Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Allradproblem U2 95-97
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Knoddler



Anmeldungsdatum: 18.01.2018
Beiträge: 7
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 21:59    Titel: Allradproblem U2 95-97 Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe eine Frage zum allgemeinen Ablauf beim Einschalten des Allrads beim Explorer `95-97.

Wie in http://www.explorer4x4.de/viewtopic.php?t=6483&start=0&postdays=0&postorder=asc&highlight= beschrieben habe ich das CAD und die dazu gehörigen Bauteile überprüft und gereinigt.
Die Schaltgabel bewegt sich, der Schalter wird betätigt (das hab ich am entsprechenden Stecker im Motorraum gemessen) und auch die Kardanwelle rastet richtig ein.
Nur die 4x4-Auto-Leuchte bleibt aus. Beim Starten leuchten Auto und Low-Leuchte kurz auf, eine defekte Leuchte kann ich also ausschließen.

Steuert der Schalter an der Schaltgabel im CAD direkt über das GEM die Leuchte an oder muss noch eine andere Bedingung erfüllt sein, damit 4x4 Auto aktiviert ist?
Auf der Hebebühne haben sich die Vorderräder mitgedreht nach dem Umschalten auf Auto.

In wie weit wirkt der Stellmotor am Verteilergetriebe beim Umschalten auf 4x4 Auto? Muss der Motor da schalten oder tut er das erst beim Umschalten auf 4x4 Low?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5657
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 19.01.2018 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

Dieses CAD wurde ab 97 mit SOHC nicht mehr verbaut.
Kennzeichen für das CAD ist der Antriebsmodus 2WD/Auto/4x4Low.

"auto" ist normal kaum merkbar,da die VA nur bei Drehzahldifferenzen zwischen HA und VA kurz zuschaltet.
Bei Bj.97 z.B. wird das nicht angezeigt.

Bei "4x4Low" wird die Untersetzung mechanisch zugeschaltet,das ist fast immer deutlich hörbar.
Da wird der Stellmotor aktiv .
Dazu Gang in "N" und Bremse treten.
Bei eingeschaltetem "Low" sollte 4x4/ Low aufleuchten.

Bekannte Fehlerursache ist der Stellmotor.

In Low möglichst nicht auf Asphalt fahren,es kann zu starken Verspannungen kommen.

Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AiwaWanze



Anmeldungsdatum: 13.12.2017
Beiträge: 47
Wohnort: Wadgassen

BeitragVerfasst am: 20.01.2018 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Mal ne Frage... wenn ich auf 4x4 low sprich die Untersetzung schalte höre ich den Stellmotor und man spürt die Untersetzung... wenn ich aber nur auf 4x4 high schalte hört man nichts und eine spürbare Veränderung ist auch nicht vorhanden... ist das normal?
_________________
Gruß AiwaWanze
---------------------
Explorer Limited 4.0 SOHC 4x4 Bj' 2000
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5657
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 20.01.2018 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

Bei "4x4High" wird am Antrieb mechanisch nichts geschaltet.
Da wird die el.-mech. Kupplung für den vorderen Ausgang am VTG dauerhaft eingeschaltet.

Spüren sollte man das allerdings bei engeren Kurven auf griffiger Strasse,da gibt es Verspannungen im Antrieb.

Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AiwaWanze



Anmeldungsdatum: 13.12.2017
Beiträge: 47
Wohnort: Wadgassen

BeitragVerfasst am: 20.01.2018 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

Aso okay... dann weiß ich bescheid.

Ich werde es nachher am Stall ausprobieren wenn die Pferde drinnen sind... bei 30 cm Schlamm sollte man es gut Testen können ob alles funktioniert.

