Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


OF-Series (20. - 23. Mai 2011) in Sontra
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Meetings und Treffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kadze
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 29.11.2009
Beiträge: 3755
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 08.03.2011 10:57    Titel: OF-Series (20. - 23. Mai 2011) in Sontra Antworten mit Zitat

Hat mich gerade per eMail erreicht. Ich muß mal schauen, ob der Termin geht bei mir, aber vielleicht bekommen wir ja eine kleine XP-Delegation zusammen Smile Liegt ja schön zentral ...

Zitat:
Bald ist es wieder soweit. Das Offroad Forum, die wohl größte markenoffene Allradplattform Deutschlands, lädt zum großen Treffen für Offroader, Reisende, Großstadtabenteurer und Neugierige ein.

Vom Freitag (20. Mai) bis Montag (23. Mai), sind wir Gäste auf den Sandbergen, einem einmaligen Offroad-Abenteuer-Spielplatz in Deutschlands grüner Mitte. Der Termin liegt extra nicht auf einem langen Wochenende und auch nicht am Anfang oder Ende irgend einer Ferienzeit. So gewährleisten wir eine entspannte und staufreie An- und Abreise, egal aus welcher Gegend Europas angereist wird.

Das diesjährige Event steht unter dem Motto "Die Poolparty" - Kennenlernen, Grillen, Plaudern, Futtern, Fahren. Und nebenbei gibt es noch etliche Kurse und Workshops. Für alle Neugierigen und Einsteiger in der Welt des Offroadens, gibt es wie immer eine Fahrschule im Gelände. Erfahrene Rallye- und Trophypiloten bringen auf Wunsch Dir das Gelände näher, weisen ein und zeigen die Grenzen der Physik. Und wer schon fahren kann, hat eine Unmenge an Möglichkeiten, seiner Passion auf dem einmaligen Sandbergparcours zu frönen. Traditionell auch eine gute Möglichkeit für den Erfahrungsaustausch zwischen Reisenden und Hobbyisten.

Und da ereignisreiche Tage nie enden wollen, sorgen wir jeden Abend für ein wärmendes Lagerfeuer. Wer hier einen Campingstuhl dabei hat, sitzt auch bequem in netter Runde und hat die Chance, an den in der Runde herumgereichten Spirituosen aus aller Herren Länder zu nippen. Vom Lagerfeuer zum Camping sind es nur wenige Meter. Und selbst wer die Ruhe abseits des Geschehens zum Schlafen sucht, erreicht die Campingwiese zu Fuß in fünf Minuten. Wenn sich genug Kabeltrommeln und Verlängerungen finden, können wir auch eine 230V Stichleitung zum nahe gelegenen Recyclinghof legen.

Das Gelände, die "Sandberge", befindet sich nahe der schönen Städte Sontra und Nentershausen im schönen Hessen auf dem Areal einer ehemaligen Kupferförderung. Der Untergrund ist griffig und dennoch weich wie Lehm - Ein Traum für jedes Fahrzeug. Wir sind dort sehr exklusiv, da es sich um ein Privatgelände handelt, dass außerhalb unseres Events nicht öffentlich zugänglich ist. Eine einmalige Naturkulisse und ein auch einmaliger Fahrbereich, der sich über mehrere Plateaus erstreckt. Dort finden sich Schwierigkeitsgrade für jede Geschmack. Angefangen von weitläufigen Hohlwegen und Ebenen für Einsteiger, bis hin zu engen Canyons für fortgeschrittene Offroad-Enthusiasten.

Neugierig geworden? Noch nichts vor? Das OF-Treffen ist etwas für die ganze Familie. Bei gutem Wetter gibts für die kleinen auch Ponyreiten mit unserer Gastgeberin Denise. Wir erarbeiten dieser Tage noch ein kleines Rahmenprogramm, um zwischen den Grillpausen auch für Unterhaltung außerhalb der Fahrzeuge zu sorgen. Wer Lust hat, kann sich auch zu einem Rallyepiloten ins Fahrzeug setzen und sich die Welt aus der Beifahrer-Perspektive ansehen. Das alles ist natürlich kostenfrei, von der reinen Teilnahmegebühr für das gesamt Event einmal abgesehen.

