Explorer4x4.de Foren-Übersicht
 

AlbumAlbum  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   TerminkalenderTerminkalender   RegistrierenRegistrieren 
Kleinanzeigen - SucheExplorer4x4-Lexikon  Kleinanzeigen - SucheKleinanzeigen-SUCHE  Kleinanzeigen - BieteKleinanzeigen-BIETE   
 User-LandkarteKarte ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Steuerketten Langzeiterfahrungen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maldo



Anmeldungsdatum: 24.04.2013
Beiträge: 17
Wohnort: emsdetten

BeitragVerfasst am: 27.03.2017 21:50    Titel: Steuerketten Langzeiterfahrungen Antworten mit Zitat

Hallo.
Mittlerweile düfte es eine Menge Explorer mit erneuerten Steuerketten geben...
Wie sind eure Langzeiterfahrungen?
Taucht das Problem wieder auf?
Wieviel km haben eure neuen Steuerketten geschafft?
Danke Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HGW



Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 1734

BeitragVerfasst am: 28.03.2017 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Alle Steuerketten bei 40.000 km im Jahr 2002 getauscht - seitdem keine Probleme mehr.
Km-Stand heute ca. 95.000 km.
Ich war die letzten 15 Jahre also ganz zufrieden mit der Aktion. Very Happy

_________________
SOHC Bj. 98
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5099
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 28.03.2017 20:39    Titel: Antworten mit Zitat

Die Lebensdauer von Steuerketten hängen von einigen Faktoren ab,z.B. regelmässiger Ölwechsel,Verwendung des richtigen Öls,ruhiger Fahrstil oder nervöser Fahrerfuss usw. Wink

Ich fahre noch mit den ersten Ketten bei ca 240.000km.
Bei deinem XP wurden Ketten schon mal gewechselt habe ich woanders gelesen.

Qualifizierte Werkstatt bzw. welche Teile : Ford (teuer) oder billigere Nachfertigung (evtl.China??) ? Idea

Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maldo



Anmeldungsdatum: 24.04.2013
Beiträge: 17
Wohnort: emsdetten

BeitragVerfasst am: 28.03.2017 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

hallo...
wurden in Schöffengrund erneut. ..
seitdem wurde imner recht moderat gefahren. ...
ich habe imner wert darauf gelegt nach dem Starten nicht sofort los zufahren....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nordexe



Anmeldungsdatum: 20.07.2009
Beiträge: 793
Wohnort: Schafflund

BeitragVerfasst am: 29.03.2017 08:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fahr auch immer noch die ersten mit einer Laufleistung von 250000 km
Und er summt immer noch

_________________
Dieter
Grüße von der Packeis Zone
1997erEXE 4L.,V6,207PS,SOHC
Lange Schäkel,
33/12,5x15 auf Mangels
3" flowmaster raptor
2" Body - Lift
S:Nr.:1028/307
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HGW



Anmeldungsdatum: 21.07.2005
Beiträge: 1734

BeitragVerfasst am: 29.03.2017 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sehe da kein echtes System.
Meine Primärsteuerkette (oder deren Spanner) war damals das geräuschvolle Problem, das trat bereits bei einem km-Stand von 25.000 km unter Last auf, konnte aber damals zuerst noch nicht diagnostiziert werden. Die Werksingenieure entschieden nach Probefahrt dann: Total-OP. Die Sekundärketten zu den obenliegenden Nockenwellen hingegen haben bei mir nie Problem gemacht. Der Wagen hat natürlich zu jeder Zeit das richtig Öl, originale Filter und eine gemäßigte Fahrweise erlebt.
Meine Ford-Werkstatt hier in Hannover hat nach 2002 bis etwa 2006 nochmal über 100 Autos auf diese Weise operiert. Heute fassen sie meines Wissens solche Autos nicht mehr an, auch nicht gegen angedrohte Bezahlung.
In Sachen Steuerketten gibt es also nur noch eine Adresse Wink

_________________
SOHC Bj. 98
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolfgang G.
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 5099
Wohnort: bei Northeim,Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 29.03.2017 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

Bei meinem 97er wurde damals nach einem Jahr beim "grossen Kundendienst" eine grössere Service-Aktion durchgeführt.
Zu sehen ist,dass damals der neue Kettenspanner vorne links verbaut wurde (mit der domartigen Erhöhung der Sechskants).
Ob auch die vordere Kassette getauscht wurde weiss ich nicht.

Dadurch trat dieser bekannte Anfangsschaden evtl. nicht auf.

Als Explorer-Neuling hatte ich damals nicht genauer nachgefragt.

Vor ca. 5 Jahren hatte ich bei einem 98er eine Steuerkettenrep. kpl. bei Thomas machen lassen,läuft nach wie vor gut.

Wolfgang

_________________
XPII,gebaut 7/1997,EZ 11/97,SOHC, ICOM Gasanlage seit 11/2006,brown wire mod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anncarina
Moderatoren-Team
Moderatoren-Team


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 17606
Wohnort: Schöffengrund

BeitragVerfasst am: 31.03.2017 15:53    Titel: Antworten mit Zitat

Steuerketten, egal ob alte oder neue Version, halten etwa 160TKM.
Das ist ein Richtwert.
Ich hab schon welche gesehen die nach 20TKM kaputt waren und schon welche die mit 200TKM gar nicht gerasselt haben.
Allerdings hab ich auch schon welche gesehen die nicht gerasselt haben und die Ketten trotzdem kaputt waren.
Am anfälligsten sind der Spanner der Ausgleichswellenkette, die hintere Führungsschiene und die vordere Schiene in der alten Version.
Das China/Ebay Zeug braucht man gar nicht einbauen. Hält keine 40TKM

_________________
Geht nicht? Gibts nicht!
www.anncarina.de
Huppertz - Automobile - Team
Prins Premium Partner
In eigener Sache:
Bitte technischen Fragen die ins Forum gehören nicht per PN stellen!
Bitte Teileanfragen nur per Email!
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Explorer4x4.de Foren-Übersicht -> DISKUSSION: Antrieb (Motor + Getriebe) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Bitte beachten Sie das Impressum und die Nutzungsbedingungen dieses Forums!
Für Offroader anderer Marken empfehlen wir den Besuch des Offroad-Forums - die Offroad- und 4x4-Community