Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Reifenempfehlung / eure Erfahrungen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Genti



Anmeldungsdatum: 05.05.2019
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 05.09.2020 18:19    Titel: Reifenempfehlung / eure Erfahrungen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Nachdem ich mir für den Arbeitsweg und Langstrecke einen Audi A2 gegönnt habe, wird mein Explorer immer mehr auf unbestigten Strassen bewegt. Sei dies ein Ausflug an den Fluss, ein Tierschutzeinsatz auf dem Bauernhof, Feldwege, usw.

Aktuell fahre ich die Pirelli Scorpion und bin sehr zufrieden damit. Toller Reifen für Autobahn, gute Strassen - aber unbrauchbar sobald es etwas Matschig wird, da hilft auch der 4x4 Low nicht.

Deshalb interessiert mich eure Erfahrungen, ihr seit ja alles "alte" Explorer Hasen. Ich brauche neue Winterreifen und für nächsten Sommer muss ich die Scorpion auch wechseln, auch wenn diese noch viel Profil haben.

Sommer: 2/3 normale Strassen, auch Autobahn (Schweiz), 1/3 Feldweg, Waldweg, aber nicht richtig Offorad. Gibt es da etwas, das ein Kompromiss ist, aber gut funktioniert?

Winter: 3/4 normale Strassen, auch Autobahn, 1/4 unbefestigte Strassen. Bei Schnee würde ich den Explorer fahren und den A2 zu Hause lassen. Mit dem Exe kanns auch mal richtig in den Schnee gehen (wenn es dann welchen gibt), mein Bruder wohnt auf 2'000M und der letzte Abschnitt wir nicht immer geräumt.

Es gibt zahlreiche Varianten und Möglichkeiten, deshalb interessiert mich, was sich bei euch bewährt habt und wie ihr den Spagat zwischen Autobahn und matschigem Feldweg löst?

Preis ist kein Argument für mich, auf dem A2 hatte ich vom Vorgänger Billigstreifen drauf, bei Nässe gefährlich (trotz sehr vorsichiger Fahrweise), ein Satz neuer Reifen ist weniger teuer, als wenn ich mal nicht aufpasse und wegen der Nässe einen Abflug mache.

Viele Grüsse
Genti

Winer:

_________________
Ford Explorer XLT, 4x4, Automatik, MY2004, 1. Inv 2005 CND
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
guidolenz123
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 8246
Wohnort: Ilmenau

BeitragVerfasst am: 05.09.2020 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Mir waren die AT auf meinem XP schon zu ruppig und laut auf Normalo-Strassen...waren General Grabber... Wenn man viel auf Strasse fährt , dann ganz normale Reifen.... Ansonsten gleich MT's... AT's sind weder Fisch noch Fleisch....auf Schnee und gerade Eis-Glätte sind Normalo-Winter-Pneus allemal besser. Meine Erfahrung...
_________________
Gruß Guido
Stattlicher Satzverständiger für sprachliche Irritationen

Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Smart 450 Bj 2000
Mercedes W126 500SEC,
Krause Duo Dreirad,
Simson Habicht,
Materia,
vormals Explorer
aktuell Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila Chopper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mopar_Driver



Anmeldungsdatum: 08.12.2015
Beiträge: 430
Wohnort: Leimen

BeitragVerfasst am: 05.09.2020 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

Bin den XP3 3 Jahre mit BFG AT mit Schneeflocke gefahren. Eis, Schnee, Nässe waren kein Problem, man darf nur nicht übertreiben. Auf der Autobahn und auf Landstraßen waren die jedoch ziemlich laut. Im Gelände/ Matsch ein Traum Very Happy

Jetzt habe ich Cooper Discoverer M+S montiert. Gibt nichts zu beanstanden, außer dass die sich schnell mit Dreck zusetzen im Gelände.

_________________
Ford Explorer Limited 3.5 4x4 V6 BJ 2014
Ford Explorer Limited 4.6 4x4 V8 BJ 2002
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dirk68



Anmeldungsdatum: 30.04.2016
Beiträge: 1437
Wohnort: Geilenkirchen

BeitragVerfasst am: 06.09.2020 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe jetzt schon das 2te Jahr BFG AT KO2 drauf. Das Profil ist noch für mindestens ein Jahr ausreichend auch fürs Gelände.
Der Geräuschpegel ist erstaunlicherweise nicht höher als bei den vorherigen Winterreifen.
Ich nutze den Wagen wie du ausser dass die Autobahn in D ist Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy . 140km/h auf der Bahn ist kein Problem.
Wenn die runter sind, hole ich mir die gleiche oder den KO3.

_________________
U2 Bj. 99 SOHC, Prins Gasanlage, Eberspächer Standheizung, Automatic Head Light, Brown Wire Mod.
Zafira A Bj. 04
Honda GL500 Silverwing Bj.83
Staub PP3B Bj. 59

Neuwagen sind langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Genti



Anmeldungsdatum: 05.05.2019
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 28.10.2020 22:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

wollte noch kurz Feedback geben, bei mir sind nun die Bridgestone Blizzak LM005 montiert.

Im Frühling spendiere ich dem Exe dann noch AT Reifen.

Gruss, Genti

_________________
Ford Explorer XLT, 4x4, Automatik, MY2004, 1. Inv 2005 CND
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community