Bilder und Impressionen aus dem letzten Jahr: http://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?p=733072#733072
Mehr Infos: http://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=42419
Anmeldeformular: http://www.offroad-forum.de/anmeldung.php

Die Teilnahmegebühr ist zu dem noch sehr preiswert und dient nur der Deckung der anfallenden Orga- und Geländekosten. Detailierte Infos dazu auf der Anmeldeseite. Wir freuen uns über Deine Anmeldung, die idealerweise zeitnahe erfolgt, damit wir rechtzeitig die Menge Dixis etc planen können. Wir möchten auch kurz darauf hinweisen, dass es sich um ein Treffen handelt und nicht um eine Motorsportveranstaltung. Alle anwesenden Fahrzeuge bedürfen einer regulären Straßenzulassung. Für Quads besteht im Gelände Helmpflicht. Kein Fahrbetrieb in der Nacht.

Wenn Du Rückfragen oder Ideen hast, kannst Du Dich direkt an die Crew wenden. Wir stehen Dir gerne zur Verfügung.

Dein Team des offroad-forum.de

_________________
Gruß Gregor (kadze)

„Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“ Heinrich Nordhoff
ehemals 2000er SOHC, jetzt FZJ80
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oldi007
Gast





BeitragVerfasst am: 08.03.2011 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

und das noch nichteinmal 20 min von mir entfernt Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 08.03.2011 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

ich werde nicht hinfahren...

ist mir zu belastet Wink

Abraum einer ehemaligen Kupfermine..
Nach oben
Sebi1987



Anmeldungsdatum: 08.11.2007
Beiträge: 1875
Wohnort: Rommerskirchen-S.Town

BeitragVerfasst am: 08.03.2011 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

das bischen trennchemikalien Wink mal sehn bis mai is ja noch was hin.
_________________
1999 Ford Ranger XLT 4x4 (USA),Stepside, extra cab, 4.0 ohv mit Teilen aus allen Baujahren
VIN:
1FTZR15X3XPA70201
280.000km. resurrected by "Alterspinner"
Auf die nächsten...km
Member #13 "Explorer 4x4 Offroadteam"

2014 Ford Fiesta ST 1.6 ECOBOOST "Das kleine schwarze"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 08.03.2011 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

... Arsen ist auch nur in Maßen giftig...
Nach oben
Sebi1987



Anmeldungsdatum: 08.11.2007
Beiträge: 1875
Wohnort: Rommerskirchen-S.Town

BeitragVerfasst am: 08.03.2011 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

...ich wills ja nicht futtern Wink
_________________
1999 Ford Ranger XLT 4x4 (USA),Stepside, extra cab, 4.0 ohv mit Teilen aus allen Baujahren
VIN:
1FTZR15X3XPA70201
280.000km. resurrected by "Alterspinner"
Auf die nächsten...km
Member #13 "Explorer 4x4 Offroadteam"

2014 Ford Fiesta ST 1.6 ECOBOOST "Das kleine schwarze"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 08.03.2011 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

... naja Kontakt mit der Haut soll schon reichen..
dann wäre noch das einatmen...

muss ja jeder selbst wissen womit er sich kaputt macht ... Wink
Nach oben
flashman
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 548
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.04.2011 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

