Explorer4x4.de Foren-Übersicht  

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Lichtmaschine defekt? Oder doch was anderes
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Innenraum, Elektrik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PitBen83



Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 05.06.2010 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hab gerade ein Angebot von einem Bekannten bekommen.
Der hat nen XP Bj 93 mit der 165PS Maschine und der is stillgelegt.
Dort könnte ich mir die komplette Lima ausbauen.
Jetzt meine Frage, kann ich mit der was anfangen?
Leider is Elektrik nich meine Königsdisziplin!

_________________
Gruß, Ben!


1997 XP II 4,0 V6 SOHC 152KW ( 207PS ) 4x4 Highclass inkl. Prins Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nordexe



Anmeldungsdatum: 20.07.2009
Beiträge: 849
Wohnort: Schafflund

BeitragVerfasst am: 05.06.2010 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

wenn du einen zweier hast passt die nicht hatte falk aber schon mal auf seite zwei gepostet
_________________
Dieter
Grüße von der Packeis Zone
Ex: 1997 EXE 4L.,V6,207PS,SOHC
Lange Schäkel,
33/12,5x15 auf Mangels
3" flowmaster raptor
2" Body - Lift
S:Nr.:1028/307
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Falk
Gast





BeitragVerfasst am: 05.06.2010 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

nordexe hat Folgendes geschrieben:
wenn du einen zweier hast passt die nicht hatte falk aber schon mal auf seite zwei gepostet


Die Lima aller OHV sind gleich. Egal ob Explorer I oder II.

PitBen83 hat Folgendes geschrieben:
.
Jetzt meine Frage, kann ich mit der was anfangen?


Die OHV-Lima passt nicht an einen SOHC-Motor. Andere Maße andere Befestigung andere Stecker ....
Nach oben
PitBen83



Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 05.06.2010 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Okay, sorry hatte das jetzt in dem Zusammenhang nich beachtet.
Dann leg ich das mal auf Eis und besorge mir bei Bosch lediglich den Regler oder die Kohlestäbchen!

_________________
Gruß, Ben!


1997 XP II 4,0 V6 SOHC 152KW ( 207PS ) 4x4 Highclass inkl. Prins Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PitBen83



Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 07.06.2010 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

Habe heute mit einem bekannten Schrauber die Lima ausgebaut.
Dabei haben wir gesehen, das ein Kohlestäbchen die Welle, an deren Ende das Laufrad für den Keilriemen befestigt ist, kaputt gefressen hat und das deswegen jetzt nicht mehr nur der Regler langt, sondern eventuell doch ne komplette Lima her muss.
Vermutlich haben überspringende Funken die Welle verschmort.
So jedenfalls unser Eindruck.

_________________
Gruß, Ben!


1997 XP II 4,0 V6 SOHC 152KW ( 207PS ) 4x4 Highclass inkl. Prins Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Falk
Gast





BeitragVerfasst am: 08.06.2010 08:42    Titel: Antworten mit Zitat

Bringe mal die Lima zu Bosch.
Eventuell können sie die relativ kostengünstig instandsetzen/überholen.

Ich habe in der Nähe hier einen kleinen Laden, der Limas und Anlasser überholt. Saubere und kostengünstige Arbeit.
Eventuell gibt es das auch bei dir in der Nähe.
Nach oben
PitBen83



Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 10.06.2010 08:17    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

kurzes Update von der Lima Front.
Alsohab gestern mit nem befreundeten KFZ Meister ne vorerst Notlösung gefunden. Er sagte wir lassen es mal auf einen Versuch ankommen und probieren es mal mit der Lima aus dem XP I.
Gesagt getan. Limpa paste vom Platz her rein, jedoch konnten wir die hintere Schraube nicht befestigen, da die Aufnahme nicht übereinander passte.
Der Riemen läuft perfekt auf der Rolle, der größere dreipolige Stecker passt, das dauerplus Kabel mussten wir mit nem Kabelschuh und einer Schraube / Mutterverbindung verlängern. Wir benötigen jetzt nur noch ein Kabel zum abzweigen für den kleinen Stecker, der müsste für die Batteriewarnlampe im Tacho sein, da diese derzeit dauerhaft brennt.
Wir haben die Ladespannung bei laufendem Motor und danach bei hinzunahme diverser Verbraucher getestet und diese liegt dauerhaft bei 14,5 bis 14,7 V.
Ist wie erwähnt erstmal nur ne Notlösung, damit der Bock läuft, da mir diesen Monat die Mittel für ne neue Lima fehlen. Spätesten im August oder September bekommt er da ne gute neue!

Ich bedanke mich nochmal bei allen für Tipps und Anregungen zu meiner Problemlage!!!

Gruß, Ben!

_________________
Gruß, Ben!


1997 XP II 4,0 V6 SOHC 152KW ( 207PS ) 4x4 Highclass inkl. Prins Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DannySuko



Anmeldungsdatum: 04.02.2010
Beiträge: 2340

BeitragVerfasst am: 10.06.2010 08:57    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch, dass es funktioniert hat!

Kannst Du vielleicht ein Foto einstellen, wie es jetzt aussieht?

