtlich der letzte Kram aus der Kiste geholt worden.

Ich habe noch ein geprüftes Reserveset, da sind die Körper alle aus Metall und tragen die Teilenummer 0 280 150 943. Meine Reserve Einspritzdüsen hatte ich alle mal auf einem Düsenprüfstand überprüft, dass Einspritzbild ist komplett identisch und es gibt auch keine Abweichungen bei der Einspritzmenge. Man kann also auch Glück haben, auch bei Ware von WISH.

Die Düsen die du jetzt hast, die sind für den Einbau nicht geeignet, dass ist offensichtlich Produktionsausschuss! Ich würde sämtliche Dichtringe abnehmen und überall die Filter herausziehen, als Ersatzteil ist das Zeug noch gut zu gebrauchen!


_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19510
Wohnort: anncarina

BeitragVerfasst am: 02.07.2021 08:01    Titel: Antworten mit Zitat

Die würde ich nicht mal einbauen...Ab in die Tonne...
_________________
www.anncarina.de
Schaden.- und Wertgutachter spezialisiert auf US Ford.
Geht nicht? Gibt's nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1619
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 02.07.2021 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Wish ist für mich wie wünsch dir was. Wenn ich Pech habe, steht nach der Zustellung der Zoll vor der Tür und nimmt den Fake mit.
Das ist es mir nicht wert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 473
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 03.07.2021 09:31    Titel: Antworten mit Zitat

dirk68 hat Folgendes geschrieben:
Wish ist für mich wie wünsch dir was. Wenn ich Pech habe, steht nach der Zustellung der Zoll vor der Tür und nimmt den Fake mit.
Das ist es mir nicht wert.


Wegen den Teilen wird kein Zoll vor der Türe stehen, die haben wichtigeres zu tun Wink

Die Chinateile kommen meist über die Niederlande oder Tschechien in die EU wo man meiner Meinung nach nicht so genau hinschaut. Einmal über die Grenze, ist es eine ganz normale EU Warensendung...

_________________
Ford Explorer Limited 3.5 4x4 V6 BJ 2014
& auf der Suche nach einem F150
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1619
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 04.07.2021 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Beim Zoll kommt es drauf an wie oft da was kommt. Da kann es schon mal sein, dass man da vorstellig werden muss, um die Bestellung abzuholen.

Zitat:
Die Chinateile kommen meist über die Niederlande oder Tschechien in die EU


Meist aber nicht immer, wie in der Bucht. Da steht als Artikelstandort D und und auf dem Paket, dass nach 2 Wochen kommt, sind nur chinesische Schriftzeichen. Wenn die Bestellung dann auch noch ein Fake ist, kannst du es nicht mal zurücksenden, da du den Absender nicht lesen kannst.
Das ist doch auch nur eine Handelsplattform wie die Buche und Co.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 473
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 05.07.2021 07:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe nicht behauptet, dass es immer so ist. Klar kann eine Sendung beim Zoll hängen bleiben, das kommt aber auch nicht auf die Anzahl der Sendungen an. In den letzten Jahren haben sich internationale Sendungen vervielfacht und der Zoll könnte das so schnell gar nicht alles bewerkstelligen.

Aus diesem Grund bieten viele Versandunternehmen auch an die Verzollung vorzunehmen. Bei eBay kümmert sich sogar ein Dienstleister darum.

Wenn jemand was im Ausland bestellt, dannn solle er auch damit rechnen, evtl beim Zoll vorstellig zu werden.

Bei Markenwaren und einer offensichtlichen Fälschung kann das Einbehalten tatsächlich möglich sein. Die Beamte beim Zoll werden sogar entsprechend geschult Fälschungen zu erkennen.

Mittlerweile wird es zudem spannender, da die 22 EUR Zollfreigrenze seit 01.07. gefallen ist. Hier rechne ich damit, dass sich die Versandunternehmen diese Dienstleitung dann bezahlen lassen. Mich persönlich würde eine Selbstverzollung nicht stören, da der Zoll ein Stockwerk über mir sitzt Very Happy

Bei einer Rücksendung - wie ich bereits oben geschrieben habe - ist die Rücksendeadresse dein geringstes Problem. Die Portokosten für einen verfolgbaren Rückversand sind das Problem.

_________________
Ford Explorer Limited 3.5 4x4 V6 BJ 2014
& auf der Suche nach einem F150
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 1334
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 05.07.2021 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kaufe viele Sachen in den USA, hauptsächlich auch über ebay.com. Da ich nur Teile aus Auktionen kaufe, die mit einem internationalen Versand, einer Abwicklung über den ebay Versandservice und einer Vorverzollung angeboten werden, gab es noch nie Probleme mit einer Sendung.

