Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Es schleift vorne rechts...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HGW



Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 1814

BeitragVerfasst am: 22.05.2014 20:55    Titel: Es schleift vorne rechts... Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

seit heute habe ich, wenn ich Linkskurven fahre, ein starkes Schleifgeräusch, mutmaßlich vom rechten Vorderrad.

Ich bin testweise auch auf die Bremse getreten oder habe die Feststellbremse betätigt, um zu schauen, ob das einen Einfluss hat. Hat es leider gar nicht.

Das Geräusch tritt bei Geradeausfahrt leise auf, wenn ich etwas links einlenke lauter, wenn ich rechts einlenke, ist es weg.

Egal, ob Gas oder rollen...

Sehen kann ich so nichts - ich werde morgen wohl mal in eine Werkstatt schleichen müssen. Die werden in Ohnmacht fallen, denn in der nächstgelegenen Werkstatt werden nur Skodas, Seats und sonstige Kleinwagen repariert.

Aber ich frage mich schon - was in aller Welt kann da zu schleifen beginnen? Kein Radwechsel, keine neuen Reifen, keine neuen Bremsen - es ist mir ein Rätsel... Confused

_________________
SOHC Bj. 98
Freie Fahrt für freie Bürger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rommelino



Anmeldungsdatum: 26.07.2010
Beiträge: 4446
Wohnort: Rommerskirchen (NRW)

BeitragVerfasst am: 22.05.2014 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Mal den Innenkotflügel kontrollieren, oder der Schutzfänger der am Innenkotflügel zum Motorraum hängt hat sich gelöst.

Stabi und Koppelstangrn stehen da auch zur Auswahl, du hast ja nicht beschrieben ob es ein metallisches Schleifen ist oder was anderes.

_________________
Gruss Olaf

'The more I know about people, the better I like my dogs'

Ehmals 01er EX ll SOHC 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker
powered by anncarina", Golden Solution! Specified by myself
Jetzt 04er Audi A4, 3L, 220 PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
whomadewho



Anmeldungsdatum: 12.12.2008
Beiträge: 649
Wohnort: sweden - kosta

BeitragVerfasst am: 22.05.2014 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

rechtes radlager ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HGW



Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 1814

BeitragVerfasst am: 22.05.2014 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist schon ein metallisches Schleifen, klingt fast wie ein Blech...
Nach defektem Radlager klingt es irgendwie nicht...

_________________
SOHC Bj. 98
Freie Fahrt für freie Bürger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Danger



Anmeldungsdatum: 18.11.2011
Beiträge: 1801
Wohnort: Wesel

BeitragVerfasst am: 22.05.2014 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn sichtbar nichts schleift tippe ich auch auf das Radlager, welches manchmal die komischsten Geräusche von sich gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Falk
Gast





BeitragVerfasst am: 22.05.2014 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Radlager ... würde ich auch vermuten.
Wie lange sind die drin ? Und welche ?

Ob rechts oder links ist manchmal gar nicht so richtig klar. Mal beide in der Luft mit der Hand drehen, wackeln und vergleichen.
Und gleich mal mit nach den Spurstangen schauen.
Nach oben
HGW



Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 1814

BeitragVerfasst am: 22.05.2014 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Es sind noch die ersten Radlager, 91 tkm jung.
Ok, ich schaue morgen mal unters Auto und sonst geht es ab in die Werkstatt. Danke erstmal für Eure erste Einschätzung...

Was für ein grausames und lautes Geräusch. Ich habe mich damit heute keine 100 Meter vom Haus weggetraut.

_________________
SOHC Bj. 98
Freie Fahrt für freie Bürger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wollimann



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 3106

BeitragVerfasst am: 22.05.2014 23:09    Titel: Antworten mit Zitat

HGW hat Folgendes geschrieben:
Es sind noch die ersten Radlager, 91 tkm jung.
Ok, ich schaue morgen mal unters Auto und sonst geht es ab in die Werkstatt. Danke erstmal für Eure erste Einschätzung...

Was für ein grausames und lautes Geräusch. Ich habe mich damit heute keine 100 Meter vom Haus weggetraut.


