Motortemperaturanzeige funktioniert nicht mehr

Aktuelle Diskussionen zu Innenraum, Elektrik und Elektronik

Moderatoren: flashman, kadze, anncarina, Börni, guidolenz123, Wolfgang G.

Antworten
josch1946
Beiträge: 46
Registriert: 18.11.2007 11:47
Wohnort: Berlin

Motortemperaturanzeige funktioniert nicht mehr

Beitrag von josch1946 »

Hallo an die Spezies,

bei meinem Ex zeigt die Temperaturanzeige immer auf kalt. Vielleicht ein Sensort defefekt? Ich sehe 2 Sensoren auf dem Motorblock unterhalb der Plastikabdeckung. Sind beide für die Temperaturmessung zuständig? kennt jemand die genaue Bezeichnung und wo ich die bekommen kann? Ich würde erst mal tauschen und dann sehen, ob sich etwas ändert.
Viele Grüße
Josch
--------------------------------------------
Ford Explorer II, 4.0l SOHC V6 (150kW/204PS), Baujahr 1999 (EZ 02/2000)
Chrysler Voyager 3,3 l Baujahr 1992
Nissan 300 ZX, Baujahr 1985
Nissan 300ZX Turbo, Baujahr 1987
Saukerl
Beiträge: 1188
Registriert: 20.09.2011 12:14

Beitrag von Saukerl »

Zuerst würde ich mal den Termostat kontrollieren.
Wenn der immer offen ist fährst Du immer mit dem großen Kühlkreislauf.
Gruß
Frank

09er EX IV 4.6 V8 218KW LPG Prins VSI II von Anncarina
Opel Corsa 1.4l Baujahr 2010
BMW R1200GS Bj.2007
Honda VTX 1800 Bj.2005

Bei Autos gibt es kein "alt und neu" es gibt nur"Gut und Schlecht".
josch1946
Beiträge: 46
Registriert: 18.11.2007 11:47
Wohnort: Berlin

Beitrag von josch1946 »

Saukerl hat geschrieben:Zuerst würde ich mal den Termostat kontrollieren.
Wenn der immer offen ist fährst Du immer mit dem großen Kühlkreislauf.


Heinzung wird schnell warm. Wenn immer ser gesamte Kühlkreislauf offen ist, müsste es doch im Winter eine ganze Weile dauern, bis warme Luft aus dem Gebläse kommt?
Viele Grüße
Josch
--------------------------------------------
Ford Explorer II, 4.0l SOHC V6 (150kW/204PS), Baujahr 1999 (EZ 02/2000)
Chrysler Voyager 3,3 l Baujahr 1992
Nissan 300 ZX, Baujahr 1985
Nissan 300ZX Turbo, Baujahr 1987
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team
Beiträge: 19558
Registriert: 28.06.2007 21:24
Wohnort: anncarina
Kontaktdaten:

Beitrag von anncarina »

Nein leider nicht. Du kannst es mit nem Thermometer und nem Tester checken. Oder mit ner Thermokamera. Wenn der Motor ganz durchgewärmt ist sollten am Sensor so etwa 80-90 Grad von außen anliegen. Dann mit dem Tester vergleichen. Der sollte bis über 90 Grad anzeigen und dann auf 85 Grad zurückfallen um dann wieder auf 90 Grad anzusteigen.
www.anncarina.de
Schaden.- und Wertgutachter spezialisiert auf US Ford.
Geht nicht? Gibt's nicht!
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team
Beiträge: 5780
Registriert: 01.08.2005 07:16
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

Beitrag von Wolfgang G. »

Der Motor hat zwei Temperaursensoren:
1. Nur zur Anzeige im Cockpit
2. Steuerung der Motorelektronik ohne Anzeige.Nur über OBDII auszulesen

Das Kabel zur Anzeige könnte die Farbe rot/weiss haben.

Wolfgang
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
josch1946
Beiträge: 46
Registriert: 18.11.2007 11:47
Wohnort: Berlin

Beitrag von josch1946 »

anncarina hat geschrieben:Nein leider nicht. Du kannst es mit nem Thermometer und nem Tester checken. Oder mit ner Thermokamera. Wenn der Motor ganz durchgewärmt ist sollten am Sensor so etwa 80-90 Grad von außen anliegen. Dann mit dem Tester vergleichen. Der sollte bis über 90 Grad anzeigen und dann auf 85 Grad zurückfallen um dann wieder auf 90 Grad anzusteigen.


Werd ich probieren. Wen ich nicht klar komme, warte ich auf den Sommer. Kann dann beim nächsten Service in Schöffengrund mitgemacht werden. :D . Vielleicht findet sich ja bis dahin auch ein passender Frontbügel :D
Viele Grüße
Josch
--------------------------------------------
Ford Explorer II, 4.0l SOHC V6 (150kW/204PS), Baujahr 1999 (EZ 02/2000)
Chrysler Voyager 3,3 l Baujahr 1992
Nissan 300 ZX, Baujahr 1985
Nissan 300ZX Turbo, Baujahr 1987
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team
Beiträge: 19558
Registriert: 28.06.2007 21:24
Wohnort: anncarina
Kontaktdaten:

Beitrag von anncarina »

Ganz bestimmt. Noch mal sorry :(
www.anncarina.de
Schaden.- und Wertgutachter spezialisiert auf US Ford.
Geht nicht? Gibt's nicht!
Antworten