Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Katalysator defekt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Expedition / Excursion
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
v3-4wd



Anmeldungsdatum: 08.01.2019
Beiträge: 27
Wohnort: Mettingen

BeitragVerfasst am: 15.09.2019 09:47    Titel: Katalysator defekt Antworten mit Zitat

Moin zusammen,
bei mir hat sich höchstwahrscheinlich ein Kat verabschiedet. Ich wollte nun nach eurer Meinung fragen - kann ich nur den kaputten tauschen, oder sollen beide getauscht werden?
https://www.ebay.de/itm/MagnaFlow-400-Zeller-Keramik-Katalysator-FORD-USA-Expedition-60mm-C4n/293192799720?hash=item4443a715e8:g:Ln8AAOSw51tdWYj~#vi-ilComp
Würde dieser passen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 975
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 15.09.2019 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Passen tut der Kat aus der ebay Auktion, nur muss man beim Einbau aber sicher stellen das die Abgasrohre richtig ausgerichtet sind. Am besten bekommt man das hin, wenn die Abgasanlage weitestgehend an den Befestigungspunkten hängt und man den neuen Kat dann erst mal an einigen Stellen anheftet, damit sich die Rohre nicht verdrehen können. Ist wohlmöglich alles leicht verdreht, dann bekommt man die Abgasanlage nicht mehr richtig zusammengesetzt. Ist ein Kat wirklich defekt, dann reicht es eigentlich aus nur den defekten Kat zu tauschen.

Wie kommst du auf den Gedanken das ein Kat kaputt ist, rasselt es im Gehäuse oder melden Lambdasonden nach dem Kat ein Problem? Wenn beide Lambdasonden einseitig ein Problem melden, dann muss nicht zwangsläufig ein Kat defekt sein. So ein Problem kann mitunter auch mit verschmutzen / verschlissenen Einspritzdüsen zusammen hängen. In den meisten Fällen sind einzelne Öffnungen in den Düsen verstopft, in so einem Fall hilft dann Einspritzdüsenreiniger weiter, den man im besten Fall über den Kraftstoff zugeben kann. Wirken kann so ein Reiniger aber nur bei einer kräftigen Mischung, der Tank darf also nicht zu voll sein, oder man muß mehrere Dosen von dem Zeug in den Tank schütten.

_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
v3-4wd



Anmeldungsdatum: 08.01.2019
Beiträge: 27
Wohnort: Mettingen

BeitragVerfasst am: 15.09.2019 20:09    Titel: Antworten mit Zitat

Es rasselt richtig im Gehäuse.

https://youtu.be/21inEwSfQfo
https://youtu.be/YGQX_CHTrdo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
v3-4wd



Anmeldungsdatum: 08.01.2019
Beiträge: 27
Wohnort: Mettingen

BeitragVerfasst am: 15.09.2019 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

Gegen Düsen würde sprechen, dass das Geräusch gleich auf Benzin und Gas-Betrieb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 975
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 16.09.2019 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist nun man wirklich ein kräftiges Geräusch, da hat sich wohl schon ein Teil der Keramik vom KAT verabschiedet. Ich würde den KAT kurzfristig austauschen, zerfällt das Innenkleben weiter, dann kann es auch sein das der Auspufftopf verstopft wird.
_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
v3-4wd



Anmeldungsdatum: 08.01.2019
Beiträge: 27
Wohnort: Mettingen

BeitragVerfasst am: 09.10.2019 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Neue Katalysator ist dran. Nun wollte ich gucken, was eigentlich in altem solche Geräusche machte...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 18991
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 10.10.2019 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist alles hochgiftig. Das nächste Mal besser mit dem Endoskop schauen.
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Wanne V8



Anmeldungsdatum: 14.02.2017
Beiträge: 975
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: 10.10.2019 23:23    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt kann man wenigstens mal sehen das der Expedition tatsächlich insgesamt 4 Katalysatoren hat. Der Kat war eindeutig mal deutlich überhitzt gewesen, da bleibt zu hoffen das der Grund für die Überhitzung nun nicht mehr besteht.

Die Reste vom Kat würde ich alle einsammeln, auch den Staub und dann damit zu einem Schrotthändler gehen. Möglicherweise bekommst du für die Reste noch Geld, denn je nach dem was für Edelmetalle sich darin verbergen, gibt es auch für einen zerlegten Kat noch Geld.

_________________
Go big or go home! 02er Ford Expedition Eddie Bauer, 5,4L 2-Ventil Triton V8, 2WD, 275/60/R17, Air Ride, 3,55er Achse mit Sperre, 3,5t AHK.
KME NEVO Pro Gasanlage, Hana Gold Ventile, 103L Gastank, Prins ValveCare Elektronik + Sequentielle Additivzuführung mit 8-Fach Verteiler + nachfüllbare Additivflasche.
Leistungssteigerung durch Programmierung auf 98 Oktan (ca. 300PS / ca. 500Nm)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Expedition / Excursion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community