Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Neuigkeiten E Auto
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Was sonst nirgendwo passt...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1600
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 25.05.2021 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Alles, was nach Brasilien geht, fährt auch mit Ethanol. In Skanidinavien können alle Modelle E85. In Deutschland musste für E10 umgerüstet werden. E85 gibt es nicht mehr und Methanol wird erst kommen, wenn der letzte Trottel gemerkt hat, dass Wasserstoff teuer ist.
Mein Nachbar (Bauer) hat eine nagelneue Biogasanlage zur Stromproduktion. Die Menge, die er produzieren darf ist aber begrenzt. Er könnte mehr, dann muss er aber draufzahlen.
Der ganze Spaß lässt sich recht einfach lösen. Im Herbst bekommen die Grünen die absolute Mehrheit und dann schauen wir mal, welche Träume so alles platzen. Spätestens in 4 Jahren ist das Thema durch und bis dahin hält mein kleiner noch.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Golf IV 1.6 Bj.97
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 464
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 26.05.2021 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ford ist ja gerade dabei in den USA was rauszuhauen, wenn ich die Kohle übrig hätte, dann würde der hier bei mir stehen:

https://insideevs.de/news/508020/ford-f150-lightning-elektroversion-vorstellung/

https://www.youtube.com/watch?v=Zxe352yOYyk

Die Einbindung ins Haus und die Nutzung für Handwerker mit diversen Steckdosen für Elektrogeräte und auch der Kofferraum vorne finde ich sehr durchdacht...

_________________
Ford Explorer Limited 3.5 4x4 V6 BJ 2014
& auf der Suche nach einem F150
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1600
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 27.05.2021 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
wenn ich die Kohle übrig hätte, dann würde der hier bei mir stehen:


Den würde ich nicht mal nehmen, wenn ich die Kohle dazubekommen würde, obwohl der nicht mal die Hälfte von einem EQC kostet.
Die 90kWh Batterie wiegt ca. eine Tonne. Deswegen kann man auch nur noch 2 Damenhandtaschen an Gewicht zuladen.
Bei 4,5Tonnen am Haken kommst du nicht weit und eine 20kW Ladestation musst du erst mal genehmigt bekommen.

Zitat:
Die Einbindung ins Haus und die Nutzung für Handwerker mit diversen Steckdosen für Elektrogeräte und auch der Kofferraum vorne finde ich sehr durchdacht...


Wenn du als Handwerker dann mit der Arbeit fertig bist, musst du die Karre heim schieben.
Wenn der nur ein drittel der Batterie und die Brennstoffzelle hätte, würde es Sinn machen. Da kann man an der nächsten Tanke in 3 Minuten 100% nachfüllen.
Batterieelektrische PKW in der Größe ist nicht hohl, das ist Vakuum.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Golf IV 1.6 Bj.97
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 464
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 27.05.2021 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Da hat halt jeder so seine eigene Meinung und ansichten Wink

Ford wird diesen Schritt nicht machen, ohne sich entsprechende Chancen am Markt gewittert zu haben.

_________________
Ford Explorer Limited 3.5 4x4 V6 BJ 2014
& auf der Suche nach einem F150
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1600
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 28.05.2021 09:17    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ford wird diesen Schritt nicht machen, ohne sich entsprechende Chancen am Markt gewittert zu haben.


Das machen alle anderen auch, weil es von Idioten in der Regierung gefördert wird. Der Strom kommt ja aus der Wand. Aber keiner erzählt mir, wie er da rein kommen soll.
Das Ganze funktioniert aber nur, wenn weniger als 30% elektrisch fahren. Unser Stromnetz ist nicht darauf ausgelegt, dass jeder eine 20kW Ladestation betreibt. Da wir alle ca. zur gleichen Zeit an die Arbeit fahren und zur gleichen Zeit wieder nach Hause kommen, macht intelligentes Laden keinen Sinn. Der Ford ist in 8 Stunden aufgeleden. Viel Spielraum bleibt da nicht mit der Ladezeit.

Demnächst werden noch Forschungen unterstützt, wie man den Energieerhaltungssatz umgehen kann.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Golf IV 1.6 Bj.97
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Was sonst nirgendwo passt... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community