Interessant werden jetzt die Veränderungen bei den Versand Diensten und vor allem mit der Tatsache, dass man nun Gebühren an den Versand Dienst zahlen muss, weil die Zahlung der Zollgebühren vorab übernommen wird.

Ich bin mal gespannt ob eines Tages einer vor der Tür steht und Gebühren kassieren will, obwohl ich mir meine Sendungen generell Verzollt zusenden lasse. Bei ebay.com und bei RockAuto gab es bisher keine Probleme, Amazon.com läuft immer irgendwie anders, nur wie das mit WISH werden wird, da bin ich echt mal gespannt!

_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1619
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 05.07.2021 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

Bei RockAuto ist es kein Problem. Die können die Zollgebüren mit einpreisen und der Transporteur entrichtet sie, odererhebt eine Nachnahmegebühr. Dumm ist dann nur, wenn man das falsche Teil bestellt hat.

Bei allen anderen wäre ich vorsichtig. Ein privater Verkäufer klebt ne Marke drauf und schmeißt das Paket in den Briefkasten. Ich muss dann die Versandkosten nachweisen, da darauf auch Zoll anfällt.

Bevor die namhaften Hersteller von Mobiltelefonen auf den Trichter gekommen sind, dass DUALSIM Sinn macht, war die Alternative nur ein Chinaclone. Zum telefonieren reicht es und der Unterschied zw. 2,99€ und 0,45€ pro Minute ließ mich den Rest verschmerzen. Handy bestellt und geliefert. Auf der Zollerklärung stand aber ein Akkku für ein Mobiltelefon und der wurde vezollt (24,50€ plus Versand). Da stand nicht, dass der noch eingebaut war.
Wenn der Zoll das Paket aufmacht, brauchst du eine wasserdichte Erklärung, da du laut deiner Rechnung ein Telefon gekauft hast.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 473
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 06.07.2021 06:25    Titel: Antworten mit Zitat

Was auf dem Paket steht ist dem Zoll sch*** egal, du bist verpflichtet den Kaufbeleg & Zahlbeleg vorzulegen. Noch nie hat der Zoll mein Paket geöffnet, dass muss stets der Empfänger machen und dann gleicht der Zoll die importierte Ware und die Belege ab. Bei einem importierten Handy würde ich mir keine Gedanken wegen der Deklaration machen, sondern, dass meist Zulassungen und Zertifikate nicht vorhanden sind und der Zoll dann das Elektrogerät einbehält Wink

Rechtlich gesehen hat nur der Versender das Problem, wenn er falsche Waren als Inhalt oder falsche Beträge angibt. Das wäre ja schön, wenn man jemand so reinreiten könnte Smile

Ich habe auch schon von Rockauto falsche Teile geschickt bekommen die bereits verzollt waren. Kein Problem, bei der Rücksendung habe ich alles wieder zurückbekommen, da das richtige Teil nicht lieferbar war. Bei falschen Teilen die von RA lieferbar waren kamen die richtigen Teile dann ebenfalls verzollt zu mir, die Kosten hat RA übernommen.

_________________
Ford Explorer Limited 3.5 4x4 V6 BJ 2014
& auf der Suche nach einem F150
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 1334
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 06.07.2021 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Beim Thema Rockauto und Rücksendungen kann ich nicht mitreden, denn dafür bestelle ich dort definitiv zu wenig. Ich suche zwar immer wieder mal bei Rockauto nach Ersatzteilen, nutze dann aber eher die genaue Hersteller / Artikelbezeichnung für eine weitere Suche. 9 von 10 Artikeln kaufe ich anderswo, meistens dann bei ebay und das wiederum nur mit der Versandoption für die internationale Abwicklung.

Ich denke mal, dass jeder so seine eigenen Erfahrungen machen wird, oder schon gemacht hat. Beim weltweiten Einkauf nutze ich grundsätzlich Klarna, oder PayPal, als Bezahldienst und geht wirklich mal was in die Hose, dann bekomme ich so immer mein Geld zurück, oder eben eine angemessene Teilerstattung vom Kaufpreis.

Ein einziges mal musste ich eine Sendung beim Zoll abholen, dabei ging es um Wurzelholz Dekor zum aufkleben für meinen Expedition, dass kam über Umwege aus China und war vorab nicht verzollt worden. Der Preis war günstig, die Qualität erste Klasse, dafür gehe ich dann auch gerne zum Zoll und hole meine Sendung ab.

_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Beschaffungsquellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community