Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Rechte Bank arbeitet nicht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5731
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 15.11.2016 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Es wäre hilfreicher gewesen wenn du am Anfang deine Art der Fehlersuche eingebracht hättest statt später nur Kritik zu üben. Sad

Ich benutze als Hilfe zur Fehlersuche am Motor gerne das kleine Diagnosegerät (Diamex ca. 40,-).
Das zeigt Betriebsdaten,hilft bei der Fehlersuche an Sensoren und auch an der Zündung statt bei diesen Platzverhältnissen Kerzen hin- und herzutauschen .

Keine bessere Idee? Idea


Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fegefeuer



Anmeldungsdatum: 09.07.2015
Beiträge: 43
Wohnort: Lüdinghausen

BeitragVerfasst am: 15.11.2016 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hätte ich es mitbekommen, hätte ich dieses getan lieber Wolfgang, aber das lass mal meine Sorge sein.

Kann nix dazu das auch Du nicht verstanden hast was ich meinte, es ging um Prüfungen die nix an Kosten entstehen lassen, weder Tester oder sonst was. Ja ich habe auch einen Tester ist auch toll, aber auch der sagt dir nicht alles.

Deshalb könnte man, ich sage nur KÖNNTE, man es mit einfachen Mitteln versuchen. Wenn dabei nix rauskommt, kann man ja immernoch investieren.

_________________
Liebe Grüsse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jojo10



Anmeldungsdatum: 02.10.2015
Beiträge: 117
Wohnort: Dormagen

BeitragVerfasst am: 15.11.2016 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

laxxx hat Folgendes geschrieben:
Auslesen=tief in die Tasche greifen....? Confused


Ja habe ich festgestellt das es sehr teuer ist....... für nixxx... Shocked

Einmal und nicht wieder.. Very Happy Very Happy

Gruß
Jürgen

_________________
Explorer II Highclass
EZ. 01/1998
SOHC 152/207kw-PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ius



Anmeldungsdatum: 03.07.2009
Beiträge: 1321
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.11.2016 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hm,
da ist aber ein großer Unterschied zwischen Fehler auslesen,
was hinterlegte Fehler abfragt, und bestimmte Betriebsgrößen 'live'
abfragen. An bestimmten Dingen muss man dann gar nicht rumfummeln,
denn das Auto erhebt diese Daten ohnehin, und sie sind z.T. sehr aufschlussreich.
Alleine, dem Getriebe quasi beim Schalten zuzuschauen, ist geradezu
verblüffend, weil sich dann z.B. Gangwechsel, die sich anders anfühlen, als
die anderen, mit dem Einrücken der Wandlerbrücke erklàren lassen.
Klar ist es blöd, wenn man bei der Werkstatt 20€ fürs Auslesen ausgibt,
wofür man schon ein eigenes Bluetooth-OBD-Dongle bekäme, und es
kommt nix bei raus. Fehler auslesen ist aber eben auch nur das eine,
fahrzeugspezifische Daten das andere.

_________________
1997er Explorer II SOHC Automatik mit KME Diego Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina'

ehemals:
1998er Explorer II SOHC Automatik mit Prins Gasanlage, Edelstahl-Sportauspuff 'by anncarina', BrownWireMod
1996er Explorer II OHV Automatik mit Prins Gasanlage, Kaltlaufregler, D4 schadstoffarm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19398
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 16.11.2016 08:45    Titel: Antworten mit Zitat

Nun mit Forscan und nem Dongle für unter 30€ kommt man schon recht weit.
Was ich bedenklich finde ist die mangelnde Bereitschaft einer Werkstatt was fürs Auslesen zahlen zu wollen.
Schließlich haben die mehrere 1000€ für das Auslesegerät bezahlt, die Software will teils monatlich, teils jährlich upgedatet werden was ebenfalls leicht mal vierstellig wird.
Abgesehen von der Mitarbeiterschulung.
Ne Kugel Eis oder ein Brötchen muss schließlich auch bezahlt werden.
Ich finde es eher einigermaßen frech nichts zahlen zu wollen mit der Begründung das das Auslesegerät ja eh "da" ist.

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19398
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 16.11.2016 09:19    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich hab mir gerade mal den Spaß gemacht.
Auf 3 Zylindern und mit einer Bank läuft er nicht.
mit 4en geht es gerade so.
Auslesen hab ich mal geschaut. Auslesen der relativen Kompression geht in unter einer Minute.


https://www.youtube.com/watch?v=xqw3FRN4O44

https://www.youtube.com/watch?v=iqF8fdwIsnE

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Fegefeuer



Anmeldungsdatum: 09.07.2015
Beiträge: 43
Wohnort: Lüdinghausen

BeitragVerfasst am: 16.11.2016 16:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ok meiner lief ohne weiteres, aber wie geschrieben waren durch den vergessenen Stecker der Gasanlage die Benzinrails außer Betrieb
_________________
Liebe Grüsse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community