Du hast wohl nen kleinen Klapps? Was soll der der Mist? Das Gelände ist absolut unbedenklich. Nachgewiesen und bestätigt von Gutachtern, dem Regierungspräsidium und sogar dem Gesundheitsamt. Meinst Du wir veranstalten ein öffentliches Event der Größe auf einem Gelände, wo die Gefahr einer Belastung besteht. Es gibt offizielle Freigaben und aufgrund der guten Bodenqualität, strengt die Gemeinde sogar eine Löschung aus dem Altlastenregister ab. Sontra / der Brodberg ist eines der saubersten Gelände Deutschlands, direkt umgeben von zwei Luftkurorten. Ich kenne genug andere offizielle "Fahrgelände", die nur deshalb Fahrgelände sind, weil sie für nichts anderes mehr ein Zulassung bekommen würden. Das Einzige, was es im Sand von Sontra reichlich gibt, ist Kupfer. Nur ist Kupfer genauso gefährlich, wie ein Würfel Zucker im Tee am Nachmittag. Und was das <uuhhhh> böse Arsen angeht, ist geogen gebunden weniger enthalten, als im Boden vieler Städte, den Ufern von Flüssen, Seen und Parks. Weniger als in der Fussmatte eines Raucherautos.

Es gibt echt nichts schlimmeres als Leute, die völlig unbedarft mit der Angst anderer spielen und denen auch noch Veranstaltungen madig machen wollen. Sad

_________________


Long time ago in no man`s land, far away from home: http://www.youtube.com/watch?v=llO-U5FO4A0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 01.04.2011 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

jedem Seine Meinung zum Thema...

ich werde nicht fahren..
Nach oben
flashman
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 548
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.04.2011 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, das hat nichts mit Meinung zu tun. Her gehts nicht um die persönliche Meinung zu einem KFZ Thema, welche Öl der Motor braucht oder ob Wurzelholz im Explorer gut aus sieht. Hier geht es ums Verbreiten von die Öffentlichkeit betreffenden Falschinformationen. Du kannst nicht einfach schreiben, irgend etwas sei arsenvergiftet und denken, dass wäre Teil Deiner persönlichen Meinungsfreiheit.

Dass Du nicht hinkommen willst, dass ist Deine Meinung und respektable Entscheidung.

Und bei mir ist es auch nicht meine "Meinung", es ist das Wissen als Veranstalter und eng involvierter im gesamten Genehmigungsprozess für das Gelände. Ich beziehe mein Wissen aus nachweisbar belastbaren Quellen, Gutachten, Beurteilungen von unabhängigen Sachverständigen und öffentlichen Stellen. Alles nachweisbar, bis auf den letzten Buchstaben.

Also nimms mir bitte nicht böse, wenn ich bei solchen Äußerungen etwas angepisst reagiere. Ich unterhalte mich gerne darüber, erwarte aber ein gewisses Basisverständnis für die Materie ansich.

_________________


Long time ago in no man`s land, far away from home: http://www.youtube.com/watch?v=llO-U5FO4A0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 01.04.2011 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

... Deine Meinung als invollwierter...

es soll auch gegenproben geben die anderes behaupten..


was solls... kann ja jeder hinfahren und sich seine Meinung selber bilden..
Nach oben
flashman
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 548
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.04.2011 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

ranger hat Folgendes geschrieben:
es soll auch gegenproben geben die anderes behaupten..


Mir ist nur eine nicht-offizielle Probe bekannt, die hat damals "Uwe" genommen und ich bezahlt.. Und diese Probe sagt das eben nicht aus. Sie ist von Fresenius, enthält lediglich Zahlen, aber keinerlei Aussagen.

Verstehste worum es mir geht? Du kannst mit solchen Aussagen das Forum in ernste Probleme bringen. Das ist klare Verleumdung oder Rufmord für die Luftkurorte Nenntershausen und Sontra. Was passiert, wenn wir ne Abmahnung bekommen? Soll sich die Crew auf "Ranger" berufen, der eigentlich auch keine Ahnung hat, wieso er das erzählt. Das ist rechtlich einfach indiskutabel.

Die Frage ist doch auch, wieso Du vehement meine Infos negierst. Spricht was dagegen einfach zu sagen "Huch, hey das ist ja gut. Dann hab ich mich geirrt. Komme aber trotzdem nicht". Wo ist da die Wissenschaft, wider aller Beweise und Aussagen, an einem Stammtischgerücht festzuhalten. Wie glaubwürdig ist das?