_________________
Gruß AiwaWanze
---------------------
Explorer Limited 4.0 SOHC 4x4 Bj' 2000
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AiwaWanze



Anmeldungsdatum: 13.12.2017
Beiträge: 47
Wohnort: Wadgassen

BeitragVerfasst am: 21.01.2018 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

Alles getestet... alles funktioniert wie es soll
_________________
Gruß AiwaWanze
---------------------
Explorer Limited 4.0 SOHC 4x4 Bj' 2000
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Knoddler



Anmeldungsdatum: 18.01.2018
Beiträge: 7
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 21.01.2018 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

Leuchtet dann die 4x4-Auto-Leuchte nur auf wenn die Automatik eingreift, also eine Drehzahldifferenz zwischen VA und HA besteht und die Magetkupplung zuschaltet oder muss die Leuchte dauerhaft leuchten sobald ich den Schalter auf 4x4-Auto stelle?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dergestreßte



Anmeldungsdatum: 12.03.2009
Beiträge: 1898
Wohnort: Gebesee

BeitragVerfasst am: 22.01.2018 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

Die Leuchte sollte angehen sobald du geschaltet hast und die Magnetkupplung ihre Arbeit tut.
_________________
Gruß Thomas
94er XP autom.4x4
98er XP autom.4x4
von Anncarina, mit Gas vom Christian
97er Expedition 5,4l mit BRC-Gas,autom.4x4, schon wieder tot
97er XP autom.4x4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Knoddler



Anmeldungsdatum: 18.01.2018
Beiträge: 7
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 22.01.2018 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Also sobald die Schaltgabel im CAD den Schalter betätigt hat und die Magnetkupplung einkuppelt?

Sprich der Stellmotor macht nichts beim Umschalten von 2WD auf Auto und ich muss mich jetzt der Magnetkupplung widmen?
Das CAD funktioniert ja inzwischen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dergestreßte



Anmeldungsdatum: 12.03.2009
Beiträge: 1898
Wohnort: Gebesee

BeitragVerfasst am: 22.01.2018 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

Schau mal nach, ob evtl. ein Kabelbruch vorliegt.
_________________
Gruß Thomas
94er XP autom.4x4
98er XP autom.4x4
von Anncarina, mit Gas vom Christian
97er Expedition 5,4l mit BRC-Gas,autom.4x4, schon wieder tot
97er XP autom.4x4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Falk4x4



Anmeldungsdatum: 22.11.2017
Beiträge: 76
Wohnort: Klostermansfeld

BeitragVerfasst am: 23.01.2018 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

Knoddler hat Folgendes geschrieben:
Sprich der Stellmotor macht nichts beim Umschalten von 2WD auf Auto und ich muss mich jetzt der Magnetkupplung widmen?


Nein.

Beim 95/96er OHV schaltet der Stellmotor von 2H auf 4H. Wenn er denn funktioniert. (Hört man trotzdem kaum)
Weiter dann von 4H in 4L. (Fast immer deutlich zu hören)

Erst wenn alles richtig steht - inkl. CAD - leuchtet die Lampe im Cockpit.

Stellmotor abschrauben, am Kabel hängen lassen und testen.
Funktioniert da nix, kann der Stellmotor auseinander genommen und repariert werden.
Geht bei dem Modell noch recht einfach. Ab SOHC wird es komplexer.

OHV VG siehe Foto:

_________________
... viele Grüsse. Falk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Knoddler



Anmeldungsdatum: 18.01.2018
Beiträge: 7
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 23.01.2018 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, vielen Dank Falk.

Ich werd mich da mal ran machen und vom Ergebnis berichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19154
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 09:48    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte mit Fotos Wink
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Falk4x4



Anmeldungsdatum: 22.11.2017
Beiträge: 76
Wohnort: Klostermansfeld

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hier mal der Thread, der den Stellmotor und seine Macken betrifft
--> http://www.explorer4x4.de/viewtopic.php?t=335

Leider haben sich die Fotos nach 13 Jahren wohl verflüchtigt. Sad

Aber mit Vorstellungskraft und dem Blick auf/in den eigenen Stellmotor hilft das ggf. schon weiter. Cool

_________________
... viele Grüsse. Falk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19154
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 26.01.2018 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hast Du die nicht mehr, FAlk?
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Allrad und Fahrwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community