_________________
XP 4 l SOHC '96 BRC 152 KW - powered by anncarina mit WAF - mit GetriebeAUA

Halbstattlicher Strippenzieher und Kommunikationsexperte mit betrieblich verbriefter Mobilität
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5662
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 10.06.2010 09:36    Titel: LIMA Antworten mit Zitat

Ich hatte vor kurzem die 130A-Lima von meinem SOHC hier bei einem kleinen Spezialladen ueberholen lassen.
Drei Boschwerkstaetten in der Umgebung waren dazu leider nicht in der Lage.
Folgendes wurde gemacht:
neue Lager
andere Schleifringe angepasst und verloetet
neuer Regler (die Kohlen sind vergossen und lassen sich nicht wechseln)

Das hat dann 100.- EU plus MWSt. gekostet.
Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Ford tanzt



Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 1711
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 10.06.2010 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

Schau mal da:

http://www.explorer4x4.de/viewtopic.php?p=101297&highlight=#101297

da hab ich schon mal was drüber geschrieben, war bei mir genau das gleiche Problem!

Gruß
Wolfgang

_________________
99er XP SOHC BlackEdition LPG powered by anncarina
98er Navigator 5,4 V8 LPG
67er Benz W108
79er CBX 1000
2 x CB750 K RC01
58er Opel Rekord P1 Caravan
03er Sprinter 316CDI
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PitBen83



Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 10.06.2010 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

DannySuko werde mal versuchen wenn wir morgen die Kabel eingebaut haben ein gutes Foto zu machen, auf dem man die Umbauvariante erkennt.

Werde mir dann mal Gedanken, ob ich jetzt die alte überholen lasse oder ob ich meiner Kutsche ne neue gönne. Die Hauptsache ist, das er jetzt erstmal fahrtüchtig ist, trotz der etwas kleineren 95 Ampere Lima.

_________________
Gruß, Ben!


1997 XP II 4,0 V6 SOHC 152KW ( 207PS ) 4x4 Highclass inkl. Prins Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PitBen83



Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 13.06.2010 20:39    Titel: Antworten mit Zitat

Nabend zusammen,

hier ein kurzer Abschlussbericht zum Thema Limaumbau.
Also wie schon weiter oben im Thema beschrieben haben ein befreundeter KFZ-Meister und ich den Versuch gewagt eine Lima aus einem 93 XP I in meinen 97 XP II einzupflanzen.
Es hat geklappt! Lima läuft perfekt und mit einer Ladespannung von dauerhaft zwischen 14,5 V bis 14,7 V.
Hier ein paar besonderheiten und Bilder zum Umbau.



Lediglich eine der drei Befestigungsschrauben konnten wir nicht verwenden, da die Aufnahme der beiden unteren Schrauben bei der XP I Lima zu weit auseinander liegen.



Wir mussten das alte Dauerpluskabel der ursprünglichen Lima etwas verlängern, da die Befestigungsschraube für das Dauerpluskabel an der XP I Lima etwas weiter unten auf der Rückseite der Lima liegt.
Dazu benutzten wir das Dauerpluskabel der Spenderlima und fügten dieses mit zwei Kabelschuhen, einer M6 Schraube, zwei Federringen und einer 10mm Mutter zusammen. Die Kabelschuhe dichteten wir jeweils mit einem Schrumpfschlauch ab.



Zudem ist an der XP I Lima ein weiterer kleiner Stecker. Dieser ist für die Batteriewarnlampe im Tacho. Bevor wir diesen anschließen konnten mussten wir den Stecker aus dem alten dreipoligen Hauptstecker der Spenderlima herausziehen und in den dreipoligen Hauptstecker in meinem XP II einstecken.
Diese Brücke mit dem dazugehörigen kleineren Stecker brachte dann die Batteriewarnlampe zum erlöschen.
Was man bei dem Umbau beachtet sollte, ist den Limakabelbaum aus dem Spenderfahrzeug, wenn möglich, herauszuholen, um die richtigen Kabel direkt zur Verfügung zu haben.

Abschließend möchte ich mich noch einmal bei allen bedanken, die mir in diesem Thema mit ihren Tips und Ideen weiter geholfen haben!!!
Ich hoffe das ich mich in anderen Themen ebenso helfend und informativ einbringen kann!


Gruß, Ben!

_________________
Gruß, Ben!


1997 XP II 4,0 V6 SOHC 152KW ( 207PS ) 4x4 Highclass inkl. Prins Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Falk
Gast





BeitragVerfasst am: 13.06.2010 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ja super ... Danke für deinen Bericht + Fotos.

Beweist wieder mal - Man(n) muss sich nur zu helfen wissen. Smile
Nach oben
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 19159
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 14.06.2010 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

Naja..als notlösung mag das gehen aber die Isolation ist BRANDGEFÄHRLICH
_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
PitBen83



Anmeldungsdatum: 25.05.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 14.06.2010 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

@ Anncarina

Ist natürlich nur ne Notlösung! Musste den Wagen schnell wieder fit kriegen. Der Dicke soll spätestens in ein bis zwei Monaten ne neue und vor allem passende Lima bekommen.

Meinst du die Isolierung an der Dauerplusverbindung?

_________________
Gruß, Ben!


1997 XP II 4,0 V6 SOHC 152KW ( 207PS ) 4x4 Highclass inkl. Prins Gasanlage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Innenraum, Elektrik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum, unsere Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community