Ich mach mir nun schon die Mühe und informiere. Oder soll ich mal auf blöde die Proben sechs anderer Fahrgelände ins Netz stellen? Nein, weil ich weiss, wie Menschen reagieren, wenn sie bestimmte Begriffe und Zahlen lesen. Ich bin mit der Verantwortung bewusst. Und im bundesweiten Vergleich ist Sontra einfach mal ein grünes Paradies. Da gibts "Gruben", da würdest Du sonst nur noch mit Handschuhen und Mundschutz aussteigen. Sontra ist aktuell eines des saubersten Fahrgelände hierzulande.

_________________


Long time ago in no man`s land, far away from home: http://www.youtube.com/watch?v=llO-U5FO4A0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alterspinner
Gast





BeitragVerfasst am: 02.04.2011 07:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ok...

also Ich komme nicht in den Luft- und Bodenkurort Sontra... aus pers. zeitlichen Gründen..
Nach oben
flashman
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 548
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.04.2011 09:10    Titel: Antworten mit Zitat

Anyway - Jeder ist herzlich eingeladen zum 5. Sontra Großevent des "OF" - Diesmal unter dem Motto "Die Poolparty".

Wir haben das Event öffentlich ausgeschrieben, auch in der neuen OffRoad (Magazin). Vielleicht brechen wir ja den Besucherrekord vom letzten Jahr. Auf jeden Fall wird es eine Riesengoudi. Egal ob alter Hase oder schnuppernder Rooki. Nehmt Euch das Wochenende Zeit und besucht Deutschlands einzige Offroad Poolparty im schönen Hessen, nahe Sontra und Nentershausen. Die Anfahrtsbeschreibung folgt wie üblich in Bälde. Das Gelände selbst ist ein Traum. Offroaden und Campen auf dem Brodberg, auch bekannt als "die Sandberge" in malerischer Kulisse hoch über dem Rest des Umlandes. Feinster Flotationssand, perfekt zum Fahren, griffig wie Lehm, aber ohne so zu schmieren. Sehr Fahrzeugschonend. Etliche Hohlwege in bizarrer Landschaft - Einmalig in Deutschland.

Als kleine Highlights gibt es (alles gratis bzw. im Eintritt enthalten): Wildschweinfuttern, Geländefahrschule, Swimmingpool, Funtrial (Fun für die Zuschauer, nicht unbedingt Fahrer), Hillclimbing, diverse Praxiskurse, Showvorführung eines Wettbewerbsfahrers, Grillmarathon. Rolling Eyes

Anmeldung ist nicht nötig, einfach vorbeikommen. Wir haben eine sehr nahe gelegene schattige Wiese zusätzlich für Camper.

Achtung, die Anreisezeit ist nur bis etwa 0 Uhr begrenzt. Danach ist eine Zufahrt zum Gelände nicht mehr möglich und man muss bis zum nächsten Morgen auf den Wisen-Campingplatz.

Rückfrage, Ideen: Her damit. Smile

_________________


Long time ago in no man`s land, far away from home: http://www.youtube.com/watch?v=llO-U5FO4A0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flashman
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 548
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27.04.2011 13:25    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben nun endlich mal die Zeit gefunden, dieser Veranstaltungsreihe einen eigenen Namen zu geben und sie ordentlich im Web zu präsentieren. Cool

Alle aktuellen Informationen, das Programm, die Anmeldung, die Anfahrt gibt es jetzt hier: http://www.of-series.de



Es gibt saftige Sachpreise bei den Wettbewerben Funtrial und Nacht-Hillclimbing. Und ich meine mehr als nen Gurt oder Schäkel. Rolling Eyes

_________________


Long time ago in no man`s land, far away from home: http://www.youtube.com/watch?v=llO-U5FO4A0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> Meetings und Treffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community