Wenn das Geräusch so deutlich zu vernehmen ist, sollte der "Störenfried" doch auszumachen sein!
Haben die Bremsklötzer diese Verschleißbleche die auf der Scheibe kratzen?
Oder ist evtl. das Bremsscheibenschutzblech lose, schlimmstenfalls vergammelt?

Bevor ich ihn in eine Skoda Werkstatt geben würde, hätte ich den Ehrgeiz den Fehler selbst zu finden.
Ein defektes Radlager hat andere Symptome und im aufgebockten Zustand spürt man deutlich ein Spiel. Wenn dann noch irgendwo das Fett rausdrückt ist es offensichtlich.

Trat das Geräusch schlagartig auf oder eher langsam zunehmend?

Gruß Wolle

_________________
4,0 SOHC, Build Date 01/10/96, EZ97
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HGW



Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 1814

BeitragVerfasst am: 23.05.2014 08:46    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Haben die Bremsklötzer diese Verschleißbleche die auf der Scheibe kratzen?
Oder ist evtl. das Bremsscheibenschutzblech lose, schlimmstenfalls vergammelt?


Ich werde nachher mal unters Auto kraxeln und nachsehen.

Zitat:
Trat das Geräusch schlagartig auf oder eher langsam zunehmend?


Ich hatte vorgestern schon mal ein leises Geräusch als Reflektion von einer Hauswand wahrgenommen.
Gestern war keinerlei Hauswand mehr nötig - das Geräusch ist so laut, dass man lieber nicht weiterfahren will...

Davor hat das Auto ca. 4 Wochen gestanden (was jetzt aber auch nicht so etwas Besonderes ist - das Auto steht eigentlich seit 10 Jahren immer mal wieder wochenlang in der Garage herum).

_________________
SOHC Bj. 98
Freie Fahrt für freie Bürger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
slash



Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 23.05.2014 09:21    Titel: Schleifen Antworten mit Zitat

Eventuell sind s hinten die Beläge , das die sich nicht richtig lösen .
Aufmachen , saubermachen .

_________________
99-er Explorer , SOHC
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HGW



Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 1814

BeitragVerfasst am: 23.05.2014 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

Jo, vielen Dank - ich habe eben unter das Auto geschaut, also das Fahrwerk ist in Ordnung, da kann m.E. nichts am Rad schleifen.

Insofern können es nur die Bremsen oder ein Radlager sein. Ich traue mir damit so noch die Fahrt zu "meinem KFZ-Meister" zu, der das Auto immer wartet und repariert.

Ich berichte dann in den nächsten Tagen einmal, was es war.

_________________
SOHC Bj. 98
Freie Fahrt für freie Bürger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Saukerl



Anmeldungsdatum: 20.09.2011
Beiträge: 1143

BeitragVerfasst am: 23.05.2014 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

Manchmal ändert sich das Geräusch bei Kurvenfahrten.
Ich hatte das linke Radlager beschädigt und in Rechtskurven war das Geräusch weg da dann mehr Druck auf das linke Radlager kam.

_________________
Gruß
Frank


99er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG Prins VSI,Gold Edition "powered by anncarina" 1FMDU34E9XUA43103
01er EX ll SOHC 4.0 V6 150KW, LPG, Auburn Ected Max Locker powered by anncarina", Golden Solution! Specified by Rommelino
Hyundai Getz Bj.2004
BMW R1200GS Bj.2007

Bei Autos gibt es kein "alt und neu" es gibt nur"Gut und Schlecht".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HGW



Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 1814

BeitragVerfasst am: 23.05.2014 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

wie das dann so ist... Heute früh noch ausgiebige Geräuschanalyse betrieben und unter dem Auto herumgekrochen. Kaum rolle ich beim Meister auf den Hof, ist nichts mehr zu hören. Sad

Naja, die Gelegenheit ist günstig für eine Inspektion und natürlich wird nach den Bremsen geschaut. Aber das war wieder typisch.

_________________
SOHC Bj. 98
Freie Fahrt für freie Bürger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Reifen, Felgen, Tuning Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community